Special - Cheater, Flamer und Co. - Die nervigsten Gamer-Typen im Internet

TheKhoaNguyen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.05.2010
Beiträge
2.355
Reaktionspunkte
4
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,749376
 

drumnbass

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.10.2004
Beiträge
203
Reaktionspunkte
0
über so einen mist, wie hier zu lesen ist, kann ich nur lachen..

echt erbärmlich, dass sich pcgames gegen <"noob basher" und wie sie alle heissen nur mit kickendne admins helfen können..
da gehts um spiele, nicht um die wirklichkeit (was jetz "gleiche gewichtsklasse" angeht) -
"oh nein, ich spiele schlecht und deshalb verdirbt mir der PRO den ganzen spass,
ich brauch jetz einen admin, der ihm auch den spass verdirbt!"
auge um auge - und die ganze welt ist blind

ich hoffe, ihr werbt auch für viele versch. autobahnen für die vielen verschiedenen automarken und höchstgeschwindigkeiten, wäre ja unfair, wenn ein polo von einem ferrari auf der selben strasse überholt wird.. (das wäre ja noob-bashing!)
 

Mondsohn

Benutzer
Mitglied seit
14.02.2006
Beiträge
47
Reaktionspunkte
0
über so einen mist, wie hier zu lesen ist, kann ich nur lachen..

echt erbärmlich, dass sich pcgames gegen <"noob basher" und wie sie alle heissen nur mit kickendne admins helfen können..
da gehts um spiele, nicht um die wirklichkeit (was jetz "gleiche gewichtsklasse" angeht) -
"oh nein, ich spiele schlecht und deshalb verdirbt mir der PRO den ganzen spass,
ich brauch jetz einen admin, der ihm auch den spass verdirbt!"
auge um auge - und die ganze welt ist blind

ich hoffe, ihr werbt auch für viele versch. autobahnen für die vielen verschiedenen automarken und höchstgeschwindigkeiten, wäre ja unfair, wenn ein polo von einem ferrari auf der selben strasse überholt wird.. (das wäre ja noob-bashing!)
Also erstmal WAAAS??? Autobahn ist für Dich ein Spiel??? Raser (pros) gegen normale Fahrer (noobs)???
Allein damit hast Du Dich schon reichlich disqualifiziert.

Zu Deinem Themenrelevanten Kommentar: Du kommst als Anfänger in ein Spiel, hast null Ahnung von nix und wirst dann von einem super erfahrenen Player binnen Sekunden von der Map gefegt. Und das immer wieder. Vielleicht verstehst Du das nicht, aber das macht eben keinen Spaß wenn Kreisliga immer gegen Bundesliga spielen muss, denn außer verlieren kann Kreisliga da nichts lernen.

Deshalb sollte Kreisliga unter sich bleiben, bis man genug gelernt hat um aufzusteigen. Sollte eigentlich auch gegen die Ehre eines Pro-Gamers sein, nach Noobs zu suchen um diese zu killen.


Gibt aber halt Typen, die Kleinkinder zusammenschlagen müssen, um sich gut zu fühlen.
 

LWHAbaddon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2004
Beiträge
585
Reaktionspunkte
0
Also flamer oder einfach Leute, die meinen sich daneben benehmen zu müssen, wandern ohne zu zögern auf der meist durch Addons erweiterten Ignoreliste.

Wie heisst es doch so schön? Jäger und Sammler.

Cheater sind was anderes. Die werden GM's mitgeteilt. Und wenn sie sich über einige Monate hinweg immer mehr anhäufen, ist es für mich Zeit das Spiel zu deinstallieren (oder falls möglich nur noch im SP zu spielen).

Bei Diablo 2 war das damals der Fall: Eins der besten Spiele, die es je gab. Leider durch dermaßen viele Bots und Cheater (Maphack zB) verseucht, daß es zumindest im Netz unspielbar wurde.
In WoW nervten dann die in immer größeren Massen auftretenden Chinafarmer und Levelup-Bots, gegen die auch tägliche 3-5 Reports an GM's nichts ausrichten konnten.
 

baummonster

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.02.2007
Beiträge
1.202
Reaktionspunkte
60
Also erstmal WAAAS??? Autobahn ist für Dich ein Spiel??? Raser (pros) gegen normale Fahrer (noobs)???
Allein damit hast Du Dich schon reichlich disqualifiziert.
Naja mal schön aufm Teppich bleiben. Es wurde nie gesagt das Autofahren generell ein Spiel sei, noch wurden alle Ferraristi gleich als Raser abgestempelt oder Polo-Fahrer zu Anfängern erklärt...

