• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Super Mario Bros. 3: Wie Nintendo Super Mario vor 35 Jahren unsterblich machte

Mitglied seit
03.04.2001
Beiträge
439
Reaktionspunkte
62
In puncto Spielspaß und Produktqualität konnte sich diese Version von Super Mario Bros. 2 aber dennoch sehen lassen, auch wenn das Spiel qualitativ längst nicht an den ersten Teil heranreichte.

Das postuliert ihr einfach so, oder woran macht ihr fest, das Teil 2 nicht an Teil 1 heranreichte? Persönlich finde ich Teil 2 wesentlich spannender.
 
Ditto. 1 und 3 sind super, 2 kann ich nicht ab.
Bei Super Mario 2 kommt es halt drauf an, was man meint. Unser Super Mario 2 war eigentlich garnicht als Mario geplant und kam in Japan unter anderem Namen raus, nämlich Doki Doki Panic.
Super Mario Bros 2 war dort eine 1:1 Fortsetzung vom ersten Teil, mit viel höherem Schwierigkeitsgrad. Ach ja, Luigi steuert sich dort anders als Mario, ich hab's nie über den 3. Level geschafft ?
 
Ditto. 1 und 3 sind super, 2 kann ich nicht ab.
Bei Super Mario 2 kommt es halt drauf an, was man meint. Unser Super Mario 2 war eigentlich garnicht als Mario geplant und kam in Japan unter anderem Namen raus, nämlich Doki Doki Panic.
Super Mario Bros 2 war dort eine 1:1 Fortsetzung vom ersten Teil, mit viel höherem Schwierigkeitsgrad. Ach ja, Luigi steuert sich dort anders als Mario, ich hab's nie über den 3. Level geschafft ?
Jupp das japanische SMB2 ist im westen eher bekannt unter dem Titel "The Lost Levels"
 
Jupp das japanische SMB2 ist im westen eher bekannt unter dem Titel "The Lost Levels"
Kam aber erst auf der Wii in den "hanabi-Fest"-Releases auf der Virtual Console raus, 2007, wenn ich mich nicht irre.
Solche Releases vermisse ich ein wenig, damals kamen noch Sin&Punishment, Castlevania Rondo of Blood, etliche Smups und Brawler etc. dazu.
Nintendo würde auf jeder Menge im Westen unveröffentlichten Spiele sitzen. VA die Fire Emblems wären gut, die gibt es nur als Fan-Releases übersetzt. Beim ersten Teil hat's ja auch geklappt, wenn auch wieder mal komplett unverständlich zeitlich limitiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück