Wolcen Lords of Mayhem - Neues Update für das Action-RPG

Khaddel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.07.2019
Beiträge
247
Reaktionspunkte
3
Jetzt ist Deine Meinung zu Wolcen Lords of Mayhem - Neues Update für das Action-RPG gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Wolcen Lords of Mayhem - Neues Update für das Action-RPG
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
8.049
Reaktionspunkte
2.874
Wollte das eigentlich immer nachholen, aber ich hörte dass Savegames verschwinden können und somit der ganze Fortschritt hin ist. Wurde wenigstens das inzwischen gefixt? Ist das Spiel generell inzwischen spielbar?
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.075
Reaktionspunkte
4.458
Also das mit den Savegames ist mir noch nicht passiert. Habe aber davon gehört und soll wohl gefixt worden sein.
Aber ansonsten, nun ja, steckt immer noch voller Bugs und Ungereimtheiten.
Irgendwann vor 2 Wochen hatte ich mal wieder reingeschaut.
Nach 1 Stunde hatte ich dann schon keinen Bock mehr und habe es dann auch erstmal deinstalliert.
Eigentlich ist alles beim alten geblieben und einen wirklichen Fortschritt gibt es nicht wirklich.
Für mich selbst war es das erstmal.

Kann man es spielen? Ja kann man.
Gibt es ein Endgame? Ja gibt es, also irgendwie. Ist aber immer so Extrem das gleiche (glaube es waren so 3-4 Maps) das es wirklich keinen Bock macht da viel Zeit zu investieren.
Und wenn sich jemand ein paar YT Videos anschaut und dort Highend Runs sieht, also um die Items dafür zu bekommen bedarf es mehrerer Hundert/Tausender Stunden an reinem Grind.
Stats/Reforging usw. stehen auf dem Niveau wie Diablo 3 Classic. Ganz schlimm.
Dazu weiß man immer noch nicht wie so einige Stats wirklich wirken, weil sie Extrem blöde formuliert sind.
Das gleiche ist der Talentbaum. Da gibt es Skills die immer noch nicht funktionieren und von der Beschreibung her man gar nicht weiß was dieses Perk gerade macht, wenn sie denn mal funktionieren.
Zu jeden Char gibt es so Eine Skillung die alle anderen in den Schatten stellt. Wirkliche Abwechslung gibt es so gut wie gar nicht wenn man oben mitspielen möchte.
Bosse sind in Höheren Stufen wegen eben diverser Bugs/Spiel Ungereimtheiten immer noch teils Blöde zu bekämpfen.
Also immer noch das gleiche Grundproblem. Da bekommt das Studio es einfach nicht gebacken.
Beispiel:
Ich caste eine Aura oder ähnliches und kann mich in der Zeit immer noch nicht bewegen und genau in der zeit killt mich der Boss. So etwas ist einfach nicht nachvollziehbar. Das Problem gibt es schon immer, das Studio konnte das aber nie rausprogrammieren.

Für mich selbst ist das Spiel erstmal gegessen. Da warte ich lieber auf Diablo 2 resurrected oder spiele wie jetzt gerade Warhammer:Chaosbane (gibt es momentan übrigens bei z.B. Instant Gaming für flockige 5€), was für mich mehr Fun macht.
 

Chroom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.10.2014
Beiträge
1.081
Reaktionspunkte
441
Also das mit den Savegames ist mir noch nicht passiert. Habe aber davon gehört und soll wohl gefixt worden sein.
Aber ansonsten, nun ja, steckt immer noch voller Bugs und Ungereimtheiten.
Irgendwann vor 2 Wochen hatte ich mal wieder reingeschaut.
Nach 1 Stunde hatte ich dann schon keinen Bock mehr und habe es dann auch erstmal deinstalliert.
Eigentlich ist alles beim alten geblieben und einen wirklichen Fortschritt gibt es nicht wirklich.
Für mich selbst war es das erstmal.

