Windows 7 und die schwarzen Balken

rohan123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2004
Beiträge
703
Reaktionspunkte
15
Hallo!
Hab da mal ne Frage für Schlaumeier:

Also wer kann mir helfen?

Das Problem:

Auf einem etwas älteren Notebook läuft Win 7 32bit. Dort werden vor allem ältere Spiele in einer Auflösung von 1024 x 768 gespielt. Nur leider ist das Bild dann ganz klein in der Mitte zentriert, und rundherum sind ganz schöne, dicke, fette Balken. Wie bekommt man das Bild gestreckt. Kann mir nicht vorstellen, dass es da nicht bereits einen findigen Trick gibt.

Zur Hardware:
Die Graka ist ne ATI X700 Mobility
Catalyst 9.11 mit dem Monility Modder installiert.
Der Rest alles aktualisiert.

Inetsuche ergab null. Nur Hinwise auf das Problem in Foren, aber keine wirklichen Lösungen.

Treiber hab ich alle ausprobiert, die Notebooktreiber von Acer Hersteller, den gemoddeten. Bringt nichts. Im Treiber gibt es keine Einstellungen, um das zu beheben. Nur von wegen Skalierung und so. Aber da kann man nicht wirklich was auswählen.

Als noch Vista drauf war, was das Problem nicht. Hatte ein schönes Bild Fullscreen.

Hab bis jetzt nur herausgefunden, dass viele das Problem mit 7 haben, da 7 so doof skaliert. Auch die einzige Macke von 7 bisher, die echt stört.

Viel Freude beim Tüfteln.
Wer das hinkriegt ist echt gut.
 

nikiburstr8x

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
7.031
Reaktionspunkte
10
Du musst halt ne andere Auflösung wählen, da 1024x768 im format 4:3 dargestellt wird und ich vermute, dass das Notebook das Format 16:9 oder 16:10 hat.
1280x800 dürfte dann ohne seitliche Balken dargestellt werden.
 
TE
R

rohan123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2004
Beiträge
703
Reaktionspunkte
15
Auf die Idee bin ich auch schon gekommen. Nur leider lässt sich im Spiel (Zuma Deluxe), und davon gibt es mehrere, die Auflösung nicht höher stellen. Wie gesagt, unter Vista hat das auch funktioniert mit der 1024er-Auflösung.

Es neuerer Catalyst lässt sich nicht installieren, vermute ich mal, da dieser die X700er Reihe nicht mehr unterstützt.
 
TE
R

rohan123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2004
Beiträge
703
Reaktionspunkte
15
So, hab jetzt die Lösung endlich ( !) gefunden, zumidest für ATI-Karten am Notebook. Vielleicht geht es ja auch am Destop, müsste aber schon.

Die Aufläsung von 1024er-Spielen erzeutg Balken? Klein Problem mehr.
Lösung:

Die Auflösung bereits am Desktop auf 1024 stellen. Dann hat auch der Desktop anfangs noch diese bölden Balken. Aber nicht mehr lange.

Rein in den Catalyst. Dort auf "Basic" umstellen - sehr logisch.
Dann in der "Basic" Ansicht auf Bildschirmeinstellungen, oder Notebook-Display.
Man findet dann rechts im Seitenfenster einen Punkt so in der Art

"Bild an die Bildschirmgröße anpassen". Da muss man ein Bißchen weiter unten, auf "Start" klicken, und er schaltet um. Das bleibt dann gespeichert, selbst wenn man wieder auf höhere Auflösungen schaltet. Somit hat man wieder auch bei 1024er-Spielen (ältere Spiele, oder Casual Games) echten Fullscreen.

Viel Erfogl beim Umstellen.

Grüße
Rohan123
 
Oben Unten