Special - Der PC Games Podcast 52: Free-to-Play, Singularity und Need for Speed: Shift 2

ChristianSchluetter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.03.2006
Beiträge
857
Reaktionspunkte
1
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,762959
 

Bergischlaender

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
139
Reaktionspunkte
5
Ach wunderbar, da ist er ja der Podcast. Trifft sich super....komm eben vom Zahnarzt, hab meine erste Wurzelbehandlung verpasst bekommen....jetzt leg ich mich erstmal ins Bett und hör mir den Podcast übern iPod an.
 

DasPantoffeltier

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.05.2010
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Super Sache, in einer Stunde gehts ab in den Urlaub, dann kann ich den Podcast noch mitnhemen.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.194
Reaktionspunkte
3.740
uhhh
bei Min 37/38 brummt da bei euch was extrem fies im Hintergrund
 

Wamboland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.842
Reaktionspunkte
568
Na ja - es geht auf jeden Fall der Trend zum 2. und 3. MMO - gerade weil die Spieler immer simpler und mainstreamiger werden, da ist man ja kaum ausgelastet mit einem.

Daher ist es eher wichtig neue Bezahlmodelle oder vor allem flexiblere Modelle anzubieten. Somit sollte es endlich mal möglich sein monatliche Gebühren zu Zahlen oder Spielzeit. Aber macht hier eh wenig Sinn so ein Thema groß zu bereden da es nach WoW eh wenig bei Computec gibt :-D

Ach ja ..

Endzeit ist im Rahmen der Eschatologie
der christlichen Religionen die Zeit, die der zweiten
Gegenwart
oder Wiederkunft Christi vorhergeht. Im Anschluss an die
Wiederkunft Christi kommt nach christlicher, biblischer
Verheißung das Weltgericht (Jüngstes Gericht), das mit der Auferstehung
von den Toten erfolgen soll (Buch
Daniel
, Offenbarung des Johannes). Die
Endzeit ist begleitet von Naturkatastrophen (siehe die Sieben Plagen der Endzeit) wie Erdbeben,
Überschwemmungen, Blitz und Donner,
Geschwüre, Trockenheit, Seuchen, dem 10-Staatenbund mit dem Antichristen
sowie Ungerechtigkeit, politischer und sozialer
Unordnung bis hin zum End-Krieg, der in der Bibel als Schlacht von Harmagedon
beschrieben wird.
http://de.wikipedia.org/wiki/Endzeit
 

Sweem

Benutzer
Mitglied seit
03.10.2009
Beiträge
50
Reaktionspunkte
0
Danke das Ihr meinen Kommentar beantwortet habt, ABER ich heiße
SWEEEEEM (spelled Sweem, dt. Swiem) nicht Swem OK?
 

Bergischlaender

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
139
Reaktionspunkte
5
Habt ihr beim Podcast was rausgeschnitten, oder sind die Zeitangaben einfach nur falsch?
 

nikiburstr8x

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
7.031
Reaktionspunkte
10
Och, ich muss erst den 51. Podcast zu Ende hören, bin grad ma bei Minute 15.

Macht mal nicht so schnell! :B 
 

Fishersam

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.07.2010
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Habe den Podcast bisher nur gehört (ja, alle Folgen) und mich nun nach langem Überlegen entschlossen meine Angst davor, von euch Rethorikgenies verbal zerfetzt zu werden (ihr dürft euch aussuchen, ob ihr es ironisch interpretieren wollt oder nicht) zu überwinden und mal was zu fragen.:

1. Wenn einer von euch das neue HdR Spiel War in the North gesehen hat, könnte das wirklich ein gutes düsteres HdR Rollenspiel werden, das sich mal nicht auf die Filme bezieht? Nebenbei habe ich von ziemlich üblen Finishern gehört, die bei der E3 Präsentation gezeigt wurden, könnt ihr das bestätigen?

2. Was ist eigentlich aus dem Hack&Slay Highlander geworden? Seit der Ankündigung und einem Trailer habe ich nichts Neues gehört und das ist eine Weile her. Die Website existiert noch, ich werde aber auch nicht schlau daraus. Lebt das Spiel noch oder wurde es gecancelt?

Das wars erstmal, bin mal gespannt, ob die Fragen beantwortet werden, wenn nicht nerv ich damit solange in den Comments, bis das der Fall ist und von da an kann die Weltherrschaft nicht weit sein.

Und Schlütter: Don´t believe the hate!
 