Kann man es spielen? Ja kann man.
Gibt es ein Endgame? Ja gibt es, also irgendwie. Ist aber immer so Extrem das gleiche (glaube es waren so 3-4 Maps) das es wirklich keinen Bock macht da viel Zeit zu investieren.
Und wenn sich jemand ein paar YT Videos anschaut und dort Highend Runs sieht, also um die Items dafür zu bekommen bedarf es mehrerer Hundert/Tausender Stunden an reinem Grind.
Stats/Reforging usw. stehen auf dem Niveau wie Diablo 3 Classic. Ganz schlimm.
Dazu weiß man immer noch nicht wie so einige Stats wirklich wirken, weil sie Extrem blöde formuliert sind.
Das gleiche ist der Talentbaum. Da gibt es Skills die immer noch nicht funktionieren und von der Beschreibung her man gar nicht weiß was dieses Perk gerade macht, wenn sie denn mal funktionieren.
Zu jeden Char gibt es so Eine Skillung die alle anderen in den Schatten stellt. Wirkliche Abwechslung gibt es so gut wie gar nicht wenn man oben mitspielen möchte.
Bosse sind in Höheren Stufen wegen eben diverser Bugs/Spiel Ungereimtheiten immer noch teils Blöde zu bekämpfen.
Also immer noch das gleiche Grundproblem. Da bekommt das Studio es einfach nicht gebacken.
Beispiel:
Ich caste eine Aura oder ähnliches und kann mich in der Zeit immer noch nicht bewegen und genau in der zeit killt mich der Boss. So etwas ist einfach nicht nachvollziehbar. Das Problem gibt es schon immer, das Studio konnte das aber nie rausprogrammieren.

Für mich selbst ist das Spiel erstmal gegessen. Da warte ich lieber auf Diablo 2 resurrected oder spiele wie jetzt gerade Warhammer:Chaosbane (gibt es momentan übrigens bei z.B. Instant Gaming für flockige 5€), was für mich mehr Fun macht.
Ja genau so siehts leider immer noch aus. Und wenn ich nur an das völlig Hirnrissige LotterieCrafting denke vergeht mir gleich alles.
Und weil hier im Artikel das ach so hart arbeitende Team angesprochen wird.....hmmmm...ich und viele andere hatten eher den gegenteiligen Eindruck als wir noch Aktiv spielten(und auch danach ). Null Kommunikation. Monate langer stillstand nur um dann mit völlig bescheuerten und unüberlegten Nervs um die Ecke zu kommen und sämtliche Builds damit zerschossen haben und das ganze als Verbesserung verkaufen wollten. Hatte Anfangs meinen Spaß mit Wolcen aber die ganzen Probleme die es noch immer hat und das langweilige Endgame halten mich erstmal davon ab es wieder zu installieren (und vlt.auch für immer). Egal.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.075
Reaktionspunkte
4.458
Hast dich 90std länger gequält als ich :P
Ja, ich wollte Unbedingt diesen BiS Gurt haben, deshalb habe ich damals wirklich gesuchtet und war auch echt gut. Aber der Grind ist Unwahrscheinlich und vor allem Unwahrscheinlich langweilig, schlimmer als Diablo 2/3. Selbst bei Diablo 2 reichen locker 50-100 Stunden an Grind, wenn Überhaupt, wenn man weiß wie und wo, inclusive Trade um voll Hell fähig zu sein.
Und den Gurt habe ich immer noch nicht. :hop:
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.075
Reaktionspunkte
4.458
mich erstmal davon ab es wieder zu installieren (und vlt.auch für immer). Egal.
Ja, sobald D2 resurrected rauskommt spielt es dann eh kaum noch einer mehr. Das wird mit so gut allen Spielen dieser Art ausschauen.
Ich schaue mal in meine Glaskugel, Diablo 2 resurrected wird der Hammer dieses Jahr in diesem Genre werden.

Wird Zeit das ich hier mal einen meiner Extra Thread's aufmache für eben Diablo 2 resurrected-Der Thread.:-D
 
Zuletzt bearbeitet:

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.075
Reaktionspunkte
4.458
völlig bescheuerten und unüberlegten Nervs um die Ecke zu kommen und sämtliche Builds damit zerschossen haben und das ganze als Verbesserung verkaufen wollten.
Also da muss ich ein wenig gegenwirken. Weil, 99,9% aller Spieler haben nur einen einzigen Build gespielt, den mit den Wirbelklingen. Was anderes konnte man gar nicht spielen um oben zu spielen. Der Build war wirklich zu Imba.
Also das sie das genervt haben war schon Okey wie ich finde. Und nur diesen Build haben sie ja (leider zu Extrem)genervt.
 

