Special - Die 25 wichtigsten PC-Spiele des vergangenen Jahrzehnts: Von 2000 bis 2009

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,701701
 

FloFri

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.11.2007
Beiträge
100
Reaktionspunkte
0
bei so einem event hab ich den ersten kommentar :)

coole liste !
 
T

TheChicky

Guest
AW:

Nach was bitte, bemisst man die "Wichtigkeit" eines PC-Spiels? Und für wen wichtig? Oder für was? Sind PC-Spiele überhaupt wichtig, oder nicht eher nichtig?

Fragen über Fragen...
 
TE
SebastianThoeing

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
AW:

Nach was bitte, bemisst man die "Wichtigkeit" eines PC-Spiels? Und für wen wichtig? Oder für was? Sind PC-Spiele überhaupt wichtig, oder nicht eher nichtig?

Fragen über Fragen...
Wenn ein Spiel beispielsweise Innovationen bringt, ist es wichtig für ein Genre, weil es dieses mitentwickelt. Und ja, Spiele sind für Spieler freilich wichtig, schließlich nehmen sie in seinem Leben einen Platz ein.
 

Kristian

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2004
Beiträge
489
Reaktionspunkte
14
AW:

Mich wundert auch ein wenig die Beizeichnung "wichtigsten".

Bioshock ist eigenlich nur ein 0815 Shooter, kurz gehypt und wieder im Meer versunken.

ModernWarfare ist nur ein Nachfolger der CallofDuty Reihe. Besonders CallofDuty2 hat der Serie gut geholfen sich gegen MedalofHonor und BandofBrothers durchzusetzen.

Crysis fehlt hier irgendwie total! Wieviele Leute haben sich neue Hardware nur wegen diesem Spiel besorgt?

DeusEx fehlt wie schon gesagt auch total als RPG/Shooter Mix.

Battlefield 2 ist auch nur ein Nachfolger des Ur-Battlefield, der den Genre-Stein überhaupt ins Rollen gebracht hat.

Über "Count.. Stri..", das 2000 als Final veröffentlicht wurde, muss man wohl nicht weiter reden ;)

Was ist mit NeedforSpeed Underground, der dann auch tausendmal kopiert wurde?

Die Neuauflage von PrinceOfPersia ist zwar nett, aber wirklich so revolutionär?

Es gibt noch viele andere Titel aus anderen Genres, die ich wirklich als "wichtig" bezeichnen würde.
 

berserk3r

Benutzer
Mitglied seit
15.06.2007
Beiträge
32
Reaktionspunkte
0
AW:

Bei einigen Spielen, naja... Rome: Total War, Mafia, Nfs:Porsche (was zur Hölle), auch Vampire und Civ4. Ob die sooo prägend waren. Vor allem Civ4, da es "nur" eine Weiterentwicklung ist und über die Nfs-Reihe muss man glaub ich kein Wort verlieren.

Street Fighter ist für mich auch so n Wackelkandidat der wenn überhaupt in der Konsolenecke aufgehoben ist.

Ansonsten ne coole Liste, die mich an einige tolle Spielstunden erinnert und wohl im groben durchaus ihre Berechtigung hat.

Farcry/Crysis wäre vielleicht noch ein Kandidat der mächtig für Wirbel gesorgt hat und auch grafisch wegweisende Einschnitte mitgebracht hat.

Anstatt Rome: Total War hätte für mich eher Supreme Commander seine Berechtigung. Weil hier auf grandiose Art und Weise gezeigt wurde das Massenschlachten gehn, geil sind, übersichtlich sein können und Maßstäbe hinsichtlich Mikromanagement gesetzt haben.

Gruß
 

Exar-K

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.08.2004
Beiträge
8.339
Reaktionspunkte
1.849
AW:

Oblivion raus und Morrowind rein, das liegt doch wohl auf der Hand.

Ich persönlich vermisse den Witcher, imo das beste RPG der letzten 5 Jahre.
 

