Wann 8900er Karten?

Arschbombe

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.09.2005
Beiträge
25
Reaktionspunkte
0
Hallo,

weis jemand von euch wann die ersten 8900er Karten erscheinen sollen?
Nach der 8800er ULTRA soll ja angeblich demnächst die 8900er Serie erscheinen. Habe leider aber auch nicht so viel Ahnung und nirgends Termine gelesen. Also...weiss es jemand von euch??

THX
 

Hyperhorn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.05.2004
Beiträge
2.280
Reaktionspunkte
10
Meines Wissens wird Nvidia keine Refresh-Produkte der Geforce8-Karten mehr präsentieren, eine Geforce 8900 entfällt damit. Aufgrund der suboptimalen X2900 reicht die 8800 Ultra aus, bis die neue Generation erscheint (was noch ein gutes halbes Jahr dauern wird)
 
TE
A

Arschbombe

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.09.2005
Beiträge
25
Reaktionspunkte
0
Hyperhorn am 19.05.2007 19:09 schrieb:
Meines Wissens wird Nvidia keine Refresh-Produkte der Geforce8-Karten mehr präsentieren, eine Geforce 8900 entfällt damit. Aufgrund der suboptimalen X2900 reicht die 8800 Ultra aus, bis die neue Generation erscheint (was noch ein gutes halbes Jahr dauern wird)

Danke für deine Antwort. Also kann man annehmen das die 8800 Ultra bzw die 8850er die Oberklasse bilden?
 

ice--ms

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
230
Reaktionspunkte
0
Arschbombe am 19.05.2007 20:21 schrieb:
Hyperhorn am 19.05.2007 19:09 schrieb:
Meines Wissens wird Nvidia keine Refresh-Produkte der Geforce8-Karten mehr präsentieren, eine Geforce 8900 entfällt damit. Aufgrund der suboptimalen X2900 reicht die 8800 Ultra aus, bis die neue Generation erscheint (was noch ein gutes halbes Jahr dauern wird)

Danke für deine Antwort. Also kann man annehmen das die 8800 Ultra bzw die 8850er die Oberklasse bilden?
8850 ?
Als nächstes soll der G90 erscheinen, was dann GeForce 9800 wär oder ?
 

Hyperhorn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.05.2004
Beiträge
2.280
Reaktionspunkte
10
ice--ms am 19.05.2007 21:24 schrieb:
Arschbombe am 19.05.2007 20:21 schrieb:
Danke für deine Antwort. Also kann man annehmen das die 8800 Ultra bzw die 8850er die Oberklasse bilden?
8850 ?
Als nächstes soll der G90 erscheinen, was dann GeForce 9800 wär oder ?
Nach dem System seit Geforce FX (5800 - 6800 - 7800 - 8800) --> Geforce 9800 oder vielleicht heißt sie doch anders, keine Ahnung. :] Einfach abwarten...
Eine Geforce 8850 wird es dagegen aller Voraussicht nach nicht geben.
 

Zubunapy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
4.716
Reaktionspunkte
17
Hyperhorn am 19.05.2007 22:58 schrieb:
ice--ms am 19.05.2007 21:24 schrieb:
Arschbombe am 19.05.2007 20:21 schrieb:
Danke für deine Antwort. Also kann man annehmen das die 8800 Ultra bzw die 8850er die Oberklasse bilden?
8850 ?
Als nächstes soll der G90 erscheinen, was dann GeForce 9800 wär oder ?
Nach dem System seit Geforce FX (5800 - 6800 - 7800 - 8800) --> Geforce 9800 oder vielleicht heißt sie doch anders, keine Ahnung. :] Einfach abwarten...
Eine Geforce 8850 wird es dagegen aller Voraussicht nach nicht geben.
Es gab schonmal ne 4800 ;) und eine 5950 gab es auch. Von daher wäre es nicht sooo abwägig. Allerdings denke ich auch, dass nVidia sich eher auf die neue Karte stürzen wird, anstatt ein Upgrade zu bringen.
Ich hab übrigens vernommen, dass der G90 schon dieses Jahr kommen KÖNNTE.
 

