Suche Drucker

tpRiddick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.04.2005
Beiträge
305
Reaktionspunkte
1
Hallo PCGames Community!

Da mein alter Drucker keine Lust mehr hat anzugehen, muss ich mir wohl einen neuen zulegen.
Mein letzter Drucker war der Canon IP 4000, mit dem ich auch eigentlich total zufrieden war.

Ich suche also einen neuen Drucker, der folgende Eigenschaften haben sollte:
- Gute Druckqualität ( ich drucke relativ viele Texte, Folien, Grafiken, Skripte aufgrund meines FH-Studiums)
- Relativ zügiges Drucken
- Relativ Günstig (Budget sollte 100 Euro nicht überschreiten)
- Relativ günstige Patronen (einzelne Patronen für jede Farbe, Möglichkeit des Kaufs von nicht originalen Patronen)

Bis jetzt ist mein Favorit der Canon IP 4700. Ich wäre aber froh wenn ihr mir Alternativen nennen könntet.

Für eure Mühen bedanke ich mich schonmal im Vorraus!

MFG tpRiddick
 

nikiburstr8x

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
7.031
Reaktionspunkte
10
Bei solchen Sachen ziehe ich immer diverse Bestenlisten zu Rate, wie die Von CHIP zum Beispiel:
http://www.chip.de/bestenlisten/Bestenliste-Tintenstrahldrucker-A4--index/index/id/228/

Da ist der Canon IP 4700 recht billig in der Anschaffung, bei den Druckkosten kann er aber nicht so gut punkten. ;)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.567
Reaktionspunkte
5.907
Wenn Du mit canon zufrieden warst, spricht nix gegen den 4700.

Ein Multifunktionsdrucker wäre keine Alternative? da wäre brother ganz gut, hier: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/b001nzymyg sind auch getrennte Farb-Patronen, also Druckkosten im Rahmen.
 
TE
T

tpRiddick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.04.2005
Beiträge
305
Reaktionspunkte
1
Ich bin eigentlich für alles offen, hauptsache der Drucker hat die obigen Eigenschaften!
 

Haeggar2

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.04.2010
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Wie sähe es mit dem 490CW von Brother aus? Kostet rund 140€, hat WLAN, Scan, Fax (also Multifunktionsgerät ;) ) und lässt sich dazu mit günstigen Patronen von Fremdherstellern bestücken. Auch die Rezensionen bei Ama... sind sehr vielversprechend.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.567
Reaktionspunkte
5.907
Wenn es nicht nur 2-3 Meinungen bei amazon sind und die dann gut sind, spricht nix dagegen. Achte aber darauf, dass die Treiber auch für win7 vorhanden sind, damit Du nicht dumm dasitzt, wenn Du mal ein neueres Windows anschaffst.

Grad bei canon haben aber rel. viele Leute schlechte Erfahrung mit Billigpatronen gemacht - wenn Du nicht grad jeden Monbat mehrere Hundert Seiten druckst, dann kauf lieber original, das ist dann aufs Jahr gesehen auch nicht die Welt
 
Oben Unten