Special - Grusel, Horror, schockierende Momente: Diese Szenen lassen das Blut in Ihren Adern gefrieren

RalphWollner

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.04.2010
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Website
www.deadunited.com
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,762802
 

YaRLy

Benutzer
Mitglied seit
20.10.2008
Beiträge
56
Reaktionspunkte
3
Fear 2: Project Origin ist aber kein Addon, das ist nur der Titel der Fortsetzung :P

Da fehlt aufjedenfall noch Doom 3, Dead Space und Konsorten...
 
D

DestinysHand

Gast
Dead Space auf jeden Fall!
Zocke gerade nochmal Metro durch . Ich habe selten so einen Schiss gehabt wenn ich iwo dur ein Level gelaufen bin ,was bei dem Spiel fast ständig der Fall ist wenn man sich drauf einlässt.
 

gebschi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.06.2010
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
das einzige spiel wo ich mich jemals ein kleinwenig gegruselt hab war dead space und resident evil 1 vllt aba da war ich 9.DS hatte schon eine wahnsinns atmosphäre als ich in einem artikel gelesen hab das es vielen zu gruselig war und sie teil 2 sanfter machn wolln schrieb ich gleich eine mail an die entwickler da gibt es 1mal ein gutes horrerspiel und nur weil sich irgendwelche kleinen nerds einpissen soll das alles versauen deswegen bitte ich im namen von dead space 2 schreibt ihnen auch und sagt wir wollen noch viel härtere derbere scheissed as bei teil 1
 

Exituskiller

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.10.2008
Beiträge
315
Reaktionspunkte
0
ausserdem hab ich noch nie was von ner reantate gehört
--fehler des monats ?
 

cugel

Benutzer
Mitglied seit
30.07.2003
Beiträge
46
Reaktionspunkte
0
Doom 3 ist einer der langweiligsten Egoshooter überhaupt. Keine echte Handlung, keine KI und keine wirklichen Scripte um irgend etwas voranzutreiben. Nur immer wieder und wieder und wieder die ewig gleichen Möchtegern Schockeffekte. Monster hinter Tür, Monster hinter Spieler, dümliches Teufelsgelächter, Licht aus und natürlich die Kröung: Ein Eliesoldat der nicht in der Lage ist gleichzeitig eine Taschenlampe und eine Pistole zu halten. Andere bringen ja ihre Lampe am Helm an, aber na ja.

Was als Atmosphäre Highlight gedacht war nervt nach 5 Minuten enorm.

Es ist mir ein Rätsel wie man sich bei so einem langweiligen und altbackenem Spiel gruseln kann, von Unterhaltung ganz zu schweigen.

Wie man es richtig macht hat Fear wunderbar gezeigt. Einer der besten Shooter(reihen) überhaupt. Prey hat dagen gezeigt was die ID Engine von Doom 3 für tolle Spiele zaubert, wenn es von Leuten gemacht wird die was davon verstehen.
 

IronAyden

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.03.2010
Beiträge
27
Reaktionspunkte
0
Dead Space hätte ich auch noch vorgeschlagen. Vor allem die letzte Szene im Spiel hat mich voll erwischt. Vor allem, weil mich eigentlich so schnell nix schocken kann. ;)
 

Marten-Broadcloak

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2008
Beiträge
1.042
Reaktionspunkte
47
Condemned (auch wenns hier indiziert ist), Call of Cthulhu - Dark Corner's Of The Earth, Clive Barkers Undying, Cryostasis ...

nothing more to say. Außer vielleicht FEAR1, was wesentlich schockierender und gruseliger war als der zweite Teil xD
 

fsm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.01.2004
Beiträge
655
Reaktionspunkte
51
Das konnte man schlecht in die Liste aufnehmen, weil es in D beschlagnahmt ist.
Die Schockmomente in Condemned fand ich viel besser als in F.E.A.R.
Der Zombie im Schrank hat mich ganz schön erschrocken. :P
Das war kein Zombie, sondern ein ganz normaler [einarmiger] Mensch.......... Schön,. dass sich hier alle im Forum so gut mit beschlagnahmten Titeln auskennen^^


FEAR 2 hat mich ein einziges Mal erschreckt, Teil 1 war um Längen voraus. Alle AddOns hingegen kann man ins Klo kippen.

Penumbra muss noch dazu! Das Spiel macht echt nervös...

Doom³ hingegen sollte auf keine Fall rein. Nur, weil es dunkel ist, muss es nicht gruselig sein - ernsthaft, da wurde früher in PCG immer so viel drüber berichtet, aber hat sich wirklich mal jemand bei diesem Spiel erschreckt?!
 

wertungsfanatiker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.11.2007
Beiträge
1.078
Reaktionspunkte
55
Auch gruselig neben CoC - DCotE ist Vampires - Bloodlines: zusammen mit dem hervorragenden Sound war die Spukvilla richtig unheimlich, aber nicht nur die...
 

RuinEX

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.10.2008
Beiträge
28
Reaktionspunkte
0
Also die Anfangsszene von CoD 4 hat mir nun nicht gerade das Blut in den Adern gefrieren lassen...
 
G

Gromur

Gast
Fear hat nen paar nette Schockeffekte, leider bleibt der gesamt Horror auf der Strecke.
Undying war auch nen Klasse Titel, die Anfangszene wo man im Flur auf den Spiegel zu kommt, oder später wo man sich draussen im Schuppen das Gemälde anschaut nur genial :) (wäre auch mal nen Titel für nen Remake.
Auch nen Game mit guten Schockeffekten "The Suffering".
Und bei Vampire Bloodlines war es für mich eher der Mega Werwolf, der dich durchs Observarium hetzt.
Aber meine persönliche Nummer eins bleiben die Geister im ausgebrannten Waisenhaus von Thief 3.
 

OutsiderXE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2002
Beiträge
1.217
Reaktionspunkte
110
condemned


Ein "cooler" Schockmoment für mich war als in (spoiler) Max Payne 2 Max ne Kugel in den Kopf kriegt!
 

JamesMark

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.09.2005
Beiträge
384
Reaktionspunkte
3
Muss Gromur voll und ganz recht geben. Für mich das Highlight schlecht hin:
Das Waisenhaus in Thief 3.
Ich war dort derart angespannt das ich bestimmt 1 Stunde mich überhaupt nicht hereingetraut habe, obwohl anfangs eigentlich nur eine gruselige Soundkulisse herrscht und dieses mysteriöse rumgestöhne :-D

Steffen
 

The_Final

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.10.2001
Beiträge
5.232
Reaktionspunkte
59
Penumbra muss noch dazu! Das Spiel macht echt nervös...
Overture und Black Plague auf jeden Fall, Requiem war ein totaler Schuss in den Ofen. Hab mich so darauf gefreut und dann ist das ein halbgares Puzzle-Game. :pissed:
 

Thiefxx

Benutzer
Mitglied seit
10.05.2009
Beiträge
57
Reaktionspunkte
1
Hi
All
Ja Deadly Shadows und die Mission im Waisenhaus...der "oberhammer"...wenn man da rumschleicht und hört wie die Toten rumlaufen und man genau weis " lass dich nicht erwischen..sonst ist es aus " ...diese Feeling ist genial umgesetzt.... :top: Perfekter Sound und Kulisse dazu ......kann ich nur empfehlen.......hier kommt es nicht nur darauf an schnell abzudrücken.....
 
Oben Unten