Zu Deinem Themenrelevanten Kommentar: Du kommst als Anfänger in ein Spiel, hast null Ahnung von nix und wirst dann von einem super erfahrenen Player binnen Sekunden von der Map gefegt. Und das immer wieder. Vielleicht verstehst Du das nicht, aber das macht eben keinen Spaß wenn Kreisliga immer gegen Bundesliga spielen muss, denn außer verlieren kann Kreisliga da nichts lernen.

[...]

Gibt aber halt Typen, die Kleinkinder zusammenschlagen müssen, um sich gut zu fühlen.
Ja, richtige "noob-basher" können einem schon den Spaß kaputtmachen, allerdings kommt das auch wirklich sehr auf das eigentliche Spiel bzw dessen Genre an, s.u.

Deshalb sollte Kreisliga unter sich bleiben, bis man genug gelernt hat um aufzusteigen. Sollte eigentlich auch gegen die Ehre eines Pro-Gamers sein, nach Noobs zu suchen um diese zu killen.
Nujo in MMOs sind solche Starterzonen ja gang und gebe und mMn leider auch wirklich notwendig. Aber was soll man denn zB in Shootern machen? Da is man als Anfänger einfach ne gewisse Zeit am unteren Ende der Nahrungskette, das gehört finde ich aber auch irgendwo dazu. Ich mein ich erwarte einfach nichts anderes wenn ich frisch in ein schon etabliertes Spiel starte als anfangs schlichtweg abgefrühstückt zu werden. Wer sich dann bei sowas über "noob-bashing" beschwert is entweder ein schlechter Verlierer oder geht mit Scheuklappen durch die Welt.

Abhilfe sollen ja die ach so tollen Matchmaking-Mechanismen schaffen. Leider sind die, die ich bisher kenne, völlig fürn Ärmel und nerven nur mit langen Suchzeiten, nicht mit ausgewogenen Spielen.
 

Mothman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
15.007
Reaktionspunkte
1.681
Ort
Berlin
Spiele zwar nicht oft online, aber wenn dann finde ich "Quitter" (also je nach Spiel natürlich) am nervigsten.
Also Leute, die - wenn sie feststellen, dass sie nicht mehr gewinnen können - das Spiel nicht mit Anstand zu ende bringen, sondern einfach das Spiel verlassen. Meistens werden die dann zwar auch "abgestraft", aber vielen ist das auch egal.
Naja und dass Cheaten Online scheiße ist, ist klar.
 

U-Banhfahrer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.02.2006
Beiträge
383
Reaktionspunkte
6
Tach,

also Flamer sind für mich kein Problem.
Ich sag mal, klappern gehört zum Handwerk - brauchst ja nicht drauf zu reagieren, wenn irgendeiner provozieren muss.

Cheater sind ein anderes Kaliber und müssen hart bestraft werden, am besten mit Hardwarebann oder ähnliches.
Die machen das Spiel kaputt und nehmen mir den Spaß an der Sache.
Einem klar Besseren geb ich mich ( wenn auch nur Zähneknirschend) geschlagen, solange er sauber spielt.
 
B

BassiSchwarz

Guest
Aus meiner eigenen Erfahrung habe ich das Gefühl, dass man in sämtlichen neuen C&C-Spielen Typen treffen kann, die sämtliche der genannten Eigenschaften auf einmal in sich vereinen, sprich sie spielen imer auf der selben Map, immer mit der selben Taktik, immer gegen viel schwächere Spieler, flamen wenn sie dennoch verlieren oder verlassen das Spiel dann mal gleich ganz.
Generell finde ich es aber auch lächerlich, wenn ein erfahrener Spieler mit dem Ziel spielt, Anfänger platt zu machen. Meiner Meinung nach ist der reiz des Spiels gegen menschliche Gegner doch gerade die Herausforderung, gegen einen ebenbürtigen Gegner anzutreten, der mir alles abverlangt.
Zumindest geht es mir so, dass es mir dann am meisten Spaß macht, wenn ich einen gleichstarken oder gar tendenziell stärkeren Gegner besiegen kann.
Anders ausgedrückt denke ich, dass nicht der Sieg das wichtigste am Spiel ist, sondern das Spiel selbst. Wenn ich in einer enorm spannenden Partie knapp verliere, ist das imho allemal unterhaltsamer als ein haushoher Sieg gegen einen Anfänger.

