Störgeräusche für andere beim skypen, wenn ich in einem Spiel bin (neuer PC)

TE
N

Nikusch

Benutzer
Mitglied seit
21.11.2014
Beiträge
63
Reaktionspunkte
2
Ok, baue nacher auf jeden Fall mal das Netzteil aus
 
TE
N

Nikusch

Benutzer
Mitglied seit
21.11.2014
Beiträge
63
Reaktionspunkte
2
Ok hab gerade Minecraft gestartet und hatte noch die Einstellungen bei denen ich so 1000 FPS hatte und dann hatte ich, obwohl das Mikro nicht auf Wiedergabe(also das ich es höre) gestellt war, auch das Geräusch gehört. Die Ursachenquelle scheint das alleso auch beeinflussen zu können.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.655
Reaktionspunkte
5.930
Also, da könnte vlt bei der Karte was defekt sein, irgendein Elko oder so, der dann bei Last richtig laut wird - normales Spulenfiepen ist das aber nicht mehr, wenn du es so laut hörst.
 
TE
N

Nikusch

Benutzer
Mitglied seit
21.11.2014
Beiträge
63
Reaktionspunkte
2
Höre es nicht aus dem Gehäuse raus, sondern über die Kopfhörer, wenn ich die dann rausgezogen hab hab ichs auch nicht mehr gehört.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.655
Reaktionspunkte
5.930
Okay, dann schnappt das Kabel oder die Soundkarte da irgendwas auf... macht es denn nen Unterschied, wenn du andere Kopfhörer nimmst? Und wie gesagt vlt. mal die Grafikkarte im unteren Slot testen.

Du kannst natürlich ne Soundkarte holen, aber VERSPRECHEN, dass es dann keine Störungen gibt, kann man nicht
 
TE
N

Nikusch

Benutzer
Mitglied seit
21.11.2014
Beiträge
63
Reaktionspunkte
2
Hatte mal mit diesen billigen Applekopfhörern probiert und da hab ich allgemein in schlechterer Qualität gehört, besser wars auf jeden Fall nicht!
 
TE
N

Nikusch

Benutzer
Mitglied seit
21.11.2014
Beiträge
63
Reaktionspunkte
2
So der Thread war jetzt länger nicht benutzt, da ich immer noch nicht die Zeit gefunden habe die Graka umzubauen, habe allerdings beim kurzen stöbern heute zufällig das in einem anderen Forum gefunden, dort beschreibt jemand ein ähnliches Problem und dort wird das Problem auf irgendwelche EM-Strahlung geschoben( und noch weitere Vermutungen), aber das steht da alles detaillierter: MSI GTX 970 - Spulenfiepen im KOPFHÖRER? Störgeräusch! - ComputerBase Forum vielleicht kann damit jemand was besseres anfangen und mir helfen. Werde sonst probieren die Graka endlich mal umzubauen und falls das nichts bringt werd ich sie zurückschicken und hoffen das es bei ner neuen geht.
 
TE
N

Nikusch

Benutzer
Mitglied seit
21.11.2014
Beiträge
63
Reaktionspunkte
2
So hab gestern das Netzteil ausgebaut, daran lag es nicht. Habe aber raus gefunden woran es liegt nämlich an der Grafikkarte, habe mal die Einstellungen bei Borderlands2 runtergestellt. Als erstes nicht mehr dieses DSR von NVidia genutzt sondern die native Auflösung von FullHD. Siehe da Geräusch im Gehäuse weg, jedoch immer noch übers Mikro hörbar(Feld anscheinend noch stark genug um den Sound zu beeinflussen, jedoch nicht mehr stark genug um mit bloßem Ohr im Gehäuse hörbar zu sein. Dann niedrigste Auflösung, AA aus und alles auf das niedrigste. Im Tower hört man nicht, der Ton auf dem Mikro klingt nun anders aber definitv nicht besser. Werde heute bei Händler anrufen, wo ich die Karte gekauft habe und hoffen das ich eine neue kriege.

Falls ich eine neue hab muss ich noch was anderes als den Grakatreiber neu installieren?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.655
Reaktionspunkte
5.930
An sich musst du da sonst nix machen. Nur ggf. bei den Games die Einstellungen prüfen, da kann es passieren, dass die die alte Karte "erwarten", nicht finden und dann zB auf eine geringere Auflösung schalten.

Ist aber halt die Frage, ob das Problem mit ner neuen Karte nicht dann weiterhin so ist.


Mit ist aber nicht klar, warum du sogar ein neues NT kaufst und einbaust und nicht mal kurz einfach die Graka umgesteckt hast, ob sich da was ändert... oder hattest Du das gemacht?
 
TE
N

Nikusch

Benutzer
Mitglied seit
21.11.2014
Beiträge
63
Reaktionspunkte
2
Hab kein neues NT gekauft, sondern nur ausgebaut und quasi neben dem PC stehen lassen. Danach konnte man das Geräusch auch genau der Graka zuordnen
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.655
Reaktionspunkte
5.930
okay - aber Graka umstecken ist an sich trotzdem simpler als NT ausbauen ;)
 
Oben Unten