Stirrling

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.10.2009
Beiträge
172
Reaktionspunkte
52
Zur doch recht langen MMO Diskussion: Wenn der Herr Schütz, dessen Meinung ich sehr schätze, findet, das ein Abosystem auch dazu dient, den Spieler an das Game zu binden (im Anschluß fiel die Redewendung "carrot on a stick"), muß ich dann aber doch so vor mich hin grummeln:

Wenn ich nur spiele, weil "ich doch den/die Monate gelatzt hab", dann ist das imho ein Armutszeugnis fürs Design.

Deswegen meine ich, daß gutes Spieldesign eher durch ein funktionierendes Free-to-Play System bestätigt wird.

Weil ich da nicht spielen muß, um einen Gegenwert für mein Geld zu erhalten.
Früher habe ich intensiv DAoC (ab Open Beta bis vorm 2. AddOn) gespielt. Aufgehört habe ich nicht wg. zuwenig Content, sondern wegen des Gruppenzwangs, dem ich mich nicht mehr unterwerfen wollte, und natürlich, weil so viele Solospiele liegen bleiben mußten. Weil ich ja bezahlt hatte, und der "Centticker" unerbittlich runterklickte. Bei der Arbeit. Wenn ich schlief. Oder was anderes spielen wollte.

Wenn es Stundenkontingente, wie vom Herrn Schuster vorgeschlagen, gegeben hätte, wär ich weiter dabei geblieben: Heute mal 2-3 h GTA Vice City, Mafia oder so, und nächste Tage dann einen Abend MMO. Für das bezahlen, was man konsumiert. Wäre toll. Darum ist Free-to-Play ne tolle Sache, wenn nicht nur Casuals bedient werden.

In HdROnline werd ich ab August sicher reinschaun!
 

Stirrling

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.10.2009
Beiträge
172
Reaktionspunkte
52
Des öfteren bekommt Ihr ja Anfragen zu Eurem Werdegang, als regelmässiger Hörer kennt man sich da schon ganz gut aus in Eueren Lebensläufen ;)

Genauso kann man die Reaktionen von Euch voraussagen, wenns um die Zukunft geht, speziell die Eure: "Sach ich nicht", "Keine Ahnung, aber nicht ewig Redi" etc.
Versteh ich schon, ich kanns auch nicht leiden, von Kunden o.Ä. "Wollen Sie das für immer machen?" oder so zu hören.

Worauf ich hinaus will, ist Folgendes: in einem der älteren P3 Casts wurde der Udo verabschiedet, der wieder seinen "richtigeren" Beruf des Krankenpflegers ausüben wollte, weil er ja nicht mit 50 irgendwelchen Teens Spiele empfehlen will. Da sich solche vagen Antworte immer wieder finden:

Die Gamesbranche ist eine ziemlich junge. Und natürlich können nicht alle Redakteure von Spielemagazinen/Websites usw. mal Chefredakteur, PR- Manager bei nem tollen Publisher, oder "der Mann in der XBox" werden.

HÖRERFRAGE: Da aber auch die Spielerschaft als solche immer älter wird, denkt Ihr nicht, daß irgendwann die 50 jährigen Corespieler auch von 60 jährigen Fachleuten informiert werden wollen?

(Ja, bei ComputerBildSpiele gibts ältere Menschen, (denen die Corespieler auch Zuwachs aus dem Casualbereich zu verdanken haben, weil die da Normalos an "richtige" Games ranführen), aber die meine ich nicht).

Selbst in der jüngeren Vergangenheit war und auch jetzt ist ja das Geschrei groß, wenn bei Verlag XY irgendein Urgestein wechselt oder den Verlag verläßt ("ohne Mike ist doof", und der Stanglnator kann ja auch aus seiner Printzeit ein Liedchen davon singen).Alle wollen "ihre" Schreiberles behalten.

Mh, ist jetzt doch verklausulierter geworden, als geplant, aber vielleicht könnt Ihr ja mit den Brocken was anfangen :D

Man hört Euch dann am Freitag!
Ein sich auch in 20 Jahren noch gerne von EUCH und anderen Spielesauriern beraten lassender, dann mittelalter, Stirrling.
 