Daher sind "Noob-Basher" in allen Varianten meiner Meinung (neben Cheatern) nach so ziemlich die unterste Stufe in der Gemeinde der Online-Spieler. Denn auch wenn es nur ums Spielen im Internet dreht, sollte ein gewisses Fairplay und respektvoller Umgang doch immer vorhanden sein.
 

Mondsohn

Benutzer
Mitglied seit
14.02.2006
Beiträge
47
Reaktionspunkte
0
Also erstmal WAAAS??? Autobahn ist für Dich ein Spiel??? Raser (pros) gegen normale Fahrer (noobs)???
Allein damit hast Du Dich schon reichlich disqualifiziert.
Naja mal schön aufm Teppich bleiben. Es wurde nie gesagt das Autofahren generell ein Spiel sei, noch wurden alle Ferraristi gleich als Raser abgestempelt oder Polo-Fahrer zu Anfängern erklärt...


Zu Deinem Themenrelevanten Kommentar: Du kommst als Anfänger in ein Spiel, hast null Ahnung von nix und wirst dann von einem super erfahrenen Player binnen Sekunden von der Map gefegt. Und das immer wieder. Vielleicht verstehst Du das nicht, aber das macht eben keinen Spaß wenn Kreisliga immer gegen Bundesliga spielen muss, denn außer verlieren kann Kreisliga da nichts lernen.

[...]

Gibt aber halt Typen, die Kleinkinder zusammenschlagen müssen, um sich gut zu fühlen.
Ja, richtige "noob-basher" können einem schon den Spaß kaputtmachen, allerdings kommt das auch wirklich sehr auf das eigentliche Spiel bzw dessen Genre an, s.u.

Deshalb sollte Kreisliga unter sich bleiben, bis man genug gelernt hat um aufzusteigen. Sollte eigentlich auch gegen die Ehre eines Pro-Gamers sein, nach Noobs zu suchen um diese zu killen.
Nujo in MMOs sind solche Starterzonen ja gang und gebe und mMn leider auch wirklich notwendig. Aber was soll man denn zB in Shootern machen? Da is man als Anfänger einfach ne gewisse Zeit am unteren Ende der Nahrungskette, das gehört finde ich aber auch irgendwo dazu. Ich mein ich erwarte einfach nichts anderes wenn ich frisch in ein schon etabliertes Spiel starte als anfangs schlichtweg abgefrühstückt zu werden. Wer sich dann bei sowas über "noob-bashing" beschwert is entweder ein schlechter Verlierer oder geht mit Scheuklappen durch die Welt.

Abhilfe sollen ja die ach so tollen Matchmaking-Mechanismen schaffen. Leider sind die, die ich bisher kenne, völlig fürn Ärmel und nerven nur mit langen Suchzeiten, nicht mit ausgewogenen Spielen.
Naja, den Autobahnvergleich versteht man aber nunmal genau so, vorallem für mich als Vielfahrer schon ein rotes Tuch wenn jemand so einen Vergleich zieht. Besonders dann, wenn man bei 180 auf der mittlerern Spur bedrängt wird, doch in den LKW auf der rechten Spur auszuweichen, weil der der 220 kann sich für nen Profi hält.

Zum Thema: In Shootern hast Du die Möglichkeit Server aufzustellen, die für Anfänger gedacht sind. Wenn es keinen Singleplayermodus gibt in welchem Du Steuerung und Spielmechanik lernen kannst, sind solche Anfänger-Server einfach nötig. Jetzt stell Dir aber mal vor, da sitzt n Spieler mit 1000 Matches Erfahrung und sucht NUR Gegner, die vll 12 oder 20 Runden auf dem Buckel haben. Sry, beim Spiel und beim Sport gibt es einen Grundsatz: "Fairplay!" Muss man sich nicht dran halten, aber seltsamerweise mag ich Player lieber, die sowas wie einen Ehrenkodex haben.

