• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Welche Platte?

evilspawn

Mitglied
Mitglied seit
23.01.2007
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Hallo,
ich plane mit ein externes Festplattengehäuse zu kaufen und in dieses eine SATA platte einzubauen. Nur stellt sich die Frage welche Platte und welches Gehäuse.
Soweit ich bis jetzt rechariert hab kommen nur 2 Festplatten in Frage
[Samsung HD501LJ
oder
Western Digital WD5000KS

Diese beiden Festplatten sind vom Datenblatt fast identisch und dürften sich bei der Leistung auch fast nichts nehmen. Welche würdet ihr nehmen?

Nun zum Gehäuse, hier hab ich drei zur Auswahl

Mapower MAP-KC31US
Sharkoon Swift-Case 3.5" S-ATA
Cooler Master Xcraft RX-3SB

So nun seid ihr drann^^

mfg
 

heinz-otto

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.10.2005
Beiträge
832
Reaktionspunkte
29
Bei der Festplatte würde ich zur Samsung greifen und das Sharkoon-Gehäuse dazu nehmen. Allerdings gibt es da wahrscheinlich keine großen Unterschiede und die Wahl wird zur reinen Geschmacksfrage. Das Gehäuse von Coolermaster bietet auch eSATA, aber ob dir das 10€ Aufpreis wert ist, musst du wissen.
 
Oben Unten