GamerLeo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.12.2005
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
AW:

Für mich fehlt irgendwie KotoR da drin, die Entscheidung zwischen gut und böse mit alternativen Enden hat sich im Rollenspielgenre echt festgesetzt und KotoR is meiner Meinung das erste Game, dass das wirklich konzequent und mit Bravour gemeistert hat.
 

nonamenolife

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.09.2008
Beiträge
190
Reaktionspunkte
0
AW:

Enemy Territory fehlt, das ist und war eines der innovativsten Spiele in dem Genre überhaupt.

Und wenn Civ4 dabei ist, muss Anno auch rein.

Und was ist mit Trackmania?

Guild Wars könnte auch gut rein, das ist sicher wichtiger und innovatier als all die genannten SP Rollenspiele...
 

Bl00dy3y3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2007
Beiträge
339
Reaktionspunkte
1
AW:

Ehmmm Left 4 Dead ist da drinnen aber CSS wurde außen vorgelassen, das kann ich nicht nachvollziehen.

FarCry und/oder Crysis sollte schon darin vorkommen, da beide zum erscheinen eine Hammer Grafik hatten und FarCry hatte ein frisches Szenario in der Südsee.

Mass Effect hätte ich gegenüber KotoR ausgetauscht, da ME nicht das übergame war.

Call of Duty MW kam doch 2007 raus oder?
 

derdude2000

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.05.2008
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
AW:

Mensch was ist denn da für ein Senf dabei?!
War Need for Speed Porsche nicht der Schlechteste Teil?! Portal,Vampire... naja.
Finde Far Cry gehört rein weil es der Beginn von Farcry 2 + Crysis war und zu damaliger Zeit mit der Grafik + Engine echt überzeugt hat!
 

t0sh

Benutzer
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
32
Reaktionspunkte
0
AW:

Ehmmm Left 4 Dead ist da drinnen aber CSS wurde außen vorgelassen, das kann ich nicht nachvollziehen.

FarCry und/oder Crysis sollte schon darin vorkommen, da beide zum erscheinen eine Hammer Grafik hatten und FarCry hatte ein frisches Szenario in der Südsee.

Mass Effect hätte ich gegenüber KotoR ausgetauscht, da ME nicht das übergame war.

Call of Duty MW kam doch 2007 raus oder?
A) Weil CSS 0815 is und nur ne "Überarbeitete" und sogar verbuggtere version von 1.6 is, und sich niemand mehr besonder für das game interessiert. Und L4D war damals halt was neues...
B)Mit FC / Crysis muss ich dir zustimmen, auch wenn Crysis ein riesen Fehltritt bezüglich des Hardwarehungers beim Release war ;)
C) Hast du mal ME gezockt? Ich meine KotoR is zwar imba....aber ME....naja lassen wir das :-D


@ der dude 2000:
In der Liste sind überwiegend Spiele, die Meilensteine in der branche gesetzt hatten...Grafik verbessert sich permanent..das is man schon gewohnt, aber welche große Neuerung is das?
Z.B. zock ich games um vom Alltag abzuschalten...da kann ich doch kein game gebrauchen das schon nah am Realismus liegt? *rolleyes*
 

tastenklopper

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.05.2008
Beiträge
205
Reaktionspunkte
5
AW:

Diese Liste finde ich ziemlich fade.
Was ist an "Left 4 Dead" bitte wichtig oder wegweisend?
Ich denke, dass hier Spiele als "wichtig" gelobt werden, die sehr gute Kritiken bekommen haben.

Ich würde die Spiele der letzten Jahre lieber in Kategorien einordnen, in denen sie bahnbrechend waren.
Grafik: Far Cry, Crysis, Doom 3, Half-Life 2 u.a.

Atmosphäre: Call of Duty: Modern Warfare, Gothic 1-3, Elder Scrolls: Oblivion, Bioshock, GTA-Reihe, Doom 3, Max Payne, WarCraft 3, KnotR u.a.