Hab mich bei SC2-Beta nie beschwert, obwohl ich die ersten 10 Spiele in Folge immer nach wenigen Minuten verloren hatte. War kein Noob-Bashing, die Gegner waren einfach eben besser. Nur als dann in Ligen eingeteilt wurden und ich dann mit gleichstarken Gegnern in einer Gruppe war, hab ich auch die ersten Matches gewonnen. Hat wirklich meine Motivation gesteigert, obwohl ich KEIN dedizidierter Multiplayer bin.

Noob Bashing ist klar wenn jemand auf Anfänger-Server geht obwohl er selbst zu den besseren und erfahreneren Playern gehört. Oder wenn man auf einem allgemeinen Server sich konsequent unerfahrene Gegner sucht.

Wie gesagt, kein Problem damit zu verlieren. Aber Leute die sich von vorneherein nur schwache Gegner suchen weil sie selbst nicht verlieren können kannst in die Tonne treten.
 

FraXerDS3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2009
Beiträge
388
Reaktionspunkte
3
http://www.youtube.com/watch?v=rxqeJfzzipE&feature=related

Das fällt mir rgade noch dazu ein :P
 
B

BigL

Guest
Erst gestern bei Bad Company wurde ich mal wieder als "M60-Noob" beschimpft *seufz* (hatte mit einer Granate einen aus einem Haus rausgetrieben und ihn am Ausgang dann mit der M60 empfangen).
Wenn ich jedesmal losflamen würde, wenn mich ein Sniper niederstreckt, wäre ich mehr am Tippen als am Spielen....
 

siggy1992

Benutzer
Mitglied seit
13.10.2007
Beiträge
43
Reaktionspunkte
0
cod6 noobtuber und bbc2 noobtuber omg da geh ich immer ab xd^^
 

schnuersi

Benutzer
Mitglied seit
24.03.2009
Beiträge
30
Reaktionspunkte
0
Bei BFBC2 finde ich den 40 mm GL wesendlich weniger nervig als das M60.
Camper sind bei diesem Spiel mMn ausreichend entschärft. Ohne Headshot gibt es keinen Instantkill (auf gängige Schußentfernung) und sicher einem bewegten Ziel in den Kopf zu schiessen (inklusive vorhalten und Flugbahn ausgleichen) ist bei BC2 so schwierig das es die meisten Camper nicht hinbekommen. Die, die es schaffen, haben mMn den Kill verdient (von Glückstreffern mal abgesehen) den offensichtlich sind sie ziemlich gut.
Das es so schwierig ist mach für mich den Sniper-Recon auch erst intressant. Ich habe sonst noch nie gerne gesniped (campoen tue ich nie bewegen muß schon sein) aber bei BC2 macht es echt spaß die entfernungen zu schätzen, Aufsatz wählen, bei bedarf vorhalten und dann einen Marksman Headshot zu schaffen (mein Rekord liegt bei MMH +206 Punkte und das war kein Glückstreffer).

Jetzt muß ich aber mal eine Lanze für die Fake-Account-Nutzer brechen.
Ich mache das nämlich machmal auch. Allerdings nicht um n00bs zu bashen oder niedrigen Statswhoregelüsten zu fröhnen, sondern um überhaupt spielen zu können.
Ich bin bei Company of Heroes ziemlich gut und spiele das Spiel seit dem ursprunglichen Release des Orginalspiels. Wenn ich mit einem Main-Accout versuch einem "Basic match" bei zu treten werde ich entweder rausgeworfen oder die Gegner gehen raus. Ich möchte aber nicht immer auf der Rangliste spielen. Machmal möchte man einfach ein entspanntes Spielchen vor sich hin plätschern lassen. Auf der Rangliste geht das nicht.

Ich möchte auch schon mal mit meinen Freunden zusammen spielen. Die sind aber nicht alle erfahrene CoH spieler (einige sind sogar richtig schlecht/unerfahren). Damit das geht bleibt mir gar nichts anderes übrig als einen neuen Account zu machen.

