Word speichert nicht

annon11

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2004
Beiträge
902
Reaktionspunkte
11
Hi

Ich hab hier ne 500 mb große doc Datei und immer wenn ich sie abspeichern will kommt die Fehlermeldung " Der Speichervorgang ist fehlgeschlagen, weil nicht genug Arbeitsspeicher oder Speicherplatz vorhanden ist"
Komisch ist,dass ich sie schonmal gespeichert habe,nur in einem anderen Layout, wenn ich einige Bilder verschiebe kommt halt diese Meldung.

Beides müsste aber mehr als genug vorhanden sein.Weiß einer wie ich es speichern kann?
 

SoSchautsAus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.06.2006
Beiträge
4.992
Reaktionspunkte
0
Ich glaub zwar nicht, dass es daran liegt aber vielleicht ist deine Auslagerungsdatei zu klein. Unter Systemsteuerung/System/Erweitert/Einstellungen der Systemleistung/Erweitert den virtuellen Arbeitsspeicher vergrössern. Ich hab bei mir 2046 MB eingestellt, das ist mehr als genug.

SSA
 
TE
A

annon11

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2004
Beiträge
902
Reaktionspunkte
11
SoSchautsAus am 28.03.2007 22:03 schrieb:
Ich glaub zwar nicht, dass es daran liegt aber vielleicht ist deine Auslagerungsdatei zu klein. Unter Systemsteuerung/System/Erweitert/Einstellungen der Systemleistung/Erweitert den virtuellen Arbeitsspeicher vergrössern. Ich hab bei mir 2046 MB eingestellt, das ist mehr als genug.

SSA

Ich hab da 4 GB, sonst wär mir auch geholfen wenn mir einen ein anderes Tool vorschlägt ,wo ich den TExt und die Bilder einfach reinkopieren kann .
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.572
Reaktionspunkte
5.911
annon11 am 28.03.2007 22:12 schrieb:
SoSchautsAus am 28.03.2007 22:03 schrieb:
Ich glaub zwar nicht, dass es daran liegt aber vielleicht ist deine Auslagerungsdatei zu klein. Unter Systemsteuerung/System/Erweitert/Einstellungen der Systemleistung/Erweitert den virtuellen Arbeitsspeicher vergrössern. Ich hab bei mir 2046 MB eingestellt, das ist mehr als genug.

SSA

Ich hab da 4 GB, sonst wär mir auch geholfen wenn mir einen ein anderes Tool vorschlägt ,wo ich den TExt und die Bilder einfach reinkopieren kann .


vielleicht (!!!) wird vor dem verschieben eine sicherung erstellt, und nach dem verschieben verdoppelt sich dann der seicherbdarf, und das ist zuviel...? was ist denn, wenn du das zu verschiebende bild löschst. dann die datei unter anderem namen speicherst, word verläßt, neustartest, die datei lädst und dannn das bild neu reinlädst und verschiebst?
 
Oben Unten