Hyperhorn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.05.2004
Beiträge
2.280
Reaktionspunkte
10
Zubunapy am 19.05.2007 23:13 schrieb:
Hyperhorn am 19.05.2007 22:58 schrieb:
Nach dem System seit Geforce FX (5800 - 6800 - 7800 - 8800) --> Geforce 9800 oder vielleicht heißt sie doch anders, keine Ahnung. :] Einfach abwarten...
Eine Geforce 8850 wird es dagegen aller Voraussicht nach nicht geben.
Es gab schonmal ne 4800 ;) und eine 5950 gab es auch.
Ich wusste, dass der nächste hier mit einer Geforce 4 Ti 4800 ankommt. :-D
Dazu sollte man erwähnen, dass das Top-Produkt damals die Geforce 4 Ti 4600 war. Die 4800er kam erst wesentlich später und hatte als neues Feature AGP 8x, mehr nicht.
Und die 5950 ist natürlich nur eine aufgebohrte 5800/5900, da könnte man auch die 7900/7950 noch mitreinnehmen.
 

Intel-ligenz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
17
Reaktionspunkte
0
Hyperhorn am 19.05.2007 23:17 schrieb:
Zubunapy am 19.05.2007 23:13 schrieb:
Hyperhorn am 19.05.2007 22:58 schrieb:
Nach dem System seit Geforce FX (5800 - 6800 - 7800 - 8800) --> Geforce 9800 oder vielleicht heißt sie doch anders, keine Ahnung. :] Einfach abwarten...
Eine Geforce 8850 wird es dagegen aller Voraussicht nach nicht geben.
Es gab schonmal ne 4800 ;) und eine 5950 gab es auch.
Ich wusste, dass der nächste hier mit einer Geforce 4 Ti 4800 ankommt. :-D
Dazu sollte man erwähnen, dass das Top-Produkt damals die Geforce 4 Ti 4600 war. Die 4800er kam erst wesentlich später und hatte als neues Feature AGP 8x, mehr nicht.
Und die 5950 ist natürlich nur eine aufgebohrte 5800/5900, da könnte man auch die 7900/7950 noch mitreinnehmen.
die neuen nVkarten kommn im november bis januar.
 

Zubunapy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
4.716
Reaktionspunkte
17
Intel-ligenz am 20.05.2007 18:18 schrieb:
Hyperhorn am 19.05.2007 23:17 schrieb:
Zubunapy am 19.05.2007 23:13 schrieb:
Hyperhorn am 19.05.2007 22:58 schrieb:
Nach dem System seit Geforce FX (5800 - 6800 - 7800 - 8800) --> Geforce 9800 oder vielleicht heißt sie doch anders, keine Ahnung. :] Einfach abwarten...
Eine Geforce 8850 wird es dagegen aller Voraussicht nach nicht geben.
Es gab schonmal ne 4800 ;) und eine 5950 gab es auch.
Ich wusste, dass der nächste hier mit einer Geforce 4 Ti 4800 ankommt. :-D
Dazu sollte man erwähnen, dass das Top-Produkt damals die Geforce 4 Ti 4600 war. Die 4800er kam erst wesentlich später und hatte als neues Feature AGP 8x, mehr nicht.
Und die 5950 ist natürlich nur eine aufgebohrte 5800/5900, da könnte man auch die 7900/7950 noch mitreinnehmen.
die neuen nVkarten kommn im november bis januar.
:-D Das müssen ja mordsmäßig lange Teile sein. Ob die überhaubt ind irgendeinen Tower reinpassen?
 

GR-Thunderstorm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
1.397
Reaktionspunkte
0
Zubunapy am 20.05.2007 18:22 schrieb:
Intel-ligenz am 20.05.2007 18:18 schrieb:
Hyperhorn am 19.05.2007 23:17 schrieb:
Zubunapy am 19.05.2007 23:13 schrieb:
Hyperhorn am 19.05.2007 22:58 schrieb:
Nach dem System seit Geforce FX (5800 - 6800 - 7800 - 8800) --> Geforce 9800 oder vielleicht heißt sie doch anders, keine Ahnung. :] Einfach abwarten...
Eine Geforce 8850 wird es dagegen aller Voraussicht nach nicht geben.
Es gab schonmal ne 4800 ;) und eine 5950 gab es auch.
Ich wusste, dass der nächste hier mit einer Geforce 4 Ti 4800 ankommt. :-D
Dazu sollte man erwähnen, dass das Top-Produkt damals die Geforce 4 Ti 4600 war. Die 4800er kam erst wesentlich später und hatte als neues Feature AGP 8x, mehr nicht.
Und die 5950 ist natürlich nur eine aufgebohrte 5800/5900, da könnte man auch die 7900/7950 noch mitreinnehmen.
die neuen nVkarten kommn im november bis januar.
:-D Das müssen ja mordsmäßig lange Teile sein. Ob die überhaubt ind irgendeinen Tower reinpassen?

