Wo ist der Haken (ebay-Angebot)

Kruesae

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.04.2003
Beiträge
156
Reaktionspunkte
0
cgi.ebay.de/Gamer-PC-Computer-WinXP-PRO-2x2-70-GHz-2GB-500GB_W0QQitemZ330406584630QQcmdZViewItemQQptZDE_Technik_Computer_Peripherieger%C3%A4te_PC_Systeme

cgi.ebay.de/High-End-Gamer-Pc-Intel-Core2-Quad-Q8200-4x-2-33-GHz_W0QQitemZ200442513718QQcmdZViewItemQQptZDE_Technik_Computer_Peripherieger%C3%A4te_PC_Systeme

Ich war gerade etwas am Stöbern um meinen alten Rechner vielleicht mal in seinen Verdienten Ruhestand zu schicken. Und bin beim Suchen auf diese beiden Systeme gestoßen nur bin ich mir nicht ganz sicher welchen wert diese Systeme haben. Vielleicht könntet ihr mir eine Empfehlung aus sprechen?

Beim Ersten bin ich mir ziemlich sicher das ich ein weiteres RAM Modul brauche.
 

Onlinestate

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2002
Beiträge
3.042
Reaktionspunkte
102
Also das erste mit der 8100 Graka geht ja mal gar nicht. Für das zweite würde ich grob 200 Euro ausgeben (hab aber keine Ahnung, wieviel das wirklich wert ist). Reicht vll. momentan noch für mittlere Details, aber wenn man nen großen Monitor hat, wird man damit auch nicht glücklich. Denke 500 Euro sollte man für nen neuen Rechner mindestens ausgeben, um halbwegs was zu haben. In Richtung zukunftstauglich gehts dann auf die 1000 zu.

Aber wenn du Beratung willst, solltest du vielleicht etwas mehr über deine Anforderungen erzählen, was hast du damit überhaupt vor?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Erstmal: wieso denn überhaupt "Haken" ? Das sind ja keine Festpreise, dh die sind schonmal nicht irgendwie "seltsam preiwert" oder so. ^^


Dann: beim ersten müßte in der Tat noch ne Graka dazugekauft werden, und dann reicht das eingebaute Netztteil vermutlich nicht mehr. Man zahlt also mächtig drauf. 2GB RAM mehr dazu wären auch nicht verkehrt. Und bei nem NEUkauf würd ich nicht mehr nen Dualcore nehmen.

Nebenbei: den PC auch nur Ansatzweise als "Gamer" zu bezeichnen ist entweder eine Riesenverarschung oder ein absolute Inkompetenz seitens des Verkäufer. Der ist genausoviel Gamer-PC wie ein VW Polo 50PS ein Sportwagen ist...


beim zweiten PC: is ganz o.k, aber die Graka ist auch für aktuelle Verhältnisse nicht mehr zu gebrauchen, müßte also auch neu. Da wäre dann auch die Frage, wie es mit dem Netzteil aussieht. Bei dem PC von "highend" zu sprechen ist auch hier der reine Hohn, selbst als die 9600GT noch brandneu war, war das nur eine Mittelklassekarte. Aber immerhin um Welten besser als ne 8100.


So oder so hängt es natürlich davon ab, was die im Endeeffekt bei der Autkion für nen Preis erreichen. In beiden Fällen muss aber noch nachgerüstet werden, wenn der PC halbwegs heute mithalten will. Würde da lieber selber einen zusammenstellen.
 
Oben Unten