USB-Stick als Externe Festplatte erkennen

x2web

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.07.2019
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Hallo, ich habe mehrere 256GB USB-Sticks und möchte gerne für die Xbox One und der Playstation 4 als Externe Festplatte verwenden. Ich habe zwar schon zwei 2TB Festplatte jeder Konsole, aber die reichen leider nicht mehr aus. Deshalb möchte ich gerne mehrere Spiele auf die USB-Sticks rüberziehen, da würden schon je nach Grösse des Spiel 5-10 Spiele darauf passen. Leider erkennt weder die Xbox noch die Ps4 als externe Festplatte an und kann keine Spiele rüberziehen. Wie mache ich das am besten?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Wird der Stick denn GAR nicht erkannt, oder wird er lediglich nicht als Speicher für Games zugelassen? Eventuell musst du den Stick nur über das Optionsmenü passend formatieren?

Ansonsten musst du mal nach Angeboten Ausschau halten. Gestern abend gab es zB bei MediaMarkt eine externe 4TB-HDD für 75€. Sorry, stimmt nicht ganz: das Angebot gibt es noch, aber sind 79€ => https://www.mediamarkt.de/de/product/_wd-elements™-desktop-1845051.html

Und/oder schau mal, welche Games du nicht unbedingt brauchst. Du hast doch sicher einige Games, die du in den nächsten Wochen nicht spielst, oder? Die kannst du auf HDD löschen und dann irgendwann neu runterladen.
 
Zuletzt bearbeitet:

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.230
Reaktionspunkte
1.158
Puh.. ich weiß gar nicht, ob das technisch überhaupt geht dass die Konsolen einen USB Stick als "externe Festplatte" akzeptieren.

Die Kisten waren ja zumindest anfangs sogar wählerisch WELCHE externe Festplatten sie akzeptieren.
(Die PS4 konnte anfangs gar nicht externe Speicher einbinden).

An deiner Stelle würde ich mir eine externe Festplatte gönnen und gut ist.. von der man weiß, dass sie geht. Aber kostet natürlich ein paar Euro (wenn auch deeeuuuuuutlich weniger pro GB als noch vor einiger Zeit).
 
TE
X

x2web

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.07.2019
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Wird der Stick denn GAR nicht erkannt, oder wird er lediglich nicht als Speicher für Games zugelassen? Eventuell musst du den Stick nur über das Optionsmenü passend formatieren?

Erkannt werden die USB-Sticks, aber nur als Media, also ich kann Musik, Videos etc. verwalten, aber Spiele lassen sich leider nicht verschieben


Ansonsten musst du mal nach Angeboten Ausschau halten. Gestern abend gab es zB bei MediaMarkt eine externe 4TB-HDD für 75€. Sorry, stimmt nicht ganz: das Angebot gibt es noch, aber sind 79€ => https://www.mediamarkt.de/de/product/_wd-elements™-desktop-1845051.html

Danke, aber ich habe soviele USB Sticks das ich die dafür verwenden könnte.

Und/oder schau mal, welche Games du nicht unbedingt brauchst. Du hast doch sicher einige Games, die du in den nächsten Wochen nicht spielst, oder? Die kannst du auf HDD löschen und dann irgendwann neu runterladen.


Das habe ich gemacht, aber jetzt sind wieder neue Spiele dazu gekommen, die ich auch öfters Spiele, und wenn ich Spiele lösche dauert wieder so ewig bis die Spiele fertig geladen werden. Deshalb wollte ich Spiele die ich weniger Spiele auf die USB Sticks ziehen.
 
TE
X

x2web

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.07.2019
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Puh.. ich weiß gar nicht, ob das technisch überhaupt geht dass die Konsolen einen USB Stick als "externe Festplatte" akzeptieren.

Die Kisten waren ja zumindest anfangs sogar wählerisch WELCHE externe Festplatten sie akzeptieren.
(Die PS4 konnte anfangs gar nicht externe Speicher einbinden).

An deiner Stelle würde ich mir eine externe Festplatte gönnen und gut ist.. von der man weiß, dass sie geht. Aber kostet natürlich ein paar Euro (wenn auch deeeuuuuuutlich weniger pro GB als noch vor einiger Zeit).

Ich habe ja schon zwei 2TB Festplatte jede Konsole angeschlossen, und ich habe über Zehn 256GB USB-Sticks die ich nur für 5 € im ebay gekauft habe und möchte einige für die Konsole verwenden, und ist zudem eine sehr günstige alternative anstatt wieder teurere Festplatten zu investieren.
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.230
Reaktionspunkte
1.158
Ich habe ja schon zwei 2TB Festplatte jede Konsole angeschlossen, und ich habe über Zehn 256GB USB-Sticks die ich nur für 5 € im ebay gekauft habe und möchte einige für die Konsole verwenden, und ist zudem eine sehr günstige alternative anstatt wieder teurere Festplatten zu investieren.

Ja, das ist schon klar, aber ich bezweifle dass die Konsolen das zulassen..

Nebenbei: Wie ich sehe hast du die Frage ja schon in anderen Foren gestellt.. und wenn ich mir die Antwort da so durchlese, würde mich das in meiner Meinung bestätigen dass das ohne "Gefummel" zumindest nicht geht.

Zumindest offiziell wird das wohl nicht unterstützt. Aber soweit warst du wohl auch schon.
 
Oben Unten