Allerdings zünde ich kein Microfeuerwerk und überrenne alleine die ganze Karte wenn ich einen Fake-Account benutze. Ich unterstütze die anderen und spiele so vor mich hin. Machmal probiere ich auch irgent einen Unsinn aus or benutze absichtlich Einheiten die man gegen gute Gegner gar nicht benutzen braucht.

Soweit ich das kann versuch ich den Mitspielen nicht ihren Spaß zu nehmen. Absichtlich verlieren tue ich zwar nicht aber mal sollte nicht nur Spaß am gewinnen haben sondern am Spielen an sich.
Ich habe grade zu anfang auch viel mehr verlohren als gewonnen. Das ist eben so. Egal bei welchem Genre oder bei welchem Spiel. Wenn man bei einem Shooter die Map nicht kennt kann man Reaktionen haben wie eine Katze und wird trotzdem vorgeführt.
Das ist bei Nichtcomputerspielen auch nicht anders. Wenn man zum ersten mal spielt verliert man sogar bei Kniffel mit ziemlicher Sicherheit.
Gleich die Flinte ins Korn schmeissen kann also nicht die Lösung sein.
 

DerFox

Benutzer
Mitglied seit
09.01.2006
Beiträge
99
Reaktionspunkte
2
OMFG was habt ihr gekifft das ist mal mit Abstand der sinnloseste Artikel den ich bis jetzt hier gelesen habe.
Ist ja echt schön das ihr über Cheater etc. aufklären möchtet aber eure Tipps dazu und die Erklärungen sind einfach nur drollig dämlich dumm. xD
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
13.745
Reaktionspunkte
1.355
über so einen mist, wie hier zu lesen ist, kann ich nur lachen..

echt erbärmlich, dass sich pcgames gegen <"noob basher" und wie sie alle heissen nur mit kickendne admins helfen können..
da gehts um spiele, nicht um die wirklichkeit (was jetz "gleiche gewichtsklasse" angeht) -
"oh nein, ich spiele schlecht und deshalb verdirbt mir der PRO den ganzen spass,
ich brauch jetz einen admin, der ihm auch den spass verdirbt!"
auge um auge - und die ganze welt ist blind

ich hoffe, ihr werbt auch für viele versch. autobahnen für die vielen verschiedenen automarken und höchstgeschwindigkeiten, wäre ja unfair, wenn ein polo von einem ferrari auf der selben strasse überholt wird.. (das wäre ja noob-bashing!)
Ach, Du bist so ein Noob Basher? Oder einfach ein Kiddie? Sonst kann ich mir so eine Einstellung nicht erklären.

Ich bin Berufstätig und freue mich, wenn ich Abends nach dem Sport nach Hause komme, auf eine schöne Runde Bad Company 2 (1 Stunde?). Ich kann und will nicht jeden Abend vorm PC hocken NUR damit ich immer mithalten kann, dafür ist das leben für mich zu Schade. Allerdings würde ich es klasse finden, gerade wenn ich auf einen Noob-markierten Server gehe, nicht nur von Pros 20 Level über mir abgeschlachtet zu werden. Dazu ist mir meine Zeit zu wertvoll.

Ach ja, Thema gleiche Gewichtsklasse, Computerspiele sind mittlerweile eine anerkannte Sportart (E-Sport). Bei Sportarten, siehe Boxen, gibt es Gewichtsklassen. Bimmelts da bei Dir was ich andeuten will?

Soviel zum thema Noob Bashing.

Zu Deinem letzten Absatz muss ich nichts mehr sagen. Ich hab jetzt genug. Soweit Dämmlichkeit in einem Post erlebe ich selbst hier selten.
 

drumnbass

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.10.2004
Beiträge
203
Reaktionspunkte
0
über so einen mist, wie hier zu lesen ist, kann ich nur lachen..

echt erbärmlich, dass sich pcgames gegen <"noob basher" und wie sie alle heissen nur mit kickendne admins helfen können..
da gehts um spiele, nicht um die wirklichkeit (was jetz "gleiche gewichtsklasse" angeht) -
"oh nein, ich spiele schlecht und deshalb verdirbt mir der PRO den ganzen spass,
ich brauch jetz einen admin, der ihm auch den spass verdirbt!"
auge um auge - und die ganze welt ist blind

ich hoffe, ihr werbt auch für viele versch. autobahnen für die vielen verschiedenen automarken und höchstgeschwindigkeiten, wäre ja unfair, wenn ein polo von einem ferrari auf der selben strasse überholt wird.. (das wäre ja noob-bashing!)
Ach, Du bist so ein Noob Basher? Oder einfach ein Kiddie? Sonst kann ich mir so eine Einstellung nicht erklären.

