Spieletest - Star Wars: Knights Of The Old Republic

xxxGiftyxxx

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.12.2003
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Ich finde KOTOR zwar ganz ok und besonders für Star Wars Fans interessant aber die vielen Bugs stören mich.
Aber alles in allem ein sehr gelungenes Spiel!
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,264360
 
O

outlawx

Gast
[l]am 21.12.03 um 15:08 schrieb xxxGiftyxxx:[/l]
Ich finde KOTOR zwar ganz ok und besonders für Star Wars Fans interessant aber die vielen Bugs stören mich.
Aber alles in allem ein sehr gelungenes Spiel!

Welche vielen Bugs denn? Mit dem Patch auf Version 1.01 läuft das Spiel doch echt sauber und ohne Probleme.
Ich find die Mischung und Abstimmung des Spiels perfekt. Und schön anzuschauen ist es alle mal (vor allem die verschiedenen Planeten und die recht gut gelungenen Kampfszenen).

Möge die Macht mit mir sein!
 

DritteWahl

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.02.2004
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
es hat viele bugs... positive sowie negative, bei den sandleuten z.b bin ich 'über das zelt' gelaufen und konnte nicht mehr zurück :/ musstedann alles noch mal machen, dann kann man granten durch die tür werfen :) in den kleinen kurz videos stürzt es manchmal bei mir ab, aber springt dann zur nexten scene weiter....

ich werd es nun noch ma durchspielen.....


**EDIT**

ach ja, es macht süchtig!!! aber im großen und ganzen ein perfekt gelungenes spiel!
 

anndie

Gesperrt
Mitglied seit
18.11.2003
Beiträge
256
Reaktionspunkte
0
[l]am 03.02.04 um 02:15 schrieb DritteWahl:[/l]
es hat viele bugs... positive sowie negative, bei den sandleuten z.b bin ich 'über das zelt' gelaufen und konnte nicht mehr zurück :/ musstedann alles noch mal machen, dann kann man granten durch die tür werfen :) in den kleinen kurz videos stürzt es manchmal bei mir ab, aber springt dann zur nexten scene weiter....

ich werd es nun noch ma durchspielen.....


**EDIT**

ach ja, es macht süchtig!!! aber im großen und ganzen ein perfekt gelungenes spiel!


Yo, ich weiß nicht: Das spielt sich stark wie Diablo (2) und solche Spiele mag ich gar nicht: Labern, kämpfen, Labern, mit Ausrüstungsgegenständen hantieren, Skills verteilen... Ich dachte mir, dass es auch für nicht-Rollenspiel-Fans interessant wäre. Aber ich finde es bis jetzt sehr Langweilig.
Oder ist nur der Anfang zäh, weil man erst in die Handlung eintauchen muss ?
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.137
Reaktionspunkte
745
[l]am 03.02.04 um 08:49 schrieb anndie:[/l]
[l]am 03.02.04 um 02:15 schrieb DritteWahl:[/l]
es hat viele bugs... positive sowie negative, bei den sandleuten z.b bin ich 'über das zelt' gelaufen und konnte nicht mehr zurück :/ musstedann alles noch mal machen, dann kann man granten durch die tür werfen :) in den kleinen kurz videos stürzt es manchmal bei mir ab, aber springt dann zur nexten scene weiter....

ich werd es nun noch ma durchspielen.....


**EDIT**

ach ja, es macht süchtig!!! aber im großen und ganzen ein perfekt gelungenes spiel!


Yo, ich weiß nicht: Das spielt sich stark wie Diablo (2) und solche Spiele mag ich gar nicht: Labern, kämpfen, Labern, mit Ausrüstungsgegenständen hantieren, Skills verteilen... Ich dachte mir, dass es auch für nicht-Rollenspiel-Fans interessant wäre. Aber ich finde es bis jetzt sehr Langweilig.
Oder ist nur der Anfang zäh, weil man erst in die Handlung eintauchen muss ?

also diablomässig fand ich das gar nicht. kein bisschen. ich HASSE nämlich diablo und LIEBE KotOR! :-D
ich bin auch kein hardcore-rollenspieler und das war mein erstes D&D-spiel überhaupt. sonst mag ich am liebsten adventures. und das kam mir auch eher so rein. aber es ist, wie es immer ist: man muss sich auch auf die geschichte einlassen können, sonst macht das nie spass. und ich fand, dass die story dicht genug war. muss sie auch, sonst hätte ich das game nicht gespielt. spiele ohne story interessieren mich kaum.
bei Morrowind konnte ich mich beispielsweise nicht auf die story einlassen, weil sie mir zu dünn war, zuwenig zusammenhängend. hat mich nicht gepackt. drum wurde das spiel schnell wieder verkauft ;)

wenn dir die dialoge im spiel nach einer weile noch immer nicht zusagen, kannst du das spiel deinstallieren. denn sie sind es in erster linie, die das spiel für mich so tiefgängig gemacht haben. dazu muss man sie natürlich auch anhören und nicht jedesmal abkürzen (ok, bei aliens begreif ich's mit der zeit - die sätze wiederholen sich da immer und immer wieder).
 
Oben Unten