Total anspruchslos: Diese Games besitzen einen viel zu niedrigen Schwierigkeitsgrad

0sm0

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.02.2014
Beiträge
16
Reaktionspunkte
18
Jetzt ist Deine Meinung zu Total anspruchslos: Diese Games besitzen einen viel zu niedrigen Schwierigkeitsgrad gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Total anspruchslos: Diese Games besitzen einen viel zu niedrigen Schwierigkeitsgrad
 

Wut-Gamer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.09.2013
Beiträge
3.043
Reaktionspunkte
749
Mass Effect würde ich hier noch anführen. Während Teil 1 und zwei ja schon eher interaktiver Film als Spiel waren, wird man im dritten Teil ja sogar unverblühmt gefragt, ob man nicht Dialoge und Kämpfe weglassen und lieber nur die Cutscenes genießen will...
 

Ankurse

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.07.2012
Beiträge
11
Reaktionspunkte
1
Mass Effect würde ich hier noch anführen.

Wenn man sich den niedrigsten Schwirikeitsgrad aussucht, sollte man sich nicht über die mangelnden Herrausforderungen beschweren.

Im übrigen würde ich South Park: Stab der Wahrheit mit einpacken. Tolles Spiel, aber auch nur dem Humor wegen.
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.850
Mass Effect würde ich hier noch anführen. Während Teil 1 und zwei ja schon eher interaktiver Film als Spiel waren, wird man im dritten Teil ja sogar unverblühmt gefragt, ob man nicht Dialoge und Kämpfe weglassen und lieber nur die Cutscenes genießen will...

Schonmal auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad gespielt? Auf Leicht sind so ziemlich alle Spiele anspruchsloser Quatsch. :B
 

Osmium

Benutzer
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
65
Reaktionspunkte
3
Risen 3 fällt mir als aktuelles Beispiel ein. Super schöne Welt, aber auch im Schwierigkeitsgrad "Schwer" ein Witz sobald man sich einer Fraktion angeschlossen hat.
 

BiJay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
2.494
Reaktionspunkte
429
Total anspruchslos: Diese Specials besitzen einen viel zu niedrigen IQ.

Specials haben keinen IQ...

@Topic: Keine Ahnung, warum da Call of Duty gelistet wird. Man kann da den Schiwerigkeitsgrad erhöhen, um es wesentlich herausfordender zu machen.

/edit: Da ich mir sicher war, den Spruch schonmal gebracht zu haben, habe ich mal nachgeschaut. Es gab schon einmal eine solche Auflistung: http://www.pcgames.de/Spiele-Thema-...ennt-ihr-nahezu-nichts-falsch-machen-1114675/
 

PhenomTaker

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.07.2010
Beiträge
293
Reaktionspunkte
41
Telltale-Games... echt jetzt? Die mit einem hohen Schwierigkeitsgrad würde das Spielgefühl und die Atmosphäre völlig zerstören.
 

Stancer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.12.2010
Beiträge
21
Reaktionspunkte
3
Man kann auch problemlos alle PvE MMO´s dazu zählen, allen voran sämtliche Themen-Park-MMO´s !
Schwierigkeit wird da oft mit Zeitaufwenidig verwechselt.

Am Ende aber kommt selbst der unbegabteste Spieler ans Ziel !
 

shaboo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.02.2004
Beiträge
957
Reaktionspunkte
407
Schonmal auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad gespielt? Auf Leicht sind so ziemlich alle Spiele anspruchsloser Quatsch. :B
Eben, und genau deshalb ist so ein Special auch irgendwie sinnfrei, so lange man nicht dazu sagt, auf welchem Schwierigkeitsgrad die aufgeführten Titel eigentlich gespielt wurden.

In einem Anflug von Nostalgie habe ich vor kurzem mal wieder CoD 1 und 2 durchgespielt - die übrigens beide vier Schwierigkeitsgrade zur Verfügung stellen - und auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad kann man sich da ganz sicher nicht über permanente Unterforderung oder dauerne Langeweile beschweren.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.522
Reaktionspunkte
3.808
Boh. Hastes mir gegeben^^

keine Sorge, das hast du schon selbst geschafft

Telltale-Games... echt jetzt? Die mit einem hohen Schwierigkeitsgrad würde das Spielgefühl und die Atmosphäre völlig zerstören.

gewagte These die ich eher mal bezweifeln würde in Anbetracht dessen das man bei QTEs nun auch nicht sonderlich viel Story mitbekommt

Man kann auch problemlos alle PvE MMO´s dazu zählen, allen voran sämtliche Themen-Park-MMO´s !
Schwierigkeit wird da oft mit Zeitaufwenidig verwechselt.

Am Ende aber kommt selbst der unbegabteste Spieler ans Ziel !

das ist Schwachsinn
ich bezweifel das man bei irgendeinem guten MMORPG die Bosse durch totzergen noch kaputt bekommt und auf Max Level zu kommen ist brillianter Weise auch nicht das Ziel
 

Aenimus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2012
Beiträge
631
Reaktionspunkte
132
Witcher 2 auf Dark Mode ist auch ziemlich einfach gewesen. Also all Dark Souls Veteran jetzt. :)
 

Wut-Gamer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.09.2013
Beiträge
3.043
Reaktionspunkte
749
Schonmal auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad gespielt? Auf Leicht sind so ziemlich alle Spiele anspruchsloser Quatsch. :B

Auf dem höchsten noch nicht, aber schon auf "Veteran" oder so. Man stirbt zwar öfter, aber anspruchsvoller wirds dadurch nicht wirklich. Warum ist das so? Weil wenn man stirbt, liegt das zu 95% nicht an der eigenen Taktik, sondern am inkonsitenten Deckungssystem und der schlechten Kamerakontrolle. Irgendwo seitlich war dann halt noch ein Gegner, der halb durch die Kiste schießen konnte, hinter die man sich gekauert hat. Man spielt den Kampf dann eben nochmal, macht nichts anders, und gewinnt in der Regel...
 

Lightbringer667

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.05.2008
Beiträge
2.140
Reaktionspunkte
392
Leicht und anspruchslos wird leider oft mit schlecht verwechselt.
Es kommt doch immer drauf an was intendiert ist. Wenn der Fokus auf einer stimmigen Erzählung liegt, die der Spieler erleben und beeinflussen soll, dann ist ein zu hoher Schwierigkeitsgrad vllt eher hinderlich. Auch bei den CoD spielen, die ja eigentlich nicht viel mehr sein wollen als ein interaktiver action/Kriegsfilm ist das sicher Absicht, ganz unabhängig davon ob man das jetzt gut findet oder nicht.
Blöd wirds eben dann, wenn spiele zu deren Konzept eben gehört ordentlich nachdenken zu müssen das nicht mehr bieten.
 

Wynn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
7.295
Reaktionspunkte
2.621
Dass nicht nur die neuesten Spiele unter einem niedrigen Schwierigkeitsgrad leiden müssen, zeigt uns auch ein Klassiker für den SNES: Aladdin. Weder Gegner, noch Rätsel bereiten uns Probleme.

EINSPRUCH

Das Bonus LVL das regelmässig in der Wunderlampe gab das von links nach rechts ständig scrollte und wo die Wolkensprungplattformen sich nach der ersten Berührung auflösten !!!!
 
K

Kartamus

Gast
Der Screenshot zu Aladdin auf dem SNES ist falsch. Das ist nicht die SNES Version.
 
Oben Unten