The Elder Scrolls 6: Droht eine weitere Xbox-Exklusivität?

AndreLinken

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
865
Reaktionspunkte
35
Jetzt ist Deine Meinung zu The Elder Scrolls 6: Droht eine weitere Xbox-Exklusivität? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: The Elder Scrolls 6: Droht eine weitere Xbox-Exklusivität?
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.046
Reaktionspunkte
4.564
Würde mich wundern und überraschen wenn nicht. Allerdings ne angehme Überraschung.
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
789
Reaktionspunkte
360
Bei Starfield war es nicht vollkommen unwahrscheinlich dass das Spiel auch noch für PS kommt weil das Spiel schon lange vor der Übernahme in Entwicklung war.
Bei TES6 glaube ich nicht wirklich dass die Entwicklung da schon viel weiter über die Planungsphase hinaus fortgeschritten ist. Und wenn Starfield schon nicht für PS kommt dann würde es mich doch sehr wundern wenn das bei TES6 anders ist.
So oder so. Bis das Spiel erscheint werden eh noch ein paar Jahre ins Land ziehen.
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.300
Reaktionspunkte
267
"auf irgend eine weise"

Spricht für den GamePass meint er damit womöglich das Cloudgaming Angebot in dem Dienst. Glaube nicht das wir TES6 nativ auf der Playstation sehen werden. Das würde allem widersprechen was man bislang zum Bethesda Deal und dem Sinn und Zweck dahinter von offizieller Seite aus gesagt hat.
 

ScoopXL

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13.03.2020
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
"und/oder der PS5"? Ich glaube "oder" wird da wohl nicht zutreffen. 😂
 

Gemar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2014
Beiträge
1.827
Reaktionspunkte
422
Es gibt Anzeichen sich Sorgen zu machen und jetzt tut es einem schon irgendwie Leid um Bethesda.
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.300
Reaktionspunkte
267
Es gibt Anzeichen sich Sorgen zu machen und jetzt tut es einem schon irgendwie Leid um Bethesda.
Nö. Das nun wirklich nicht. Bethesdas Zukunft ist nun absolut gesichert. Sie können die Spiele entwickeln auf die sie Lust haben, ohne sich Sorgen um den finanziellen Hintergrund machen zu müssen. Da können einem andere sicherlich mehr "leid" tun.
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
789
Reaktionspunkte
360
Nö. Das nun wirklich nicht. Bethesdas Zukunft ist nun absolut gesichert. Sie können die Spiele entwickeln auf die sie Lust haben, ohne sich Sorgen um den finanziellen Hintergrund machen zu müssen. Da können einem andere sicherlich mehr "leid" tun.
Finanziell sah es vorher sicher auch nicht schlecht aus. Und etwas sorgen mache ich mir um Bethesda auch weil am Ende jetzt MS sagt wo es lang geht. Und da müssen sie erstmal zeigen ob sie ihren Studios jetzt wirklich freie Hand lassen oder sie doch in eine Richtung drängen.
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.300
Reaktionspunkte
267
Finanziell sah es vorher sicher auch nicht schlecht aus. Und etwas sorgen mache ich mir um Bethesda auch weil am Ende jetzt MS sagt wo es lang geht. Und da müssen sie erstmal zeigen ob sie ihren Studios jetzt wirklich freie Hand lassen oder sie doch in eine Richtung drängen.

Ja, aber MS ist seitdem Phil Spencer am Ruder sitzt ganz sicher nicht mehr der Arbeitgeber, der seine Entwickler um die kreative Freiheit beraubt. Eher im Gegenteil. Wie es finanziell vorher bei Bethesda aussah wissen wir nicht, aber sagen wir mal so: jetzt sieht es in jedem Fall deutlich besser aus. ;)
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.270
Reaktionspunkte
7.175
Denke mal zu 90% wird es erst einmal XBOX-Exklusiv (sprich PC, XBOX, Cloud). Ich glaube aber hier nur an eine Zeitexklusivität. Ich bezweifle, daß man die PS komplett hinten runter fallen läßt.
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.300
Reaktionspunkte
267
Denke mal zu 90% wird es erst einmal XBOX-Exklusiv (sprich PC, XBOX, Cloud). Ich glaube aber hier nur an eine Zeitexklusivität. Ich bezweifle, daß man die PS komplett hinten runter fallen läßt.

Per Cloudstream und GamePass könnte es auch auf die PS kommen. An eine native umsetzung für die Fremdplattform glaube ich aufgrund der Übernahme durch MS nicht mehr.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.270
Reaktionspunkte
7.175
Abwarten. Warum nicht 1-2 Jahre nach dem Ms-Release offen für die PS ? So kompliziert ist ein Port auch nicht mehr.
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
789
Reaktionspunkte
360
Ja, aber MS ist seitdem Phil Spencer am Ruder sitzt ganz sicher nicht mehr der Arbeitgeber, der seine Entwickler um die kreative Freiheit beraubt.
Da können MS oder deren Fans viel erzählen. Wie es läuft wird man in den nächsten Jahren sehen.
Welcher Clown da jetzt am Ruder sitzt spielt für mich erstmal überhaupt keine Rolle. Am Ende ist MS auch nur ein gieriges Unternehmen das Geld verdienen will.
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.300
Reaktionspunkte
267
Abwarten. Warum nicht 1-2 Jahre nach dem Ms-Release offen für die PS ? So kompliziert ist ein Port auch nicht mehr.

Klar abwarten. Aber das Spiel wäre dann nicht mehr Exklusiv bei MS. Und darum ging es ja bei dem Bethesda Deal laut Spencer. Daher glaube ich nicht an eine PS5 Version.
 

ego1899

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.11.2010
Beiträge
391
Reaktionspunkte
86
Ich auch nicht. Das klingt eher nach "Es wird exklusiv, aber ich bin nicht derjenige der es ankündigen darf", oder es noch nicht ausplaudern darf, etc.
 

Vaulfen

Benutzer
Mitglied seit
18.07.2017
Beiträge
57
Reaktionspunkte
5
Ich finds gut wenns nur Xbox exclusive wäre.

Dann muss man sich als Xbox Spieler endlich nich mehr benachteiligt fühlen weil die PS5 dauernd irgendwelchen exclusive Kram hat. Jetzt haben wir den auch, wurde auch mal Zeit!

Gleiche Benachteiligung für alle :-D Jippie! :) :) :)
 

Meynti

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20.08.2017
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Sony macht ständig exklusive Sachen. Macht es MS wird meistens geschrien, bei Sony ist das halt normal. Bethesda wird gekauft - klar geben sie die Milliarden aus um mehr Exklusive spiele für ihre Konsole zu bringen. Das wurde doch immer bemängelt?! Wer Horizon spielen will kauft ne ps, wer Bethesda/MS spielen will der kauft ne Xbox. So ist das. Wer denkt das Spiel kommt auf'n Gamepass bei Sony "irgendwann" der irrt denke ich, wenn der Gamepass auf PS kommt dann wäre die ganze Konsole doch obsolete?! Man sollte sich manchmal wenn ms etwas macht fragen "hat Sony etwas ähnliches schon getan? Hat sich darüber einer aufgeregt?".
 
Oben Unten