:schnarch:
 
X

XS-Fr3ak

Gast
Von einem weiteren 8 Series Refresh habe ich bisher auch noch nichts gehoert. Den wird es wohl auch nicht geben, sofern AMD nicht noch auf wundersame Weise die Performance der HD X29xx Reihe steigert.

G90 soll geruechteweise im Spaetherbst erscheinen, was auch recht realistisch klingt.
 

sandman2003

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.07.2003
Beiträge
2.048
Reaktionspunkte
6
XS-Fr3ak am 23.05.2007 13:08 schrieb:
Von einem weiteren 8 Series Refresh habe ich bisher auch noch nichts gehoert. Den wird es wohl auch nicht geben, sofern AMD nicht noch auf wundersame Weise die Performance der HD X29xx Reihe steigert.

G90 soll geruechteweise im Spaetherbst erscheinen, was auch recht realistisch klingt.


was mich echt ein bißchen nervt bei der 8XXX serien, dass 8600er karten so verdammt lahm sind..

also damals war in tests die 7600er GT knapp hinter der 7800 und 7900...

und jetzt.. ist ja quasi von der leistung gleich wie eine 7600er die 8600er

nur mit DX10 *beifallklatsch*

deswegen muss ich diesen herbst mindestens 300 euro für die graka ausgeben.. aber egal... crysis und bioshock (und später auch alan wake) sollen ja laufen ;)
 

Zubunapy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
4.716
Reaktionspunkte
17
sandman2003 am 30.05.2007 11:41 schrieb:
XS-Fr3ak am 23.05.2007 13:08 schrieb:
Von einem weiteren 8 Series Refresh habe ich bisher auch noch nichts gehoert. Den wird es wohl auch nicht geben, sofern AMD nicht noch auf wundersame Weise die Performance der HD X29xx Reihe steigert.

G90 soll geruechteweise im Spaetherbst erscheinen, was auch recht realistisch klingt.


was mich echt ein bißchen nervt bei der 8XXX serien, dass 8600er karten so verdammt lahm sind..

also damals war in tests die 7600er GT knapp hinter der 7800 und 7900...

und jetzt.. ist ja quasi von der leistung gleich wie eine 7600er die 8600er

nur mit DX10 *beifallklatsch*

deswegen muss ich diesen herbst mindestens 300 euro für die graka ausgeben.. aber egal... crysis und bioshock (und später auch alan wake) sollen ja laufen ;)

Die 7600gt dürfte wohl der 8800gts 320MB entsprechen ;) Die 8600 würde ich etwa als 7600gs ansehen. (In der Relation, versteht sich)
 

sandman2003

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.07.2003
Beiträge
2.048
Reaktionspunkte
6
Zubunapy am 31.05.2007 21:05 schrieb:
sandman2003 am 30.05.2007 11:41 schrieb:
XS-Fr3ak am 23.05.2007 13:08 schrieb:
Von einem weiteren 8 Series Refresh habe ich bisher auch noch nichts gehoert. Den wird es wohl auch nicht geben, sofern AMD nicht noch auf wundersame Weise die Performance der HD X29xx Reihe steigert.

G90 soll geruechteweise im Spaetherbst erscheinen, was auch recht realistisch klingt.


was mich echt ein bißchen nervt bei der 8XXX serien, dass 8600er karten so verdammt lahm sind..

also damals war in tests die 7600er GT knapp hinter der 7800 und 7900...

und jetzt.. ist ja quasi von der leistung gleich wie eine 7600er die 8600er

nur mit DX10 *beifallklatsch*

deswegen muss ich diesen herbst mindestens 300 euro für die graka ausgeben.. aber egal... crysis und bioshock (und später auch alan wake) sollen ja laufen ;)

Die 7600gt dürfte wohl der 8800gts 320MB entsprechen ;) Die 8600 würde ich etwa als 7600gs ansehen. (In der Relation, versteht sich)

oder so... alles unter 8800 ist in einem halben jahr nur noch für office anwendungen zu gebrauchen.. :-D übertrieben gesprochen natürlich
 