Chroom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.10.2014
Beiträge
1.081
Reaktionspunkte
441
Ja, ich wollte Unbedingt diesen BiS Gurt haben, deshalb habe ich damals wirklich gesuchtet und war auch echt gut. Aber der Grind ist Unwahrscheinlich und vor allem Unwahrscheinlich langweilig, schlimmer als Diablo 2/3. Selbst bei Diablo 2 reichen locker 50-100 Stunden an Grind, wenn Überhaupt, wenn man weiß wie und wo, inclusive Trade um voll Hell fähig zu sein.
Und den Gurt habe ich immer noch nicht. :hop:
Ahh meinst sicher "die Verhandlung" oder the Trail ? Ging ja anfangs easy zu farmen bis dann dafür auch ein toller nerv kam :P
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.075
Reaktionspunkte
4.458
Ahh meinst sicher "die Verhandlung".
Es gibt im ganzen Spiel nur Einen BiS Gurt, was schon traurig genug ist. Ja natürlich den meine ich.
Aber daran sieht man schon wie einfach das ganze aufgebaut ist wenn es per se nur ein BiS Item gibt für alle Klassen.
 

Chroom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.10.2014
Beiträge
1.081
Reaktionspunkte
441
Es gibt im ganzen Spiel nur Einen BiS Gurt, was schon traurig genug ist. Ja natürlich den meine ich.
Aber daran sieht man schon wie einfach das ganze aufgebaut ist wenn es per se nur ein BiS Item gibt für alle Klassen.
JA absolut und nebenbei..ich konnte diesen auch nicht erspielen. War mir irgendwann zu blöd und hab dann eh komplett aufgehört.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.075
Reaktionspunkte
4.458
Ging ja anfangs easy zu farmen bis dann dafür auch ein toller nerv kam :P
Ja, aber zu der Zeit habe ich die, sagen wir mal fast Cheats (war Ingame bei Händler die man auffinden konnte), nicht gesehen wo man den bekommen kann. Habe da also geschlafen.
Egal. ich denke das Spiel ist bei mir eh abgehakt.
 

Chroom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.10.2014
Beiträge
1.081
Reaktionspunkte
441
Ja, aber zu der Zeit habe ich die, sagen wir mal fast Cheats (war Ingame bei Händler die man auffinden konnte), nicht gesehen wo man den bekommen kann. Habe da also geschlafen.
Egal. ich denke das Spiel ist bei mir eh abgehakt.
Hehe. Ja das haben wir wohl beide verpennt :)
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.075
Reaktionspunkte
4.458
Und ohne den Gurt kommt man einfach nicht in die ganz ganz Oberen Rifts rein.
Wie gesagt, traurig das Ein Item sowas von BiS für alle Chars ist.
Den hätten sie mal rausnehmen sollen, oder zumindest Loot mäßig für jeden machen sollen.
Aber wie gesagt, egal, D2 New kommt ja bald. :]
Dann müssen wir uns auch nicht mehr darüber aufregen.
 

Cobar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
835
Reaktionspunkte
472
Ja, sobald D2 resurrected rauskommt spielt es dann eh kaum noch einer mehr. Das wird mit so gut allen Spielen dieser Art ausschauen.
Ich schaue mal in meine Glaskugel, Diablo 2 resurrected wird der Hammer dieses Jahr in diesem Genre werden.

