Wlan Hub geeignet?

MICHI123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2004
Beiträge
4.067
Reaktionspunkte
52
Hi,
suche einen Wlan hub, follgende Konstellation:
Das Internet kommt "aus der Wand" geht in einen Router, von dem geht ein lankabel ans andere ende vom haus, dort soll TP-Link TL-WR941ND 300Mbps Wireless-N-Router: Amazon.de: Computer & Zubehör dieser hub angeschlossen werden, der soll ein wlan für ein macbook erstellen und außerdem soll von dem ein lankabel in einen computer noch gehen.
Klappt das mit dem Gerät?
Gruß,
Michi
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Das müsste klappen, man muss den Router dann meines Wissen halt als Repeater einstellen, damit er nicht auch noch "routet" (das macht ja schon der erste Router). Reicht das WLAn des ersten Routers denn nicht aus? Was für einer ist das? Man könnte nämlich den alten Router auch einfach komplett durch einen mit besserem WLAN ersetzen, und zum PC muss dann nur ein kabel verlegt werden, ohne dass da noch ein Router mit dranhängt.
 
TE
MICHI123

MICHI123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2004
Beiträge
4.067
Reaktionspunkte
52
Das müsste klappen, man muss den Router dann meines Wissen halt als Repeater einstellen, damit er nicht auch noch "routet" (das macht ja schon der erste Router). Reicht das WLAn des ersten Routers denn nicht aus? Was für einer ist das? Man könnte nämlich den alten Router auch einfach komplett durch einen mit besserem WLAN ersetzen, und zum PC muss dann nur ein kabel verlegt werden, ohne dass da noch ein Router mit dranhängt.
Der alte Router steht weit weg im Haus und das Wlan hat am andern Ende des Hauses fast garkein Signal mehr, daher..
 

madmax70

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2006
Beiträge
164
Reaktionspunkte
0
Bald hast du 40000000000000000000000000000000000 Posts!Unglaublich....
 

firewalker2k

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.03.2002
Beiträge
1.796
Reaktionspunkte
2
Sollte es nicht reichen, einfach nur DHCP im (neuen) WLAN-Router abzuschalten und diesem eine passende IP-Adresse zuzuweisen (also z.B. für alle Geräte Adressen der Form 192.168.1.xxx)?
Alternativ kannst du natürlich - wie von Herbboy vorgeschlagen - auch einfach einen reinen Access Point kaufen.

Notfalls kannste die Teile aber dank Fernabsatzgesetz ja sowieso wieder zurückschicken (vor allem bei Amazon).
 
TE
MICHI123

MICHI123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2004
Beiträge
4.067
Reaktionspunkte
52
Ach ist das alles kompliziert...
Ich glaub ich werd mit meiner Freundin (für die ist das wlan nämlich) einfach mal zu Saturn maschieren und mich beraten lassen. Die sind nämlich in unserer Filliale erstaunlich kompetent =)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
bei Saturn kannst Du ja auch wieder den Artikel zurückgeben seit ner Weile. bei Versand kann es wiederum zur "Falle" werden, dass die Teile unter 40€ zu haben sind. Rückversand is erst ab 40€ Warenwert kostenfrei...
 
Oben Unten