grossesmannes

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.06.2007
Beiträge
176
Reaktionspunkte
0
Zubunapy am 20.05.2007 18:22 schrieb:
Intel-ligenz am 20.05.2007 18:18 schrieb:
Hyperhorn am 19.05.2007 23:17 schrieb:
Zubunapy am 19.05.2007 23:13 schrieb:
Hyperhorn am 19.05.2007 22:58 schrieb:
Nach dem System seit Geforce FX (5800 - 6800 - 7800 - 8800) --> Geforce 9800 oder vielleicht heißt sie doch anders, keine Ahnung. :] Einfach abwarten...
Eine Geforce 8850 wird es dagegen aller Voraussicht nach nicht geben.
Es gab schonmal ne 4800 ;) und eine 5950 gab es auch.
Ich wusste, dass der nächste hier mit einer Geforce 4 Ti 4800 ankommt. :-D
Dazu sollte man erwähnen, dass das Top-Produkt damals die Geforce 4 Ti 4600 war. Die 4800er kam erst wesentlich später und hatte als neues Feature AGP 8x, mehr nicht.
Und die 5950 ist natürlich nur eine aufgebohrte 5800/5900, da könnte man auch die 7900/7950 noch mitreinnehmen.
die neuen nVkarten kommn im november bis januar.
:-D Das müssen ja mordsmäßig lange Teile sein. Ob die überhaubt ind irgendeinen Tower reinpassen?


Nö, sie werden definitiv in 65nm gefertigt weshalb Verbrauch und Hitze in etwa auf dem heutigen Niveau bleiben wird. Im besten Fall könnte es sogar passieren, dass die Karte "umweltfreundlicher", billiger und leiser werden. Wer weis. Und die nächste oder überüber nächste genaration wird dann in 45nm gefertigt sein usw... *Klugscheiss*
 

sandman2003

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.07.2003
Beiträge
2.048
Reaktionspunkte
6
grossesmannes am 02.06.2007 14:17 schrieb:
Zubunapy am 20.05.2007 18:22 schrieb:
Intel-ligenz am 20.05.2007 18:18 schrieb:
Hyperhorn am 19.05.2007 23:17 schrieb:
Zubunapy am 19.05.2007 23:13 schrieb:
Hyperhorn am 19.05.2007 22:58 schrieb:
Nach dem System seit Geforce FX (5800 - 6800 - 7800 - 8800) --> Geforce 9800 oder vielleicht heißt sie doch anders, keine Ahnung. :] Einfach abwarten...
Eine Geforce 8850 wird es dagegen aller Voraussicht nach nicht geben.
Es gab schonmal ne 4800 ;) und eine 5950 gab es auch.
Ich wusste, dass der nächste hier mit einer Geforce 4 Ti 4800 ankommt. :-D
Dazu sollte man erwähnen, dass das Top-Produkt damals die Geforce 4 Ti 4600 war. Die 4800er kam erst wesentlich später und hatte als neues Feature AGP 8x, mehr nicht.
Und die 5950 ist natürlich nur eine aufgebohrte 5800/5900, da könnte man auch die 7900/7950 noch mitreinnehmen.
die neuen nVkarten kommn im november bis januar.
:-D Das müssen ja mordsmäßig lange Teile sein. Ob die überhaubt ind irgendeinen Tower reinpassen?


Nö, sie werden definitiv in 65nm gefertigt weshalb Verbrauch und Hitze in etwa auf dem heutigen Niveau bleiben wird. Im besten Fall könnte es sogar passieren, dass die Karte "umweltfreundlicher", billiger und leiser werden. Wer weis. Und die nächste oder überüber nächste genaration wird dann in 45nm gefertigt sein usw... *Klugscheiss*

die sollten auch mal auf core2duo setzten bei den karten... und kleinere kerne... gut is :-D

ich muss gerade an die voodoo 6000 denken *g*

muhaha
 

TheGameMC

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
750
Reaktionspunkte
0
Zubunapy am 31.05.2007 21:05 schrieb:
sandman2003 am 30.05.2007 11:41 schrieb:
XS-Fr3ak am 23.05.2007 13:08 schrieb:
Von einem weiteren 8 Series Refresh habe ich bisher auch noch nichts gehoert. Den wird es wohl auch nicht geben, sofern AMD nicht noch auf wundersame Weise die Performance der HD X29xx Reihe steigert.

