X1950GT mit Fernseher verbinden

SolarisAlpha

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.03.2004
Beiträge
19
Reaktionspunkte
0
Hallo zusammen,
ich hab ein kleines problem und zwar würde ich gerne den pc per tv-out mit dem ferseher verbinden. ich hab das ganze mit einem Scart-adapter versucht (so einen mit s-video eingang und den gelb-,rot-,weißem cinch eingang). hat soweit auch funktioniert, bis auf dass das bild schwarz-weiß ist.. ich hab im control-center alles auf pal gestellt und bisl rumprobiert, aber hat alles nichts geholfen.
hat jemand eine idee, was ich machen könnte?

der scart adapter hat übrigens ein schalter. man kann ihn entweder auf "CVBS" oder auf "Y/C" schalten. leteres lieferte eben das schwarz-weiß bild, ersteres gar keines..

wäre toll wenn jemand einen tipp oder sowas für mich hätte.
Gruß
SolarisAlpha
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
SolarisAlpha am 01.05.2007 23:36 schrieb:
Hallo zusammen,
ich hab ein kleines problem und zwar würde ich gerne den pc per tv-out mit dem ferseher verbinden. ich hab das ganze mit einem Scart-adapter versucht (so einen mit s-video eingang und den gelb-,rot-,weißem cinch eingang). hat soweit auch funktioniert, bis auf dass das bild schwarz-weiß ist.. ich hab im control-center alles auf pal gestellt und bisl rumprobiert, aber hat alles nichts geholfen.
hat jemand eine idee, was ich machen könnte?

der scart adapter hat übrigens ein schalter. man kann ihn entweder auf "CVBS" oder auf "Y/C" schalten. leteres lieferte eben das schwarz-weiß bild, ersteres gar keines..

wäre toll wenn jemand einen tipp oder sowas für mich hätte.
Gruß
SolarisAlpha
Schau mal ob sich beim Fernseher der Eingang konfigurieren läßt oder versuch mal eine andere SCART-Buchse
 

INU-ID

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2004
Beiträge
5.388
Reaktionspunkte
2
Viele Fernseher unterstützen am SCART-Eingang kein S-Video...
Da bleibt dir nur Composite (das gelbe Chinch) für die Bildübertragung.
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.156
Reaktionspunkte
761
INU-ID am 01.05.2007 23:49 schrieb:
Viele Fernseher unterstützen am SCART-Eingang kein S-Video...
Da bleibt dir nur Composite (das gelbe Chinch) für die Bildübertragung.
wenn über dem SCART das kürzel "RGB" aufgedruckt ist, geht das dann?
eine bekannte will vielleicht mal ihr notebook an den TV anschliessen.
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
HanFred am 02.05.2007 09:45 schrieb:
INU-ID am 01.05.2007 23:49 schrieb:
Viele Fernseher unterstützen am SCART-Eingang kein S-Video...
Da bleibt dir nur Composite (das gelbe Chinch) für die Bildübertragung.
wenn über dem SCART das kürzel "RGB" aufgedruckt ist, geht das dann?
eine bekannte will vielleicht mal ihr notebook an den TV anschliessen.
Das kommt auf den Fernseher an. Das S-Video-Signal entspricht nicht dem RGB-Standard. Es gibt aber Fernseher(so wie mein Sanyo im Schlafzimmer) da kann man die Eingangsart am SCART-Anschluß ändern. Bei mir gibt es dann die Einstellungen S-Video,RGB und Video(das gelbe Cinch-Kabel). Ich kann somit über denn SCART-Adapter alles wiedergeben.
 

INU-ID

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2004
Beiträge
5.388
Reaktionspunkte
2
HanFred am 02.05.2007 09:45 schrieb:
wenn über dem SCART das kürzel "RGB" aufgedruckt ist, geht das dann?
RGB steht für SCART. Da hilft eigentlich nur ausprobieren. Manche Fernseher erkennen automatisch was am SCART-Anschluß angeklemmt ist, andere haben im (OSD) Menü einen Punkt um einzustellen was man angeklemmt hat.

Chinch (Composite) sollte eigentlich immer funzn.
 
Oben Unten