Wird Zeit das ich hier mal einen meiner Extra Thread's aufmache für eben Diablo 2 resurrected-Der Thread.:-D
Ich hoffe mal, dass du dich da nicht komplett irrst.
Wir haben in letzter Zeit ja gesehen, was Blizzard so rausgebracht hat, ein besseres Schickjsal würde ich bei D2 leider auch njicht vermuten, auch wenn ich mir das sehr wünsche.
Da bleibt leider nur abrwarten und hoffen, dass D2 Resurrected nicht ebenso verhunzt wird wie WC3.
Ich frage mich immer noch, wie die da so extrem daneben hauen konnte, wenn das nicht genau so geplant war, um endlich mehr WC3 Server abschalten zu können.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.075
Reaktionspunkte
4.458
Also bei D2 New wird ja rein gar nichts geändert, außer die Grafik.
Das Spiel bleibt 100% so wie es war. Null, wirklich Null Änderungen.
Genau das was Fans haben wollen/wollten.
Also außer die wie ich finde Top Neue Grafik ändert sich rein gar nichts.
Okey, Online wird es ins Neue Blizzard Launcher übernommen. Aber sonst ändert sich wirklich rein gar nichts.
Es wird also nichts versprochen was man gar nicht halten kann, weil intern eben alles beim alten bleibt. TOP.
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
4.663
Reaktionspunkte
755
Also bei D2 New wird ja rein gar nichts geändert, außer die Grafik.
Das Spiel bleibt 100% so wie es war. Null, wirklich Null Änderungen.
Genau das was Fans haben wollen/wollten.
Also außer die wie ich finde Top Neue Grafik ändert sich rein gar nichts.
Abwarten !
Blindes Blizzard Vertrauen geht nachweislich ganz ungeniert in die Hose. :rolleyes:
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.601
Reaktionspunkte
772
Also bei D2 New wird ja rein gar nichts geändert, außer die Grafik.
Das Spiel bleibt 100% so wie es war. Null, wirklich Null Änderungen.
Genau das was Fans haben wollen/wollten.
Also außer die wie ich finde Top Neue Grafik ändert sich rein gar nichts.
Okey, Online wird es ins Neue Blizzard Launcher übernommen. Aber sonst ändert sich wirklich rein gar nichts.
Es wird also nichts versprochen was man gar nicht halten kann, weil intern eben alles beim alten bleibt. TOP.
Doch es wird was am Inventar und Kisten geändert
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.075
Reaktionspunkte
4.458
Doch es wird was am Inventar und Kisten geändert
Jup.
Es wird nur etwas an der Kiste geändert, die wird Größer und für alle Chars verfügbar sein. Am Inventar ändert sich gar nichts. Das geht auch gar nicht, weil dann das Spiel nicht mehr so geht wie es ist, Stichwort: Skiller/Charms.
Das eigentliche Spiel bleibt also so wie es ist.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.075
Reaktionspunkte
4.458
Abwarten !
Blindes Blizzard Vertrauen geht nachweislich ganz ungeniert in die Hose. :rolleyes:
Sie versprechen diesmal aber nichts, wie bei WC3. Es wird alles nur etwas aufgehübscht. Nicht mehr und nicht weniger.
Genau das was D2 Fans haben wollen.
Es wird der H&S Burner des Jahres werden. Glaub es mir. Das Ding wird so einiges brechen an Rekorde.
Allerdings, und das gebe ich auch zu, der Preis ist wirklich Happig. Als voll Diablo 2 Fan habe aber schon bezahlt. :finger:
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.601
Reaktionspunkte
772
Wie spielt man so ein Spiel mit Controller??
Das muss doch ziemlich umständlich sein. Oder nicht?
Es gibt einige die behaupten das D3 z.B. mit Controller besser spielbar ist..allein wegen dem ausweichen.
Für die meisten ist es einfach Gewohnheit
 

Chroom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.10.2014
Beiträge
1.081
Reaktionspunkte
441
Es gibt einige die behaupten das D3 z.B. mit Controller besser spielbar ist..allein wegen dem ausweichen.
Für die meisten ist es einfach Gewohnheit
Aha.Ok Thx. Spiele gewisse Spiele ja auch mit Conroller aber bei solchen bleibe ich dann liebere bei M/T Steuerung. Aber der Neugierde halber werd ichs jetzt trotzdem mal testen.
 

Weissbier242

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.09.2015
Beiträge
1.210
Reaktionspunkte
373
Hab bei release das game gespielt und finde alleine schon die kampange sehr schön gemacht. Da war ich 25-30h beschäftigt und alleine dafür kann man das beruhigt kaufen.
 

RoteRosen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.10.2020
Beiträge
434
Reaktionspunkte
109
Ja mal schauen ob eines Tages "Umbra" erscheint und alle Founder/Backer die beschissen wurden dann auch ihr Spiel erhalten.....

 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.461
Reaktionspunkte
5.820
Website
twitter.com
Wie spielt man so ein Spiel mit Controller??
Das muss doch ziemlich umständlich sein. Oder nicht?

Hack&Slays lassen sich, wenn vernünftig umgesetzt, hervorragend mit Controller spielen.
Gefällt mir meist inzwischen sogar besser, weil man den eigenen Charakter mit dem linken Stick direkt steuern kann und nicht nur indirekt per Mausklick.
Diablo 3 macht das super, aber auch Chaosbane, Van Helsing, Torchlight oder Titan Quest hab ich ohne Probleme mit Controller gespielt.
 
Oben Unten