Thunderbird - Verhalten bei voller Empfänger-Mailbox

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.884
Reaktionspunkte
1.786
Thunderbird - Verhalten bei voller Empfänger-Mailbox

Allgemeines zum Sachverhalt:

Sendet man bei Outlook oder Mozilla Mail eine E-Mail an einen Empfänger, dessen Mailbox voll ist, so wird die Mail augenscheinlich versandt, man erhält jedoch kurze Zeit später eine Fehlermeldung per E-Mail.

Bei Thunderbird ist das nicht mehr so, es poppt sofort im Client eine Fehlermeldung auf, dass die Nachricht nicht versandt werden konnte.

Beim Versand einer E-Mail an mehrere Empfänger über eine lokale Verteilerliste ist das natürlich schlecht, da so keiner der Empfänger die E-Mail erhält.

Nun die Frage:
Weiß jemand wie man dieses Verhalten ändern kann?
Es gibt da ja unzählige Optionen in der erweiterten Konfiguration (about:config),
ich weiß jedoch nicht genau wonach ich da suchen soll....

Das Internet gibt da auch nichts brauchbares her, zumindest bin ich bisher nicht fündig geworden... :|

Chem
 
TE
Chemenu

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.884
Reaktionspunkte
1.786
AW: Thunderbird - Verhalten bei voller Empfänger-Mailbox

Heut vielleicht jemand da der mir helfen kann? :-o

Wär nice! :-D
 
I

ich98

Guest
AW: Thunderbird - Verhalten bei voller Empfänger-Mailbox

Chemenu am 07.03.2007 12:26 schrieb:
Heut vielleicht jemand da der mir helfen kann? :-o

Wär nice! :-D

Verschickt die Email an eine Adresse und die anderen Adressen ins BCC Feld ;)
 
TE
Chemenu

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.884
Reaktionspunkte
1.786
AW: Thunderbird - Verhalten bei voller Empfänger-Mailbox

ich98 am 07.03.2007 12:29 schrieb:
Chemenu am 07.03.2007 12:26 schrieb:
Heut vielleicht jemand da der mir helfen kann? :-o

Wär nice! :-D

Verschickt die Email an eine Adresse und die anderen Adressen ins BCC Feld ;)

Bei zig, bzw. einigen hundert Empfängern überlegst du dir das aber nochmal... ;)
In den Verteilerlisten gibt es leider nicht die Möglichkeit eines BCC.

Ausserdem, hab ich grad getestet:
Das Problem tritt auch bei BCCs auf. :finger:

Ist eben so dass Thunderbird die Fehlermeldung direkt vom Mailserver abgreift. :|
 

soldier1986

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.01.2003
Beiträge
29
Reaktionspunkte
0
AW: Thunderbird - Verhalten bei voller Empfänger-Mailbox

naja ich kenn derzeit nicht die lösung dafür aber nimm doch den einen aus der verteilerliste raus und die sache hat sich erledigt.

Danach kannst in wieder hinzufügen.
 
TE
Chemenu

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.884
Reaktionspunkte
1.786
AW: Thunderbird - Verhalten bei voller Empfänger-Mailbox

soldier1986 am 07.03.2007 13:39 schrieb:
naja ich kenn derzeit nicht die lösung dafür aber nimm doch den einen aus der verteilerliste raus und die sache hat sich erledigt.

Danach kannst in wieder hinzufügen.

Aber was wenn bei 20 Empfängern die Mailbox voll ist?
Kommt hier durchaus vor...

Ich löse das Problem ja nicht für mich, sondern für meine Anwender/Kunden.
Denen kann man das nicht zumuten dass die dauernd ihre Verteiler ändern...

Die sind jetzt eben von Outlook auf Thunderbird umgestiegen, zum Glück, aber dieses Problem wird eben als nervig empfunden. :|
 
Oben Unten