Speicherfrage

G

Greatboy

Guest
Hey Leute,
habe mal eine dringende Frage, RAM gerade so günstig ist.

Habe ein Sockel 939 Board der Link:
http://www.msi-computer.de/produkte/main_idx_view.php?Prod_id=511

Dazu möchte ich mir RAM kaufen, welcher aber dann auch auf meinem zukünftigen Core 2 Duo-Board laufen sollte.
Welcher ist denn hier der beste?

http://www.mix-computer.de/mix/shop/productDetails.html?artNo=IBID2C&

http://www3.hardwareversand.de/8VSUO8NZR777l4/1/articledetail.jsp?aid=8343&agid=266

http://www.mix-computer.de/mix/shop/productDetails.html?artNo=IBID7A&

Ist der Leistungsunterschied zwischen den Latenzen denn so ausschlaggebend? Möchte dann auch gern in naher Zukunft auf 4 GB mit dem neuen Speicher aufrüsten. Sollte also möglichst verfügbar bleiben und sich dafür eignen.

MfG
 

olstyle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.249
Reaktionspunkte
0
Greatboy am 30.01.2007 13:02 schrieb:
Hey Leute,
habe mal eine dringende Frage, RAM gerade so günstig ist.

Habe ein Sockel 939 Board der Link:
http://www.msi-computer.de/produkte/main_idx_view.php?Prod_id=511

Dazu möchte ich mir RAM kaufen, welcher aber dann auch auf meinem zukünftigen Core 2 Duo-Board laufen sollte.
Welcher ist denn hier der beste?

http://www.mix-computer.de/mix/shop/productDetails.html?artNo=IBID2C&

http://www3.hardwareversand.de/8VSUO8NZR777l4/1/articledetail.jsp?aid=8343&agid=266

http://www.mix-computer.de/mix/shop/productDetails.html?artNo=IBID7A&

Ist der Leistungsunterschied zwischen den Latenzen denn so ausschlaggebend? Möchte dann auch gern in naher Zukunft auf 4 GB mit dem neuen Speicher aufrüsten. Sollte also möglichst verfügbar bleiben und sich dafür eignen.

MfG
Wenn der Speicher auch mit einem Core2Duo funktionieren soll kommt damit nur ein Asrock Mobo in Frage, da alle anderren Mobos ausschließlich DDR2 nutzen. Dieses Asrock Mobo wiederrum hat aber nur 2 Speicherslots je Sorte, die nicht Gleichzeitig betrieben werden können. Damit wären also 4GB nicht möglich. Ich würde den Aufrüstplan noch einmal durchdenken und lieber jetzt keinen Speicher kaufen und dafür später auf ein gutes Mobo mit DDR2-Ram setzen.
mfg Olstyle
 
TE
G

Greatboy

Guest
Es gibt eins und das war ja eigentlich auch nicht die frage :rolleyes:

http://www.asrock.com/mb/overview.asp?Model=ConRoe865PE&s=n
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
Greatboy am 30.01.2007 14:27 schrieb:
Es gibt eins und das war ja eigentlich auch nicht die frage :rolleyes:

http://www.asrock.com/mb/overview.asp?Model=ConRoe865PE&s=n

Das hat aber wiederum NUR AGP - und nicht wie das ASROCK 775DUAL-VSTA auch PEG.

Das DUAL-VSTA hat allerdings nur 2DDR & 2DDR2 Speicherplätze.
 
TE
G

Greatboy

Guest
Habe ja auch eine AGP-Karte, die ich weiterverwenden möchte. Das hatte ich vergessen zu erwähnen.Aber welcher Speicher eignet sich denn nun am besten? Und wie sieht der Performanceunterschied bei den Latenzen aus?
 
TE
G

Greatboy

Guest
Habe auch diesen Speicher ins Auge gefasst.

http://www.csv-direct.de/artinfo.php?artnr=A0405318

Bloß hier steht etwas von:

2x 1024MB Module • für i865PE/i875P Chipsets

Läuft der nicht auf einem AMD-System? Der andere von Kingston hätte ja höhere Latenzen und wäre dabei auch noch teurer.
 
Oben Unten