Ich bin Berufstätig und freue mich, wenn ich Abends nach dem Sport nach Hause komme, auf eine schöne Runde Bad Company 2 (1 Stunde?). Ich kann und will nicht jeden Abend vorm PC hocken NUR damit ich immer mithalten kann, dafür ist das leben für mich zu Schade. Allerdings würde ich es klasse finden, gerade wenn ich auf einen Noob-markierten Server gehe, nicht nur von Pros 20 Level über mir abgeschlachtet zu werden. Dazu ist mir meine Zeit zu wertvoll.

Ach ja, Thema gleiche Gewichtsklasse, Computerspiele sind mittlerweile eine anerkannte Sportart (E-Sport). Bei Sportarten, siehe Boxen, gibt es Gewichtsklassen. Bimmelts da bei Dir was ich andeuten will?

Soviel zum thema Noob Bashing.

Zu Deinem letzten Absatz muss ich nichts mehr sagen. Ich hab jetzt genug. Soweit Dämmlichkeit in einem Post erlebe ich selbst hier selten.

eine antwort, die zu
"oh nein, ich spiele schlecht und deshalb verdirbt mir der PRO den
ganzen spass,
ich brauch jetz einen admin, der ihm auch den spass
verdirbt!"
passt.

ausserdem: ich zitiere baummonster's message-ende:
Nujo in MMOs sind solche Starterzonen ja gang und gebe und mMn leider auch wirklich notwendig. Aber was soll man denn zB in Shootern machen? Da is man als Anfänger einfach ne gewisse Zeit am unteren Ende der Nahrungskette, das gehört finde ich aber auch irgendwo dazu. Ich mein ich erwarte einfach nichts anderes wenn ich frisch in ein schon etabliertes Spiel starte als anfangs schlichtweg abgefrühstückt zu werden. Wer sich dann bei sowas über "noob-bashing" beschwert is entweder ein schlechter Verlierer oder geht mit Scheuklappen durch die Welt.

btw: bitte einen deutschkurs besuchen, danke
 

BlackFog

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.02.2005
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
eine antwort, die zu
"oh nein, ich spiele
schlecht und deshalb verdirbt mir der PRO den
ganzen spass,
ich
brauch jetz einen admin, der ihm auch den spass
verdirbt!"
passt.

btw:
bitte einen deutschkurs besuchen, danke
Wenn es keine speziell gekennzeichnete Server gibt läßt es sich nicht vermeiden das gute Spieler auf Anfänger treffen.Gibt es jedoch diese muss man schon ein hochgradig asozialer Mensch sein um solch elementare Spielregeln zu ignorieren.Also entweder du hast nicht im Ansatz begriffen was hier das Thema ist oder du gehörst selbst zu diesem Geschmeiß.


btw:

Wenn man selbst nicht fähig oder gewillt ist auf Groß- und Kleinschreibung zu achten ist man besser still.Es sei denn du pinkelst gerne gegen den Wind.
 

schnuersi

Benutzer
Mitglied seit
24.03.2009
Beiträge
30
Reaktionspunkte
0
"...Ich bin Berufstätig und freue mich, wenn ich Abends nach dem Sport nach Hause komme, auf eine schöne Runde Bad Company 2 (1 Stunde?). Ich kann und will nicht jeden Abend vorm PC hocken NUR damit ich immer mithalten kann, dafür ist das leben für mich zu Schade. Allerdings würde ich es klasse finden, gerade wenn ich auf einen Noob-markierten Server gehe, nicht nur von Pros 20 Level über mir abgeschlachtet zu werden. Dazu ist mir meine Zeit zu wertvoll..."

Kann ich für meinen Teil voll nachvollziehen.
Unter der Woche kann ich auch nur abends ein paar Stündchen spielen. Die Zeit die man dann dafür hat möchte man auch angenehm nutzen.