Tengri

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
263
Reaktionspunkte
20
Hallo,
ich hab euren Podcast erst ab Folge 31 gehört...und danach sofort alle anderen Folgen runtergeladen. Ich finde den Podcast gerade deshalb angenehm "anders" als das reine Heft, weil hier auch mal polarisiert wird: Plötzlich "wagt" es jemand, gegen ein Spiel wie Diablo zu wettern oder auch mal Starcraft II mit "Boooooooring" zu titulieren. In den meisten Zeitschriften liest es sich doch immer so: "Die Redaktion war von Spiel XY nicht mehr wegzubekommen." So als ob alle Redakteure das Spiel XY für den heiligen Gral halten.
Natürlich weiß ich, dass das nicht so ist und es ist schön zu hören, wenn ihr miteinander redet und es, wie man es aus dem eigenen Freundes-/Zockerkreis kennt, auch mal "Unsachliche&logisch nicht unbedingt nachvollziehbare" Begründungen kommen, warum man ein Spiel gut/schlecht findet. Dadurch ergänzt der Podcast das Heft sehr gut. Weiter so!
Mal ein Vorschlag: Wie wäre es, wenn von Zeit zu Zeit einer der Teilnehmer vor dem Podcast seinen privaten Spielefundus durchsucht und dann ein Spiel vorstellt, dass er vor laaaaanger Zeit mal gespielt hat und warum es damals (und auch vielleicht heute) super war bzw. ob es soetwas heute noch gibt. Ich warte z.B. immer noch händeringend auf ein Master of Orion III (ich weiß es gab eins, aber ich weigere mich einfach, dieses als Fortsetzung zu betrachten) und kann noch stundenlang mit Freunden darüber fachsimpeln, warum das Spiel einfach fantastisch war. Vielleicht gibt es ja auch Perlen in eurer Sammlung, die so schlecht waren, dass ihr euch heute dafür schämt (vgl. Kelly Family CD´s aus frühester Jugend)?
 

diabulus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.05.2009
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Eure Podcasts rocken :)

Richtig klasse :)
Ich höre mir gerade eure letzten Podcasts an und spiele dabei c&c4 :)
Mehr davon :) Also den Podcasts :D
 

Neiils

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.07.2010
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Super Podcast!
Ich habe erst vor kurzem Angefangen euren Podcast zu hören und muss sagen das er echt super ist. Nun wollte ich mal Fragen welches eigentlich euer Lieblingskuchen ist und was ihr von der Neuen WoW Erweiterung haltet.
 

Turio

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.07.2010
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Hallo!
Irgendwie kann ich den Podcast diesmal nicht bei iTunes laden. Könnt ihr da was machen?

Danke!
 

nikiburstr8x

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
7.031
Reaktionspunkte
10
Nun wollte ich mal Fragen welches eigentlich euer Lieblingskuchen ist
  
Nicht zu süss und nicht zu fettig, zumindest im vorletzten Podcast haben einige Podcastler bezüglich des verschwenderischen Einsatzes dieser Geschmacksverstärker gemeckert, waren sie doch in Amerika zur E3 unterwegs - die Amis sparen ja nicht mit allerlei Kalorienbomben im XXL-Format. :D
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.194
Reaktionspunkte
3.740
Nun wollte ich mal Fragen welches eigentlich euer Lieblingskuchen ist
Nicht zu süss und nicht zu fettig, zumindest im vorletzten Podcast haben einige Podcastler bezüglich des verschwenderischen Einsatzes dieser Geschmacksverstärker gemeckert, waren sie doch in Amerika zur E3 unterwegs - die Amis sparen ja nicht mit allerlei Kalorienbomben im XXL-Format. :D
naja
das Problem ist eher das die Amis keine Kuchen backen können außer diesen einen komischen
 

nikiburstr8x

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
7.031
Reaktionspunkte
10
Nun wollte ich mal Fragen welches eigentlich euer Lieblingskuchen ist
Nicht zu süss und nicht zu fettig, zumindest im vorletzten Podcast haben einige Podcastler bezüglich des verschwenderischen Einsatzes dieser Geschmacksverstärker gemeckert, waren sie doch in Amerika zur E3 unterwegs - die Amis sparen ja nicht mit allerlei Kalorienbomben im XXL-Format. :D
naja
das Problem ist eher das die Amis keine Kuchen backen können außer diesen einen komischen
 
American Pie? %) :X

Den Kuchen ess ich aber ganz sicher nicht. :D
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.194
Reaktionspunkte
3.740
naja
das Problem ist eher das die Amis keine Kuchen backen können außer diesen einen komischen
American Pie? %) :X

Den Kuchen ess ich aber ganz sicher nicht. :D
na, eher so dieses Pappsüße, mit Sahneähnlicher Masse und Neonfarbener Zuckerguss den man immer in den Filmen oder Serien sieht
Das Ding ist kein Klischee, das haben die wirklich

aber American Pie, geh weg
ein Langweilige Klamotte für den die ein Tolles Lied verranzt haben
 

Defendor

Benutzer
Mitglied seit
31.10.2009
Beiträge
80
Reaktionspunkte
1
Frage: bla bla bla... Was hat sich an RUSE seit der Beta noch geändert, oder wozu hat Eugen Systems die ganzen Verschiebungen genutzt? Bei meiner Frage ziele ich insbesondere auf Feedback der Spieler nach der Beta ab.
 

