• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Test - Aquanox

Piffan

Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
31
Reaktionspunkte
0
Ich kenne von Aqua nur die Demo (Inzwischen von einer Spielezeitschrift veröffentlicht). Danach habe ich folgenden Eindruck: Anfangs recht faszinierend, weil grafisch absolut top. Leider scheint es mit der Zeit dann langweilig zu werden, das Gameplay ist nicht sonderlich abwechslungsreich.

Auf alle Fälle ist dieses Spiel kein Grund, sich eine Geforce 3 oder Radeon 8500 zu kaufen, wenn man z.B. eine GTS oder Kyro 2 schon hat...
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.220
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,13134
 
T

TuxFighter

Gast
wie auch Piffan schon sagte ist es es auf keinen Fall wert sich für dieses Game eine extrem teuere um nicht tu sagen massiv überteuerte Karte zu holen .
Es läuft auch mit meiner GF2mx sehr Gut .
 

Subotai

Benutzer
Mitglied seit
26.05.2001
Beiträge
59
Reaktionspunkte
1
Also eine teure Grafikkarte ist für dieses Spiel garantiert nicht von Nöten. Auf meiner Voodoo 5 5500 läuft es sehr gut und sieht auch verdammt gut aus.
Ich hab das Spiel jetzt schon seit dem Tag als es rauskam, allerdings war es für viele Spieler am Anfang unspielbar. Wer das offizielle Techforum für Aquanox verfolgt hat wird wissen was ich meine. Allerdings war der Support seitens Massive enorm gut. Vielen Spielern wurde geholfen und der Patch hat dann auch das Menü korrigiert, so dass man Spielstände auch aus dem Hauptmenü laden kann.
Jetzt mal zum Spiel selber: Aquanox ist ein grafisch sehr guter Actionshooter der ohne die komplexe Steuerung einer Simulation auskommt. Die Missionen sind abwechslungsreich wenn auch meistens sehr kurz. Es gibt Missionen, die hat man in weniger als 30 Sekunden erledigt. Was wirklich stört ist die Weise, in der die Story weitergeführt wird. Im Menü "Talk" kann man mit wichtigen Leuten reden, je nachdem auf welcher Station man gerade ist.
Was mir persönlich an dem Spiel fehlt ist ein Handelspart wie etwa in Privateer 2. Aufträge annehmen, Frachter chartern, von einer Station zur nächsten fahren und nach und nach mehr Credits verdienen um sich bessere Schiffe und Waffen zu kaufen.... mit diesem Feature wäre Aquanox ein echter Hit geworden, so ist es nur ein grafisch sehr anspruchsvoller Actionshooter. Für Freunde unkomplizierter Action allerdings ein Muß

Subotai
 
P

Philipp_S

Gast
habe das spiel selber nicht... habe aber gehört da seien viele Bugs drin ! kann das jemand bestätigen ??

könnte ich es auf nem
Pentium 3 667 MHZ
128 MBRAM
ATI XPERT 2000 (*lol*)
48er Laufwerk
zocken ??
 

Subotai

Benutzer
Mitglied seit
26.05.2001
Beiträge
59
Reaktionspunkte
1
- habe das spiel selber nicht... habe aber gehört da seien viele Bugs drin ! kann das jemand bestätigen ??
-
- könnte ich es auf nem
- Pentium 3 667 MHZ
- 128 MBRAM
- ATI XPERT 2000 (*lol*)
- 48er Laufwerk
- zocken ??
-
-


Also das Spiel war am Anfang relativ verbuggt. Es gab Probleme mit der Steuerung, USB Joysticks und USB Maus, das Menü war fehlerhaft, Einstellungen blieben nich gespeichert usw.... allerdings sind das lauter Dinge, die ich nur gehört hab. Bei mir selber lief das Spiel von Anfang an recht gut. Gab zwar leichte Probleme mit der Steuerung aber das war auch alles. Seit dem Patch auf Version 1.11 läuft es bei mir sehr gut.
Zu deiner Frage, ob es auf deinem System läuft: Vom Prozessor her könnte es laufen, von der Grafikkarte allerdings nicht. Aquanox unterstützt nur folgende Chips:
Nvidia Geforce 256
Nvidia Geforce 2 und 3
3DFX Voodoo 5 5500
ATI Radeon
Hercules Kyro II

Alle anderen Grafikchips werden nicht unterstützt.

Subotai
 

Schumi123

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
237
Reaktionspunkte
11
- habe das spiel selber nicht... habe aber gehört da seien viele Bugs drin ! kann das jemand bestätigen ??
-
- könnte ich es auf nem
- Pentium 3 667 MHZ
- 128 MBRAM
- ATI XPERT 2000 (*lol*)
- 48er Laufwerk
- zocken ??
-

ALSO BEI MIR GEHT ES ZIEMLICH GUT IN MITTLEREN DETAILS.
PIII 500@585
Voodoo4 PCI 166@174
384MBRam
40x Laufwerk

sieht außerdem sehr sehr gut aus !!
 
I

Iwama_Ryu

Gast
Also bei der Geschwindigkeit passt das schon, alleridngs finde ich es einfach schlecht im Gegensatz zu Schleichfahrt. Habe schon von mehreren Leute gehört, dass man wesentlich schönere Menüs gestallten könnte.

Seit ihr nicht auch meiner Meinung?! Bei Schleichfahrt war das Buy - Menü etc. wesentlich schöner gestalltet.

Außerdem finde ich das Spiel einfach zu kurz!

