• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

Titelvergabe und neue Titel

Toni

Community-Managerin
Teammitglied
Mitglied seit
01.04.2020
Beiträge
880
Reaktionspunkte
643
Hey ihr Lieben,

wir wollen etwas an den Titeln schrauben und dafür brauchen wir euch :)

Zum einen möchten wir langjährigen Gamezone-Mitgliedern die Möglichkeit geben, benutzerdefinierte Titel zu haben. Der erste Gedanke war GZ-Veteran, das kann aber gerne diskutiert werden und theoretisch können wir auch mehrere verschiedene benutzerdefinierte Titel vergeben je nachdem wie lange und aktiv man bei GZ dabei war (oder wenn man besondere Rollen innehatte innerhalb der Community)

In diesem Zuge können wir aber auch die automatisch vergebenen Titel der PC Games Leserschaft mal anpassen. Aktuell sind die Schwellen für die Titel sehr niedrig und sind voreingestellt von der Forensoftware. Die Titel sind zur Zeit

1.Neuer Benutzer
2. Benutzer (ab 30 Beiträgen)
Erfahrener Benutzer (ab 100 Beiträgen)
4. Bekanntes Gesicht (ab 300 Beiträgen)

Da könnt ihr auch gerne Vorschläge geben und theoretisch haben wir keine Obergrenze wie viele Titel es gibt und wie hoch wir die Beitragsgrenze setzen.

Ihr könnt ganze Listen vorschlagen oder nur einzelne Stufen, ich versuche das dann zusammenzufassen und ggf. gibt es eine Abstimmung dazu

----------------------
Vorschläge:

0NPC
10Lurker Stille/r Leser/in
20Anwärter/in
50Kellerkind Grottenolm? Anfänger/in
100Noob Spiele Novize/Novizin
200Gelegenheitsspieler/in
500Hobby-Spieler/in
1000Spiele-Enthusiast/in
2000Spiele-Kenner/in
5000Nerd
10000Spiele-Professor/in
20000Spiele-Guru
30000Großmeister/in der Spiele
40000Spiele-Legende
50000Spiele-Gott/Göttin
 

Sbf93

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
21.03.2010
Beiträge
255
Reaktionspunkte
183
Dazu würde mich zunächst einmal interessieren, wieso mir bei vielen Usern nur "Mitglied" angezeigt wird, anstatt dem passenden Titel.
Dabei scheint es keine Rolle zu spielen, ob der Account alt ist und viele Beiträge hat (z.B. Zybba über mir) oder recht jung mit wenig Aktivität (z.B. Sardaykin80).
Gibt es irgendwo eine Account-Einstellung, um das anzupassen, die ich bisher übersehen habe?
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Old-Dirty

Spiele-Novize/Novizin
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
137
Reaktionspunkte
79
Ick halte ditt für eene jute Idee und hätte gerne einen individuellen Titel.

Muss mir aber noch irgendwas gefährliches überlegen. Auch hätte ich gerne einen anderen Nickname.
Aber das muss ich mir heute Abend in Ruhe überlegen.
 

Ricewind

NPC
Mitglied seit
25.05.2012
Beiträge
7
Reaktionspunkte
10
Finde das mit den GZ-Veteranen nicht schlecht. Individuelle Titel sind natürlich auch nett, machen aber vermutlich einiges an Arbeit. Wobei, so viele aktive GZ-User gab es dann auch nicht mehr...
 

ZAM

Wartungsdrohne
Teammitglied
Mitglied seit
28.09.1997
Beiträge
3.267
Reaktionspunkte
1.416
Ich hätte gern für @ZAM Sorgenkind oder Problemkind oder ähnliches, ließe sich das umsetzen? Also, frag für'n Freund! 😏
Ist umgestellt. Kann man (nur global, oder pro Nutzer, aber ich glaube nicht jeder Nutzer für sich) definieren, ob der Rang oder der Benutzertitel angezeigt wird.
 

Sbf93

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
21.03.2010
Beiträge
255
Reaktionspunkte
183
Ist umgestellt. Kann man (nur global, oder pro Nutzer, aber ich glaube nicht jeder Nutzer für sich) definieren, ob der Rang oder der Benutzertitel angezeigt wird.

Jo, jetzt werden mir auf den ersten Blick überall die passenden Titel angezeigt anstatt "Mitglied".
Fand es nur merkwürdig, dass es vorher schon bei vereinzelten Usern geklappt hat.

PS: Da hast du wohl den falschen Text zitiert ;)

Vielleicht melde ich mich später nochmal mit ein paar Titelvorschlägen. Momentan fällt mir nichts kreatives ein.
 

Old-Dirty

Spiele-Novize/Novizin
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
137
Reaktionspunkte
79
Welche MAX(Zeichenlänge) dürfen die individuellen Titel denn haben?
 

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
9.957
Reaktionspunkte
4.244
'Anfänger', ist das ein Titelvorschlag? :-D
 
TE
TE
Toni

Toni

Community-Managerin
Teammitglied
Mitglied seit
01.04.2020
Beiträge
880
Reaktionspunkte
643
Welche MAX(Zeichenlänge) dürfen die individuellen Titel denn haben?
Ich kann soviel reingeben, wie ich Lust habe, also technisch gibt es erstmal keine Vorgabe

Wenn wir was machen und sehen, dass es doof umbricht, können wir das ja immernoch ändern, besonders bei den benutzerdefinierten Titeln ist das ja ein kürzerer Entscheidungsweg

Als höchster Titel kommt dann sicher "Amouranthi" :B
Amouranth-Versteher vielleicht ? ;) :B

Ich kann euch mal die Listen aus dem PCGH- und buffed-Foren geben, so als Anhaltspunkt und Inspirationsquelle

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Sbf93

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
21.03.2010
Beiträge
255
Reaktionspunkte
183
Der Vorschlag ist mir heute auf der Autofahrt zur Arbeit durch den Kopf geschossen:

0 - Noob / Noobie
10 - Casual / Gelegenheitsspieler
100 - Hobby-Gamer
1000 - Pro-Gamer
5000 - Grandmaster of Games / Großmeister der Spiele
 
TE
TE
Toni

Toni

Community-Managerin
Teammitglied
Mitglied seit
01.04.2020
Beiträge
880
Reaktionspunkte
643
Der Vorschlag ist mir heute auf der Autofahrt zur Arbeit durch den Kopf geschossen:
Find ich schonmal gut die richtung, wir können da aber noch weitaus größer denken mit den Zahlen und Stufen (also auch für alle anderen)

Wir haben ja durchaus Leute, die mehrere Zehntausend Beiträge haben :-D

Nachtrag: Wenn bei Leuten das Registrierungsdatum nicht stimmen sollte (also zum Datum bei Gamezone und hier) kann ich das auch anpassen
 

Matthias Dammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
10.873
Reaktionspunkte
6.769
Website
twitter.com
Find ich schonmal gut die richtung, wir können da aber noch weitaus größer denken mit den Zahlen und Stufen (also auch für alle anderen)

Wir haben ja durchaus Leute, die mehrere Zehntausend Beiträge haben :-D

Seh ich ähnlich.
Optimal würde ich es finden, wenn die höchste Stufe so hoch gesetzt ist, dass sie heute noch keiner erreicht hat. Dann haben auch die alten Hasen noch was, worauf sie hinarbeiten können. :-D
 

Sbf93

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
21.03.2010
Beiträge
255
Reaktionspunkte
183
Oben Unten