• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Vorschau Assassin's Creed Mirage: Zurück zu den Wurzeln

Christian Doerre

Redakteur
Teammitglied
Mitglied seit
17.02.2014
Beiträge
349
Reaktionspunkte
309

OutsiderXE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2002
Beiträge
1.317
Reaktionspunkte
140
Einerseits klingt das wie ein Mini-Ableger ala AC Rogue. Anderseits scheint es eben doch anders zu sein als die letzten Teile. Eine Verkleinerung der Spielwelt tut auf jeden Fall gut. Keine Lust mehr auf Spiele die 80+ Stunden beschäftigen. Ich kann mir vorstellen, dass das hier der Beginn einer neuen AC-Generation wird, ähnlich wie es AC3/Black Flag oder Origins waren.
 

Matthias Dammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
10.809
Reaktionspunkte
6.731
Website
twitter.com
Einerseits klingt das wie ein Mini-Ableger ala AC Rogue.

Was ja nicht verwunderlich, wenn das Spiel, wie es gemutmaßt wird, aus einem Valhalla DLC hervorgegangen ist.

Ich kann mir vorstellen, dass das hier der Beginn einer neuen AC-Generation wird, ähnlich wie es AC3/Black Flag oder Origins waren.

Das glaube ich nicht. Es hängt ja durch den Protagonisten noch direkt mit Valhalla zusammen, auch wenn man beim Gameplay ein paar Dinge anders machen will.
Die neue Generation wird aber dann mit Red beginnen.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2010
Beiträge
641
Reaktionspunkte
253
Einerseits klingt das wie ein Mini-Ableger ala AC Rogue. Anderseits scheint es eben doch anders zu sein als die letzten Teile. Eine Verkleinerung der Spielwelt tut auf jeden Fall gut. Keine Lust mehr auf Spiele die 80+ Stunden beschäftigen. Ich kann mir vorstellen, dass das hier der Beginn einer neuen AC-Generation wird, ähnlich wie es AC3/Black Flag oder Origins waren.
Ich sehe Mirage eher als Spin Off. AC Red wurde dagegen als die Zukunft der Open World RPG Assassin`s Creed Spiele bezeichnet.
 

Davki90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.11.2012
Beiträge
1.015
Reaktionspunkte
145
Die Marke Assassin's Creed, ist für mich leider seid "Black Flag" gestorben. Daher lässt mich der Trailer leider kalt.
 

xaan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.01.2015
Beiträge
1.858
Reaktionspunkte
1.090
Ich sehe Mirage eher als Spin Off. AC Red wurde dagegen als die Zukunft der Open World RPG Assassin`s Creed Spiele bezeichnet.
Das ist besonders witzig, denn von dem was man bisher über das GAmeplay weiß ist AC: Mirage viel näher am Stil der alten AC-Teile als die neuen Open World RPG-Grinder.

Für mich ist Mirage die echte AC-Fortsetzung und die RPGs seit Origins die Spin-Offs :B
 
Oben Unten