• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Special - Feedback-Ergebnis: Arx Fatalis

silencer1

Mitglied
Mitglied seit
29.03.2002
Beiträge
570
Reaktionspunkte
0
Mir ist das Spiel zu düster. Ziehe da lieber Morrowind oder Gothic vor. Bin etwas enttäuscht davon, daß es keine Außenwelt gibt. Außerdem finde ich die Story unrealistisch. Kein Mensch kann ohne die Sonne überleben.
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,82910
 

mithrandir

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
168
Reaktionspunkte
2
Außerdem finde ich die Story unrealistisch. Kein Mensch kann ohne die Sonne überleben.
Nun, kein Mensch regeneriert sich innerhalb von wenigen Sekunden vollständig, nur wenn er an einer Lammkeule knabbert - und das gibts in nahezu jedem RPG - das sagt also aus...? =)
 
A

AndyK

Gast
für mich eins der besten games des jahres, definitiv kaufen und geniessen, wenn ich da sehe , wie die magazine das viel verbuggtere und spielspasslose mafia hypen, wird mir ganz anders :(

arx hat atmosphäre und lebt gerade davon, dass es "nur" in der unterwelt spielt, die angmeckerte linearität, die die pc games anmeckert, kann ich nicht nachempfinden, gibt es doch oft für die quests vielfache ansätze und möglichkeiten

wer meine ausführliche meinung dazu lesen will, darf gerne mal auf unserer page vorbeisehen, auch wenn das jetzt werbung bedeutet :)

andy
www.yiya.de
 
Oben Unten