Spiele mit Gefolgschaft - Um diese Games bildet sich ein regelrechter Kult

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.143
Reaktionspunkte
980
Jetzt ist Deine Meinung zu Spiele mit Gefolgschaft - Um diese Games bildet sich ein regelrechter Kult gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Spiele mit Gefolgschaft - Um diese Games bildet sich ein regelrechter Kult
 

KaiBone

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.09.2002
Beiträge
20
Reaktionspunkte
1
Sagt mal, liebe PCGames Redakteure, was stimmt eigentlich mit euch nicht?
Was ist daran so schwer, wenn man über Final Fantasy VII schreibt auch ein Bild eben jenes Spieles zu verwenden? Warum habt ihr eins von Final Fantasy X HD genutzt, einfach kein anderes gefunden ober habt ihr schlicht keine Ahnung?

Andere Spiele die Kult sind wären wohn X-Reihe, EVE Online oder halt Gothic 1+2.
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.848
Das Bild zu Final Fantasy 7 stammt, vermute ich mal, aus Final Fantasy 10. Nur mal als kleiner Hinweis. ^^


WoW habe ich jahrelang gespielt und die Entwicklung zum Kultspiel miterlebt. Aber dieser "Kult" ist längst vorbei. Comedy-Miniserien wie "The Grind", Allimania usw. waren damals herrlich und parodierten WoW auf wunderbare Weise. Aber heute? Heute gibt es sowas leider nicht mehr. Ich finde, diesen "Kultstatus" hat WoW längst wieder eingebüßt.


Wie wäre es noch mit Skyrim? Das Spiel hat schon vor Release durch die Darstellung des Dovahkiin und seinem "Fus Roh Da" Kultstatus erlangt. Genauso, wie der Pfeil ins Knie-Spruch.
 

Aenimus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2012
Beiträge
631
Reaktionspunkte
132
Ich würde noch Dark Souls vorschlagen. Da gibt es etliche Fans die sich intensiv mit der Lore beschäftigen. Für mich ist Dark Souls sowiso Kult. Laut Steam habe ich in DS2 über 330 Stunden versenkt.
 

Monalye

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2012
Beiträge
2.482
Reaktionspunkte
388
Ich würde auch Skyrim dazu nehmen, vor allem weil sich damit sehr viele Modder beschäftigen und das Spiel so immer weiter entwickeln (oder verschönern)
 

Dolomedes

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.04.2004
Beiträge
232
Reaktionspunkte
17
Ich schlage nichts vor, weil es einfach zu viele Spiele sind, das geht beim C64 los und endet im jetzt,...

Diese Online Ego Phänomene findet man aber in fast jedem kompetitiven Spiel :)
 

Sayaka

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.05.2013
Beiträge
586
Reaktionspunkte
144
Quake und die Unreal Serie. Immerhin leben diese Titel durch die Community.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.999
Reaktionspunkte
6.297
Gothic / jetzt Risen und Operation Flashpoint / jetzt Arma. Die haben beide sehr treue Fangemeinden, die den Entwickler und die Spiele immer unterstützen.
 

MMOGamer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.04.2012
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Entropia Universe hat auf jeden Fall eine der treuesten Communities ! Ich bin zwar "erst" seit 8 Jahren dabei, kenne aber auch Spieler die schon seit der Alpha Phase (1996/1997) aktiv Entropia spielen ...
 

HowdyM

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.12.2003
Beiträge
232
Reaktionspunkte
45
Kult und riesige Fangemeinde bzw. viele Spieler sind doch ein erheblicher Unterschied. WoW hat sicher viele Spieler...aber Kult wäre eher Ultima online oder EVE. Angesichts der unheimlich vielen Spielermitentwicklungen vermisse ich z.B Sims oder auch Stalker. Im Bereich Sport wäre Kult für mich auch z.B Anstoss 3...ich denke, der würde immer noch in Umfragen jeden EA-Wiederholer schlagen.
 

Lolmann23

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.09.2013
Beiträge
216
Reaktionspunkte
50
GTA?
Denke gibt wenige Spielereihen die so einen Kulstatus genießen wie GTA. Die Community und Modder Szene ist ja auch riesig.
 

RodWeiler79

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
151
Reaktionspunkte
5
Man müsste hier mindestens ne top100 basteln, da jedes Genre seine Meilensteine und Kultspiele hat!!
Mir persönlich fehlen hier eindeutig die Gothic-Reihe, GTAs, sowie die BioShock-Serie.
Aber man müsste auch Anno, die Siedler, die aktuelle Batman-Reihe, alle CIV´s und mindestens auch den Hexer erwähnen...
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.066
Reaktionspunkte
7.054
Outcast fehlt auch. Jedes Spiel oder Spielereihe hat seine Anhänger. Von daher ist das Special ähm eher überflüssig.
 

masterkoron

Benutzer
Mitglied seit
11.01.2011
Beiträge
92
Reaktionspunkte
1
Um ehrlich zu sein habe ich als ich Deus Ex gelesen habe wirklich drüber nachgedacht es zu installieren. Noch bevor ich überhaupt weiter gelesen hatte :-D.
 

Imba-Noob

Benutzer
Mitglied seit
17.12.2010
Beiträge
34
Reaktionspunkte
1
Da fallen mir viel mehr und teils auch bessere Beispiele ein: Ultima, Warcraft, Might & Magic, Heroes of Might & Magic, Bards Tale, Monkey Island, Maniac Mansion, GTA, Doom, Wizardry, Giana Sisters (Mario), Baldur´s Gate, Diablo und sehr viel mehr! Die meisten der erwähnten Titel waren so beliebt, dass eine ganze Reihe jahrzehntelang existierte und in vielen Fällen bis heute existiert.
 
Oben Unten