Nesquick_John

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2010
Beiträge
539
Reaktionspunkte
2
meine frage ebenfalls zu Ruse: bei der multiplayer-beta konnten die normalen jäger-fluigzeuge noch die inferanterie wegballern, wenn diese nicht versteckt war. in den vorschauartikellerien vom werten herrn schlütter sah das aber danach aus, als könnten die jäger wirklich nur luftkampf, also nur andere flugzeuge wegklatschen. hat sich das etwa geändert oder lese ich nur falsch?
 

Tschoppo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.09.2008
Beiträge
178
Reaktionspunkte
0
Meine Frage: erhaltet ihr solch merkwürdige Nachrichten wie babyritas Pinnwand eintrag bei Schlütter öfter? :D :D
Lest es bitte vor!!

babyrita:
Hi
Mein Name ist Rita nie verheiratet. l sah Ihr Profil heute und nachdem sie
durch sie viele Male (social.videogameszone.de), dann l aus meiner Meinung nach zu
Kontakt mit Ihnen als mein Freund. l, so wollen, dass Sie zu schreiben, zurück zu mir über meine E-Mail
l-Adresse an, damit wird Ihnen mein Bild und für Sie zu wissen, wer l Uhr.
(rita.1lwal@yahoo.com) l hoffen, um zu sehen, Ihre E-Mail ok. Es ist von mir,
miss Rita

hi
My name is Rita never married. l saw your profile today and after going
through it many times (social.videogameszone.de) then l made up my mind to
contact you as my friend. so l want you to write back to me through my email
address so that l will give you my picture and for you to know who l am.
(rita.1lwal@yahoo.com) l hope to see your mail ok. lt is from
me,
miss Rita
 

Gustav2008

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.09.2007
Beiträge
238
Reaktionspunkte
0
Kommt RUSE eigentlich auch für Android Touch-Phones speziell für das Samsung Galaxy i9000? Oder ich stelle die Frage anders: Für welche Plattformen wird RUSE erscheinen?
 

Nesquick_John

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2010
Beiträge
539
Reaktionspunkte
2
mal eine ganz andere frage: ist mein iTunes eigendlich blöd oder warum gibts den Podcast noch nicht bei iTunes?
 

kippi666

Benutzer
Mitglied seit
02.04.2010
Beiträge
38
Reaktionspunkte
0
Su cuy'val Podcastler,

welche Spieletipps habt ihr persoenlich fuer das Sommerloch?
Was werdet ihr nach eurer PCGames Zeit machen?

Schonmal vor'e im voraus.
 

nikiburstr8x

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
7.031
Reaktionspunkte
10
Meine Frage: erhaltet ihr solch merkwürdige Nachrichten wie babyritas Pinnwand eintrag bei Schlütter öfter? :D :D
Lest es bitte vor!!

babyrita:
Hi
Mein Name ist Rita nie verheiratet. l sah Ihr Profil heute und nachdem sie
durch sie viele Male (social.videogameszone.de), dann l aus meiner Meinung nach zu
Kontakt mit Ihnen als mein Freund. l, so wollen, dass Sie zu schreiben, zurück zu mir über meine E-Mail
l-Adresse an, damit wird Ihnen mein Bild und für Sie zu wissen, wer l Uhr.
(rita.1lwal@yahoo.com) l hoffen, um zu sehen, Ihre E-Mail ok. Es ist von mir,
miss Rita

hi
My name is Rita never married. l saw your profile today and after going
through it many times (social.videogameszone.de) then l made up my mind to
contact you as my friend. so l want you to write back to me through my email
address so that l will give you my picture and for you to know who l am.
(rita.1lwal@yahoo.com) l hope to see your mail ok. lt is from
me,
miss Rita
 
Auf meiner Pinnwand stand das auch, habs gelöscht. :]
 

heinz-otto

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.10.2005
Beiträge
816
Reaktionspunkte
26
Leider bin ich erst heute zum Hören gekommen. War ein super Podcast, der beste seit langem. Eure Diskussion am Anfang waren richtig interessant und informativ.
 
Oben Unten