(leicht) veralteten Laptop für Spiele (LoL) nutzbar machen als totaler Anfänger

RogerBurton

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.07.2015
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
(leicht) veralteten Laptop für Spiele (LoL) nutzbar machen als totaler Anfänger

Hallo zusammen,

ich habe einen etwas alten Laptop (ca. 4-5 Jahre) und spiele auf dem zum Feierabend gerne Spiele, derzeit League of Legends. Früher hat LoL problemlos auf dem Rechner funktioniert, dann hat die Leistung Stück für Stück abgenommen (vll. wurde das Programm auch anspruchsvoller?) und jetzt geht so gut wie gar nichts mehr. Da ich nicht die nötigen Mittel habe, mir einen neuen PC zu kaufen möchte ich gerne wissen, wie ich ihn etwas "tunen" kann - kann ja nicht sein, dass vor einem Jahr alles funktioniert hat und ich jetzt bei 10 FPS angelangt bin?!

Das Problem: Ich habe absolut keine Ahnung von Technik, Computern und Software. Ein paar Sachen habe ich mir zusammengegooglet, ich habe Seiten durchgelesen mit Tipps um die FPS zu steigern - alles ohne Erfolg. Und ein zusammengegoogeltes Halbwissen bringt wohl nichts weiter.

Konkret möchte ich die Frage stellen: Welche Möglichkeiten gibt es, meinen PC zu verbessern? Das sind meine Symptome:

- beim Zocken laggt er teilweise sehr stark, wenn mehrere Dinge gleichzeitig passieren brechen die FPS ein
- Sound fängt dann ebenfalls an zu "knarzen" (die Soundkullise verschnörkelt sich irgendwie, es krrzt teilweise nur noch. Auch, wenn ich im TS und gleichzeitig in LoL bin, bzw. dann noch stärker)
- Der PC wird richtig heiß. Wenn ich meinen Finger drauf lege tut es schon fast weh. Ist ja auch Sommer...
- Manchmal hängt er sich auch außerhalb vom Spielen auf.

Ich habe schon einiges probiert. Meine Maßnahmen:

- Windows-Desktop auf WIndows 7 Basis geändert und auf Höchstleistung umgestellt
- Im Task-Manager drei Prozesse beendet und LoL auf die höchste Priorität gesetzt
- Ingame die Settings runtergeschraubt (hat nicht wirklich viel gebracht)
- Programme die ich nicht brauchte deinstalliert
- Ein Buch unter den Laptop gelegt, damit Luft unter ihn kommt. Vielleicht läuft er dann nicht so heiß.
- Wenn das Spiel zu stark zu ruckeln anfängt starte ich es manchmal neu. Bringt Abhilfe für 2-3 Minuten
- Dateien, die ich nicht brauche, gelöscht. Papierkorb geleert...


Mir ist schon klar, dass ich eventuell ein paar Systemdetails hier posten sollte. Leider habe ich gar keine Ahnung wo ich die finde und was man alles zur Beurteilung wissen müsste. Etwa das hier?

Komponente Details Teilbewertung Gesamtbewertung
Prozessor Intel(R) Core(TM) i7-2630QM CPU @ 2.00GHz 7,4 5,5
Ergibt sich aus der niedrigsten Teilbewertung

Arbeitsspeicher (RAM) 4,00 GB 5,9
Grafik Intel(R) HD Graphics 3000 5,5
Grafik (Spiele) 1696 MB insgesamt verfügbarer Grafikspeicher 6,7
Primäre Festplatte 115GB frei (238GB gesamt) 5,9
Windows 7 Home Premium

System
--------------------------------------------------------------------------------

Hersteller ASUSTeK Computer Inc.
Modell K53SV
Gesamter Systemspeicher 4,00 GB RAM
Systemtyp 64 Bit-Betriebssystem
Anzahl der Prozessorkerne 4

Speicher
--------------------------------------------------------------------------------

Gesamtgröße der Festplatte(n) 571 GB
Datenträgerpartition (C 115 GB frei (238 GB gesamt)
Datenträgerpartition (D 333 GB frei (333 GB gesamt)
Medienlaufwerk (E CD/DVD

Grafik
--------------------------------------------------------------------------------

Grafikkartentyp Intel(R) HD Graphics 3000
Insgesamt verfügbarer Grafikspeicher 1696 MB
Dedizierter Grafikspeicher 64 MB
Dedizierter Systemarbeitsspeicher 0 MB
Gemeinsam genutzter Systemspeicher 1632 MB
Grafikkarten-Treiberversion 10.18.13.5330
Auflösung des primären Monitors 1366x768
DirectX-Version DirectX 10

Netzwerk
--------------------------------------------------------------------------------

Netzwerkadapter Atheros AR9285 Wireless Network Adapter
Netzwerkadapter Realtek PCIe GBE Family Controller

Notizen
--------------------------------------------------------------------------------

Die Gaminggrafikbewertung basiert auf dem primären Grafikadapter. Wenn dieses System miteinander verbundene oder mehrere Grafikadapter aufweist, können für einige Softwareanwendungen möglicherweise zusätzliche Leistungsvorteile festgestellt werden.

Wenn ich auf "can i run it" (über google) gehe und dort mein System mit den Voraussetzungen von LoL überprüfe, steht dort, dass ich eine "great experience running this product" haben sollte und dass mein PC sowohl minimum als auch recommended requirements für das Spiel hätte.

Ich wäre für jeden Tipp dankbar Gerne lade ich auch Screenshots von Computerdetails hoch oder checke noch einige Daten. Alles, was mir wieder meine 60 FPS einbringt...

Viele Grüße,
RogerBurton
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Naja, du könntest das Teil mal aufschrauben und ganz gründlich reinigen - dann könnte es mit der Temperatur besser werden und vlt auch die Leistung, da der Prozessor vlt runtertaktet wg. der Temperatur. Auch eine Windows-Neuinstallation kann einiges bringen, vlt. bei der Gelegenheit auf eine SSD umsteigen als Laufwerk für Windows - sofern du mit 128 bis 256 GB auskommst (das wäre für 50-100€ drin)
 
Oben Unten