Warum ruckelt die Battlefield BC2 beta???

neosix123

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.09.2004
Beiträge
269
Reaktionspunkte
1
Hier mal meine Hardware Daten aufgelistet:

Betriebssystem Windows 7 64bit
Prozessor: Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz
Mainboard: ASUS P5N-E-SLI
Graka: Saphire HD4890 VaporX Toxic 1024 MB
Arbeitspeicher: 4x2GB DDR2 OCZ Vista Upgrade

Beim Benchmark Ventage hab ich 9989 Punkte.
Windows7
Leistungsindex sagt für Prozessor und Arbeitsspeicher jeweils 7,1 von
7,9 unkte, Grafik 7,7 von 7,9 Punkte und Festplatte nur 5,9 von 7,9
Punkte.

Es laufen eigentlich alle Spiele flüssig auf sehr hohen
Auflösungen. Nur die Battlefield Bad Company 2 Beta läuft auf sehr
hohen auf hohen (schönen) Einstellungen sehr schlierig. Sprich...nach bewegung der Maus
dauert es zu lange bis sich auf dem Bildschirm was tut...bei geringeren
Grafikeinstellungen läuft es gut. Doch für die Grafik brauch ich mir das Spiel auch nicht kaufen...da kann ich auch Battlefield 2 weiter zocken...^^

Liegt das jetzt an meinem System...oder an der Beta...??

Vielen dank schonmal für eure Hilfe.
 

usopia

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.01.2005
Beiträge
1.250
Reaktionspunkte
8
die BC2-Beta ist doch online oder hat die auch schon den Einzelspieler-Modus? Das hört sich halt nach einem Lag an oder nach hohen Pings. Deine Hardware sollte eigentlich völlig ausreichen für das Game, höchstens den Prozessor könnte man etwas übertakten.
Im Endeffekt tippe ich aber mal auf ein "Beta-Problem" allerdings hab ich noch nichts gehört von anderen Usern in dieser Richtung.
 
TE
N

neosix123

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.09.2004
Beiträge
269
Reaktionspunkte
1
Das dachte ich auch erst, da sich der Ping bei ca 100 einpendelt. Aber bei geringeren Grafikeinstellungen läuft es ja besser...
Wie kann ich den Prozessor denn übertakten? und was brauch ich dazu? Ich denke mal einen besseren Kühler oder?!
Danke für die Antwort
 
Oben Unten