Greetz,
IwamaRyu
 

chris1910

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Es ist wohl eins der geilsten Spiele der letzten zeit, entlich wieder mal ballern nach herzenslust, nur eins wundert mich, das man bei der guten Grafik keinen high end PC braucht, ich hab nene PIII 616 Mhz, ne kyro II und 192 Ram und es leuft mit allen Deteils und mit der zweit höchsten Auflösung (1200 irgendwas * 1024), ich hoff das der Solospielermodus noch Verbessert wird, wenn das geschieht seh ich kein Problem mehr für langzeit-Spielspaß
 
P

Philipp_S

Gast
Schleichfahrt soll besser gewesen sein...

habe gelesen die Story sei ziemlich scheisse bei Aquanox ??
außerdem soll die Geschichte von Schleichfahrt geklärt werden...
Inwiefern wird das Schleichfahrt-Ende denn aufgelöst ?
 
T

Triebwerk

Gast
Q: läuft aqua mit ATI xpert - AW: im Leben nicht

- habe das spiel selber nicht... habe aber gehört da seien viele Bugs drin ! kann das jemand bestätigen ??
-
- könnte ich es auf nem
- Pentium 3 667 MHZ
- 128 MBRAM
- ATI XPERT 2000 (*lol*)
- 48er Laufwerk
- zocken ??


Was hast du, ATI Xpert 2000 ist doch keine 3D-Grafikkarte.!!!! Da laufen ja schon so 1/3 der Spiele fehlerhaft!!!! ( das ist fakt ) Werf die ganz schnell weg, ich kenn die Graka, ne schlimmer grafikkarte giubts es nicht............Aqua läuft da mit Sicherheit nicht.........
-
-
 

mouho

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.09.2001
Beiträge
5
Reaktionspunkte
4
Ich finde PC-Games schreibt nur schwachsinn...
Ich spiele Aqua(Demo)Auf maximalen details mit nem PII 1000
na radeon32mb und 128 ram!!!!
Bei 1024x768!!!!
und ruckelt es???:NEIN ÜBERHAUPTR NICHT
 
P

Philipp_S

Gast
AW: Q: läuft aqua mit ATI xpert - AW: im Leben nicht

kann ich nicht bestätigen !!! bei mir laufen fast alle Spiele ! zwar nicht immer perfekt aber sie laufen ! was man von anderen karten nicht immer behaupten kann (treibergewirr, spielunterstützung etc.)
 

Dominus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.05.2001
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
-
-
- Ich finde PC-Games schreibt nur schwachsinn...
- Ich spiele Aqua(Demo)Auf maximalen details mit nem PII 1000
- na radeon32mb und 128 ram!!!!
- Bei 1024x768!!!!
- und ruckelt es???:NEIN ÜBERHAUPTR NICHT
-


Zeig mir bitte mal nen P2 1000 wollte ich schon immer mal sehen... *g* Übrigens stimmt es das PCG sich im Testcenter etwas vertut. Habe P3 500 (und dann erst noch Slot 1), 128MB und GeForce 2 Pro und in 800x600x32 und so gut wie allen Details läaufts prima (und in der PCG steht ja was anderes)
 
W

wassollichnehmen

Gast
einigen wir uns darauf, dass das Spiel eben auch auf sehr alten Computern noch läuft. Selbst ich mit meiner Kyro II mit 256 MBRam und 1.4 Ghz kann mit allen Details Aquanox in allen Auflösungen spielen und Kyro II ist nicht gerade dafür geeignet. Hab das Spiel auch auf dem Rechner von meinem Vater getestet (166 Mhz, 96 MBram und 8 MB Grafikkarte und es mit minemalen Detais in der niedrigsten Auflösung akzeptabel spielen können...
 

TekkenTec

Benutzer
Mitglied seit
14.10.2006
Beiträge
32
Reaktionspunkte
0
Die PCGH ist noch schliimer, wenns darum geht, auf welchem Rechner das Game (nicht nur Aquanox) mit allen Details läuft.

Da sieht es immer so aus, als ob nur mit 256 MB RAM alles läuft.
Ich hab' "nur" 128, aber bis jetzt kaum ein ruckeliges Spiel !
 

CoolConner

Benutzer
Mitglied seit
20.04.2001
Beiträge
66
Reaktionspunkte
0
Ich zock Aquanox auf nem 1.2 ghz, Gf2 MX, 512 mb Ram Rechner.
Auf max Deteil, bis auf die letzten beiden Mission lief alles fast immer perfekt.
 
T

Triebwerk

Gast
AW: Q: läuft aqua mit ATI xpert - AW: im Leben nicht

- kann ich nicht bestätigen !!! bei mir laufen fast alle Spiele ! zwar nicht immer perfekt aber sie laufen ! was man von anderen karten nicht immer behaupten kann (treibergewirr, spielunterstützung etc.)

Ich hab nicht geschrieben, das auf der xpert einige spiele nicht laufen. Aber wie du sagst, laufen einige fehlerhaft. Ein Bekannter hatte mal nen Rechner mit der xpert. Bei HL fehler im Blut, bei UT ruckel ruckel, Toca konnte man ganz vergessen....also mit meiner G2 hab ich bei noch keinem Spiel ein Problem gehabt......ausser aqua ruckelt :)
 
P

Philipp_S

Gast
AW: Q: läuft aqua mit ATI xpert - AW: im Leben nicht

ich habe bei MaxPayne (ja, klar indiziert i@BPjS) hatte ich probleme mit dem blut !!! die sache mit UT kann ich nicht bestätigen
 
Oben Unten