G90 soll geruechteweise im Spaetherbst erscheinen, was auch recht realistisch klingt.


was mich echt ein bißchen nervt bei der 8XXX serien, dass 8600er karten so verdammt lahm sind..

also damals war in tests die 7600er GT knapp hinter der 7800 und 7900...

und jetzt.. ist ja quasi von der leistung gleich wie eine 7600er die 8600er

nur mit DX10 *beifallklatsch*

deswegen muss ich diesen herbst mindestens 300 euro für die graka ausgeben.. aber egal... crysis und bioshock (und später auch alan wake) sollen ja laufen ;)

Die 7600gt dürfte wohl der 8800gts 320MB entsprechen ;) Die 8600 würde ich etwa als 7600gs ansehen. (In der Relation, versteht sich)

mit dem kleinen aber feinen unterschied das die 8800 gts mind 250€ kostet.
na ja da bleibt nur noch mehr auf die x2600xt zu warten.
 

sandman2003

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.07.2003
Beiträge
2.048
Reaktionspunkte
6
TheGameMC am 09.06.2007 17:12 schrieb:
Zubunapy am 31.05.2007 21:05 schrieb:
sandman2003 am 30.05.2007 11:41 schrieb:
XS-Fr3ak am 23.05.2007 13:08 schrieb:
Von einem weiteren 8 Series Refresh habe ich bisher auch noch nichts gehoert. Den wird es wohl auch nicht geben, sofern AMD nicht noch auf wundersame Weise die Performance der HD X29xx Reihe steigert.

G90 soll geruechteweise im Spaetherbst erscheinen, was auch recht realistisch klingt.


was mich echt ein bißchen nervt bei der 8XXX serien, dass 8600er karten so verdammt lahm sind..

also damals war in tests die 7600er GT knapp hinter der 7800 und 7900...

und jetzt.. ist ja quasi von der leistung gleich wie eine 7600er die 8600er

nur mit DX10 *beifallklatsch*

deswegen muss ich diesen herbst mindestens 300 euro für die graka ausgeben.. aber egal... crysis und bioshock (und später auch alan wake) sollen ja laufen ;)

Die 7600gt dürfte wohl der 8800gts 320MB entsprechen ;) Die 8600 würde ich etwa als 7600gs ansehen. (In der Relation, versteht sich)

mit dem kleinen aber feinen unterschied das die 8800 gts mind 250€ kostet.
na ja da bleibt nur noch mehr auf die x2600xt zu warten.

denke mal, man sollte in dieser graka generation die high end varianten nehmen... also eine 8800er GTS oder GTX... gerade in bezug auf crysis, bioshock usw
 

jign

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.04.2007
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
sandman2003 am 02.06.2007 17:23 schrieb:
die sollten auch mal auf core2duo setzten bei den karten... und kleinere kerne... gut is :-D

ich muss gerade an die voodoo 6000 denken *g*

muhaha

multicore (nicht mit manycore verwechseln) grafik kommt erst ab dem g10 ;) und ich will keinen c2d als graka denn selbst ein quad ist nicht mal annähernd so leistungsfähig wie der g80. Das release der g90 wird übrigens mit dem penryn gepaart sein
 

INU-ID

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2004
Beiträge
5.388
Reaktionspunkte
2
Schade das es keine 8850GX2 gibt. :|
 

STALKER1986

Benutzer
Mitglied seit
13.02.2005
Beiträge
82
Reaktionspunkte
0
GR-Thunderstorm am 20.05.2007 18:23 schrieb:
Zubunapy am 20.05.2007 18:22 schrieb:
Intel-ligenz am 20.05.2007 18:18 schrieb:
Hyperhorn am 19.05.2007 23:17 schrieb:
Zubunapy am 19.05.2007 23:13 schrieb:
Hyperhorn am 19.05.2007 22:58 schrieb:
Nach dem System seit Geforce FX (5800 - 6800 - 7800 - 8800) --> Geforce 9800 oder vielleicht heißt sie doch anders, keine Ahnung. :] Einfach abwarten...
Eine Geforce 8850 wird es dagegen aller Voraussicht nach nicht geben.
Es gab schonmal ne 4800 ;) und eine 5950 gab es auch.
Ich wusste, dass der nächste hier mit einer Geforce 4 Ti 4800 ankommt. :-D
Dazu sollte man erwähnen, dass das Top-Produkt damals die Geforce 4 Ti 4600 war. Die 4800er kam erst wesentlich später und hatte als neues Feature AGP 8x, mehr nicht.
Und die 5950 ist natürlich nur eine aufgebohrte 5800/5900, da könnte man auch die 7900/7950 noch mitreinnehmen.
die neuen nVkarten kommn im november bis januar.
:-D Das müssen ja mordsmäßig lange Teile sein. Ob die überhaubt ind irgendeinen Tower reinpassen?

:schnarch:


Nvidia will ja auf 65nm umsteigen somit wird das ding ja auch kleiner und stromsparender was wieder mehr spielraum für die taktraten lässt :X
 
Oben Unten