Innovationen: Portal, Prey, NoOneLivesForever, Half-Life 2, Max Payne, Civilization-Reihe u.a.

Spielwelt: GTA-Reihe, Crysis, Bioshock, Fallout 3 u.a.

Multiplayer: WarCraft 3, Counter-Strike, Battlefield-Reihe, Left 4 Dead 1+2, Enemy Territory u.a.
 

Spruso

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
617
Reaktionspunkte
37
Website
www.knights-of-apocalypse.ch
AW:

Also in der Liste fehlt ganz eindeutig Deus Ex.

Es gibt wohl kein Spiel, welches Rollenspiel und Shooter so konsequent vereint hat. Ganz zu schweigen von den unglaublich vielen Lösungsmöglichkeiten für die Missionen und der Story.

Ausserdem gibt es nicht umsonst dieses Bild hier ;)

http://www.myconfinedspace.com/wp-content/uploads/2007/08/duex-ex-mention.jpg" alt="duex ex mention Deus Ex Motivational Poster" width="486" height="389" align="middle
 

de-Jo

Benutzer
Mitglied seit
19.07.2008
Beiträge
50
Reaktionspunkte
10
AW:

Also in der Liste fehlt ganz eindeutig Deus Ex.

Es gibt wohl kein Spiel, welches Rollenspiel und Shooter so konsequent vereint hat. Ganz zu schweigen von den unglaublich vielen Lösungsmöglichkeiten für die Missionen und der Story.

Ausserdem gibt es nicht umsonst dieses Bild hier ;)

http://www.myconfinedspace.com/2007/08/14/deus-ex-motivational-poster/duex-ex-mentionjpg/​
Amen brother, amen!
 

zerr

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2008
Beiträge
402
Reaktionspunkte
1
AW:

oblivion?? äääh das spiel ist mainstream mist

was ist mit gothic 1 und 2 und
TES 3 Morrowind...
 

Hyperhorn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.05.2004
Beiträge
2.283
Reaktionspunkte
10
Abgesehen davon, dass jeder Spieler natürlich eine etwas andere Vorstellung von wichtigen Spielen hat, wundert es mich, dass doch so viele Nachfolger aufgeführt sind. Während ich das bei einem deutlich abgeänderten Gameplay und Erscheinungsbild (z.B. Fallout 1/2 vs. Fallout 3 oder GTA 1/2 vs. GTA 3) noch nachvollziehen kann, wundere ich mich beispielsweise bei Die Sims 2. Die Sims 2 war damals ein von vielen Fans herbeigesehnter, im Großen und Ganzen sehr gelunger Nachfolger und hat sich prächtig verkauft, aber wesentlich wichtig für die Spielewelt war meines Erachtens der erste Teil. Der hat doch erst dafür gesorgt, dass Die Sims 2 möglich wurde und stand damals aufgrund des neuen Spielkonzepts auch unter besonderer Beobachtung seitens Spieler und Presse. Die Sims 2 hat die Marke Die Sims vielleicht ein Stück weiter zur Perfektion gebracht und sich noch besser verkauft, aber innovativ und wichtig war eher Teil 1.
 
F

ferrari2k

Guest
AW:

Mensch was ist denn da für ein Senf dabei?!
War Need for Speed Porsche nicht der Schlechteste Teil?! Portal,Vampire... naja.
Finde Far Cry gehört rein weil es der Beginn von Farcry 2 + Crysis war und zu damaliger Zeit mit der Grafik + Engine echt überzeugt hat!
Sorry, aber dass Porsche der schlechteste Teil war ist Bullshit, der war mit Abstand der beste der Serie.
Und meiner Meinung nach fehlt in der Liste Max Payne und Call of Duty.
 

diego55

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.03.2005
Beiträge
171
Reaktionspunkte
1
AW:

Also mir fehlen in jedem Falle Far Cry und/oder Crysis (alleine wegen der wegweisenden Grafik bzw. des bei Far Cry 1 noch unverbrauchten Tropen-Szenarios und natürlich weil es beide, FC1 und Crysis/Warhead, Top-Spiele sind ;) ). Zum anderen wunder ich mich auch über Oblivion. Finde, dass es ein Gothic 1/2/DNdR wegen der enorm dichten Atmosphäre und der super Story eher verdient hat, in dieser Liste aufzutauchen. Was mir grade auch noch einfällt: Was ist mit Batman Arkham Asylum? ;) Ist bis dato immerhin das beste Superheldenspiel und macht imho einfach alles richtig. Warum fehlt es? Age Of Mythology würde ich in der Liste auch erwähnen. Schließlich gibt es bis heute kein vergleichbares Spiel (AOE-Spielmechanik gepaart mit der griechischen und ägyptischen Mythologie samt ein paar Wikingergeschichten). Außerdem hat es die Age-Reihe damit in die dritte Dimension geschafft.
 

Jojoselavi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.06.2003
Beiträge
1.469
Reaktionspunkte
58
AW:

Left 4 Dead war doch nicht wichtig, also bitte. Überhaupt fehlt da eine ganze Menge...
 

Gorithus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.03.2009
Beiträge
16
Reaktionspunkte
0
AW:

X3 fehlt - eindeutig das Spiel mit der größten Spieltiefe und dem größten Langzeitspielspass.
 

wilmue

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.08.2003
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
AW:

Far cry fehlt es ist Grafiktechnisch seiner Zeit um
Jahre vorausgewesen.Auch die spielvariationen
das heisst ich kann mehere wege gehen um zum Ziel zu kommen hat mich bis Heute begeistert.
 

Vandahl

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.04.2005
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
AW:

Also ich finde, dass NWN 2 nicht in diese Liste gehört. Baldurs Gate 2, welches man vom Spielprinzip doch mit NWN 2 vergleichen kann, schlägt dieses um Längen!

Modern Warfare kann ich aber nachvollziehen, wegen der grandiosen Inszenierung, die bis dato unerreichbar scheint. Oblivion finde ich auch in Ordnung. Klar war da eher Morrowind richtungsweisend. Aber während mir Morrowind eher wie eine Beta des Open World Spielprinzipes vorkam, war es bei Oblivion einfach richtig ausgereift. (Abgesehen davon, dass die Programmierer offensichtlich kein Deutsch konnten XD)
 

Ragnos

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.10.2006
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
AW:

NWN2 gehört sicher nicht in diese Liste; dafür sollte aber das ursprüngliche NWN dabei sein!

Und wo bitte bleibt Spellforce, eines der innovativsten und grossartigsten Spiele überhaupt? Das gehört doch sicher zu den Spielen des Jahrzehnts, oder etwa nicht?!
 

GSSD

Benutzer
Mitglied seit
18.10.2009
Beiträge
45
Reaktionspunkte
0
AW:

Was ist mit Crysis ?? Die Grafik war zu dieser Zeit und auch heute noch ein Traum und somit setzt es den Maßstab ganz hoch!
 

TobiasHome

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
1.469
Reaktionspunkte
2
AW:

Mich würde auch sehr interessieren, nach welchen Kritierien sich diese Liste genau richtet.

Ich sehe in dieser Liste zum Beispiel keinen einzigen ANNO-Teil.
Da sich die Liste ja offenbar nur auf das zurückliegende Jahrzehnt bezieht, kann ANNO 1602 zwar nicht enthalten sein. Aber ANNO 1701 oder 1404 würde ich doch schon in diese Top 25 aufnehmen und dafür etwas anderes rausschmeißen.
 

Terberos

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.11.2009
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
AW:

Da fehlt Far Cry, Crysis und Command & Conquer Tiberium Wars. Immerhin kam 2007 mit dem Spiel die C&C Reihe endlich wieder auf den Bildschrim. Crysis mit bester Grafik darf auch nicht fehlen und Far Cry 2 ebenfalls nicht, da es eine wirklich gute Physik hat, man betrachte nur das Feuer ;)
 
Oben Unten