Allerdings funktionieren Anfänger oder low-lvl Server mMn gar nicht. Solche Server würden nur Schlechtspieler und n00bbasher anziehen. Siehe Problematik Fake-Account.
Ausserdem bringt es einem mMn nicht wirklich weiter wenn man nur mit schlecht bzw unerfahrenen Spielern zusammenspielt. Wie sollte man dann besser werden?
Das lvl das man von irgenteinem Spiel zugewiesen bekommt hat mMn sowieso kaum Aussagekraft (besten Falls bei WoW und anderen MMORPG). Grade bei BFBC2 nicht. Wenn, dann intressieren die freigespielten Waffen und von denen sind die guten nicht an das Lvl gebunden.

Das jeder der ein Lvl über 20 hat ein Pro ist halte ich nicht nur für ein Gerücht sondern schlicht für Falsch. Auch mit Lvl 50 kann man Schlechtspieler sein (Lvl 50 Dogtags anyone? Ich sammle die inzwischen). Die Lvl bei BFBC2 sagen nur etwas darüber aus wie oft einer Spielt nicht wie gut er ist. Da intressiert die KD ratio uÄ schon eher.

Ansonsten kann man sich bei BC2 durchaus die Server Infos ansehen und daraus schliessen was momentan abläuft bevor man joint. Die Punkteverteilung ist zB sehr Aussagekräfte. Ebenso Clantags.
Man kann schon schöne kuschelige Server finden auf denen man mithalten kann ohne daß einem die Schweißperlen auf der Stirn stehen.

Meißt würde es aber schon reichen wenn wenigstens einer aus dem Eigenenteam mal die Spottaste nutzen würde... im Ernst das kann doch nicht so schwer sein!
 

schnuersi

Benutzer
Mitglied seit
24.03.2009
Beiträge
30
Reaktionspunkte
0
Gibt es jedoch diese muss man schon ein hochgradig asozialer Mensch sein um solch elementare Spielregeln zu ignorieren.
Die Erfahrung zeigt aber nunmal das es auf der Welt von eben diesen Menschen nur so wimmelt.

Bei dem Versuch sich vor denen zu schützen bietet man ihnen nur ein besseres Ziel.

Ich weiß nicht ob Du auch mal Admin auf einem Server warst. Ich war und bin es. Auch die Admins wollen primär selber spielen und nicht den unbezahlten (genaugeonemmen zahlen die Admins sogar dafür denn die bezahlen der Server) Kinderegerärtener für irgentwelche Vollasis spielen.
Wenn man jeden der gegen irgentwelche Regeln verstößt kicken würde käme man nicht mehr zum spielen. Selbst mit guten Admintools und Skripten wird das sehr schnell eine Vollzeitbeschäftigung. Mit dem Resultat das man die Regeln lieber gleicht läßt und sich nur noch ganz extreme Fälle vornimmt.
 

BlackFog

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.02.2005
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
Das man nicht rund um die Uhr aufpassen kann ist klar.Aber wenn man seinen Server als Server für Anfänger anbietet sollte man so gut wie möglich darauf achten das keine "Pros" ihr unwesen treiben.Aber wie du schon sagst,es wimmelt nur so von diesem Gesocks.
 

mxpr

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.12.2009
Beiträge
100
Reaktionspunkte
0
Mich persönlich stören die Flamer noch mehr als die Leute die ihre 40mm Granaten oder mit Raketenwerfern feuern.
 

FraXerDS3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2009
Beiträge
388
Reaktionspunkte
3
Hm..
Ich finde, die Lagger passen auch noch ganz gut in die Liste :)
 

drumnbass

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.10.2004
Beiträge
203
Reaktionspunkte
0
eine antwort, die zu
"oh nein, ich spiele
schlecht und deshalb verdirbt mir der PRO den
ganzen spass,
ich
brauch jetz einen admin, der ihm auch den spass
verdirbt!"
passt.

btw:
bitte einen deutschkurs besuchen, danke
Wenn es keine speziell gekennzeichnete Server gibt läßt es sich nicht vermeiden das gute Spieler auf Anfänger treffen.Gibt es jedoch diese muss man schon ein hochgradig asozialer Mensch sein um solch elementare Spielregeln zu ignorieren.Also entweder du hast nicht im Ansatz begriffen was hier das Thema ist oder du gehörst selbst zu diesem Geschmeiß.


