• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Suicide Squad bleibt laut Publisher "weit hinter den Erwartungen zurück"

akalukas

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
01.08.2022
Beiträge
366
Reaktionspunkte
8
Website
filmfreitag.de
Ich finde es eigentlich nur seltsam, dass man das Spiel in dem Zustand raus gehauen hat, wohlwissend, dass das die Mehrheit der Spieler nicht haben wollte. Spätestens nach den ersten Trailer im letzten Jahr, war doch klar, dass das nix gibt. Aber nach der langen Entwicklungszeit musste es wohl einfach raus.
 
Ich finde es eigentlich nur seltsam, dass man das Spiel in dem Zustand raus gehauen hat, wohlwissend, dass das die Mehrheit der Spieler nicht haben wollte. Spätestens nach den ersten Trailer im letzten Jahr, war doch klar, dass das nix gibt. Aber nach der langen Entwicklungszeit musste es wohl einfach raus.
Weil Leute in Anzügen kein Plan haben was man ein Spieler möchte.
Der Spruch " der Käufer weiß erst was er möchte wenn ich ihm gezeigt habe was er braucht" funktioniert im Gaming nicht.

Ein Spieler befasst sich generell viel mehr mit seinem Hobby...Wenn jetzt 12 Leute bei WB zum Meeting treffen und sich alle fragen warum keiner dieses Spiel mag müssen entweder A alle gefeuert werden oder B alle gefeuert werden...
 
Ein Teil von mir hatte gehofft, dass es daran liegt, dass es ein Spiel mit dem A- voll DRM, Always-Online und Server-Problemen ist, sodass Käufer das Spiel gar nicht immer spielen können.

Leider zeigt Helldivers 2, dass dem nicht so ist, da es ein Spiel mit dem A- voll DRM, Always-Online und Server-Problemen ist, sodass Käufer das Spiel gar nicht immer spielen können — welches aber Erfolg hat.
 
Zurück