btw:

Wenn man selbst nicht fähig oder gewillt ist auf Groß- und Kleinschreibung zu achten ist man besser still.Es sei denn du pinkelst gerne gegen den Wind.
naja, wenigstens die satzzeichen treff ich, im gegensatz zu dir..
natürlich verstehe ich die materie, aber dass noobs sich nicht weiterbilden wollen (ihre fähigkeiten im spiel), ist mir neu - man lernt nämlich nur von besseren.
aber das vergessen hier alle, hauptsache auf mich bashen, weil ich als noob nicht nur mit andern noobs spielen würde.
und ja, wenn ich ein pro auf einem server bin (oder wäre), würde ich die dortigen noobs natürlich wegbashen - wer das nicht tut, spielt wie ein vegetarier auf einer schlachtfeier..
nämlich komplett falsch!
 

besterino

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.04.2010
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Noch verallgemeinernder, verkürzt und nach "heile Welt schreiend" hätte man diesen "Artikel" wohl kaum verfassen können. Die Tips (nach Admin rufen) sind auch 1a - genauso wie die Hinweise, dass jemand der ein Team/Spieler permanent mit Headshots erlegt quasi cheaten MUSS. Wenn man sich die Tips zu herzen nehmen würde, könnte man eigentlich gegen niemanden spielen, gegen den man (vor allem als Anfänger) verliert. Geht ja nicht mit rechten Dingen zu.

Von irgendwelchen Spielweisen auf den dahinter liegenden Typen schließen zu wollen ist m.E. schon sehr an den Haaren herbeigezogen. Klar, wirklich gut spielt heutzutage ja keiner mehr, muss ja cheaten oder 08/15 Taktik/Vorgehen oder 'ne Wurst sein. Manmanman.

Welcher Autor wurde denn bei Euch in jüngerer Vergangenheit in so vielen Spielen so ordentlich abgezogen, dass dieses Werk dabei herauskam?
 

He11banan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2005
Beiträge
103
Reaktionspunkte
0
Flamer: Kommt nur mir das so vor oder ist der Umgangston in Onlinespielen in den letzten Jahren merklich aggressiver geworden?

Ich bin ja noch nicht so lange im "Business" aber als ich damals mit Rainbowsix Ravenshield anfing online zu zocken da kam es noch selten vor dass mir jemand gewünscht hat meine Mutter solle an Krebs sterben. Ich hab kein Problem wenn mich jemand als Mother****er beschimpft (wenn es denn nötig ist), aber solche "Nettigkeiten" können mir schon den Spielspass verderben. Leider kommt es selten vor dass solche Aussagen geahndet werden.

"unfaire" Strategien: Ich verstehe nicht warum es für viele ein so grosses Problem ist wenn ich auf einem MW2 Server mit dem Granatenwerfer herumlaufe. Für irgendetwas gibt es doch private Spiele bei denen man sich auswählen kann mit wem man spielen möchte.

Allgemein kommt es mir beim zocken so vor als würden viele Leute die Problematik viel zu ernst sehen. Entspannt euch und wenn ihr ohne kiddies spielen wollt dann spielt in einer Liga oder privat.

Grüsse He11banan
 

SGDrDeath

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.07.2002
Beiträge
1.601
Reaktionspunkte
432
Ort
Falkensee
Wenn man selbst nicht fähig oder gewillt ist auf Groß- und Kleinschreibung zu achten ist man besser still.Es sei denn du pinkelst gerne gegen den Wind.
naja, wenigstens die satzzeichen treff ich, im gegensatz zu dir..
...
wer das nicht tut, spielt wie ein vegetarier auf einer schlachtfeier..
Ich hoffe das mit den Satzzeichen war jetzt Ironie.

Wenn nicht war es der peinlichste Flame den man sich vorstellen kann.
 

xotoxic242

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.10.2005
Beiträge
2.675
Reaktionspunkte
30
...und es wird Flame mit Flame vergolden!!!!!! *lol*
 

Hemi667

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.05.2010
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
Ein Video von mir zur starcraft 2. Ein Rush!

http://www.youtube.com/watch?v=j57ENZeNfZM
 
Oben Unten