Sicher und komplett Formatieren

Manexus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.01.2004
Beiträge
297
Reaktionspunkte
0
Hallo
ich hab ein Problem, das so aussieht, dass ich vermutlich irgendwelche Treiber-Reste von meiner alten Nvidia 5700LE auf dem Pc habe, sodass meine neue 7600GT nicht ordentlich funktioniert. Eine Formatierung soll abhilfe schaffen.

Das Problem besteht nun darin, dass ich meine Festplatten unbedinngt komplett und ausnahmslos von datenresten formatieren will und muss. Mit windows funktioniert das ja nicht (beispiel: wenn ich bf2 neu installiere, dann habe ich bei 1.0 schon wake Island mit drin, welches ja erst später erschienen ist)

Meine Grundfrage lautet also:
Wie schaffe ich es, meine beiden Festplatten Vollständig, ohne Datenreste oder ähnlichem zu formatieren und somit meine HDD's praktisch wieder auf Vanilla zu bringen?


Bei Windows funktioniert das ja nicht...
 

bierchen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.03.2002
Beiträge
4.094
Reaktionspunkte
0
Manexus am 10.02.2007 00:10 schrieb:
Bei Windows funktioniert das ja nicht...
:confused:
Was verstehst Du unter formatieren mit Windows? Wenn Du nur Windows übers alte drüber installierst, dann wundert mich das nicht.
 
I

ich98

Gast
Festplatten Hersteller Tool z.B.: von Maxtor, das überschreibt deine Platte ca. 10mal und dann ist wirklich alles weg. ;)

@bierchen, naja ich hoffe doch, dass er das Formatieren über das Windows Setup meint, sonst formatiert er überhaupt nicht.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
ich98 am 10.02.2007 00:15 schrieb:
Festplatten Hersteller Tool z.B.: von Maxtor, das überschreibt deine Platte ca. 10mal und dann ist wirklich alles weg. ;)

@bierchen, naja ich hoffe doch, dass er das Formatieren über das Windows Setup meint, sonst formatiert er überhaupt nicht.


und falls er NUR c: formatiert hat, aber zB BF auf D: war, dann kann es sein, dass beim neuinstallieren von BF auf D: das setup von BF "gemerkt" hat, dass die nötigen daten schon da sind - inkl. patches/mods oder was auch immer, so dass deswegen halt dieses island-dingens schon dabei ist.
 
I

ich98

Gast
Herbboy am 10.02.2007 00:41 schrieb:
und falls er NUR c: formatiert hat, aber zB BF auf D: war, dann kann es sein, dass beim neuinstallieren von BF auf D: das setup von BF "gemerkt" hat, dass die nötigen daten schon da sind - inkl. patches/mods oder was auch immer, so dass deswegen halt dieses island-dingens schon dabei ist.

viele Installer/Spiele sind da zum Glück so schlau :]
Vielleicht irrt er sich auch einfach.
 

MRay

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.11.2003
Beiträge
258
Reaktionspunkte
0
Das kommt alles nur davon, das man nicht benötigte Pakete auf seinem System belässt...äh...moment, falsches BS...ich krieg nen Software-Trauma :B
 
TE
M

Manexus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.01.2004
Beiträge
297
Reaktionspunkte
0
ich hab auf c windows und bf2 installiert.
d hat damit genau so viel zu tun, wie Cuba oder Starship Troopers. Nämlcih gar nichts. Und mit "unter Windows formatieren" meine ich systemsteuerung, verwaltung, pc verwaltung, datenträger, formatieren. Falls ich damit falsch liege: correct me if im wrong. Jedenfalls waren immer alle "sichtbaren" daten gelöscht wurden. Nur im Windows verzeichnis waren noch dinge gespeichert, wie ebenhalt wake island, die sich beim installieren von bf2 wieder mit installiert haben.
Muss ich das jetzt doch anders formatieren?..wurde mir hier im forum mal so erzählt, das man das unter systemsteurung macht... :-o
 
R

ripitall

Gast
Manexus am 10.02.2007 00:10 schrieb:
Hallo
ich hab ein Problem, das so aussieht, dass ich vermutlich irgendwelche Treiber-Reste von meiner alten Nvidia 5700LE auf dem Pc habe, sodass meine neue 7600GT nicht ordentlich funktioniert. Eine Formatierung soll abhilfe schaffen.

Das Problem besteht nun darin, dass ich meine Festplatten unbedinngt komplett und ausnahmslos von datenresten formatieren will und muss. Mit windows funktioniert das ja nicht (beispiel: wenn ich bf2 neu installiere, dann habe ich bei 1.0 schon wake Island mit drin, welches ja erst später erschienen ist)

Meine Grundfrage lautet also:
Wie schaffe ich es, meine beiden Festplatten Vollständig, ohne Datenreste oder ähnlichem zu formatieren und somit meine HDD's praktisch wieder auf Vanilla zu bringen?


Bei Windows funktioniert das ja nicht...

Treiberreste bei nVidia? Sry, sowas gibts nich wirklich. Bei nv kann man Treiber installieren wie man will, da ist egal was noch drauf ist. Nur bei ATI funzt das nicht so wirklich.
Welchen Treiber nutzt du denn bzw welcher soll angeblich stören?
 
TE
M

Manexus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.01.2004
Beiträge
297
Reaktionspunkte
0
also ich habe das problem, dass meine 7600gt agp von xpertvision nciht über 44°C kommt und gute 30fps zu wenig leistet, bei grakaauslastungs tests. Und eben auch bei spielen. Es gibt noch jemanden, der das selbe problem hat; Und die einzige gemeinsamkeit unserer systeme liegt darin, dass wir die selben grakas haben Und hatten; nämlich eine 5700Le und eine 7600gt
Die einzige logische erklärung wäre dann doch, dass irgendwo im windows noch datei reste liegen, die die 7600gt beeinflussen.
 
R

ripitall

Gast
Manexus am 10.02.2007 11:07 schrieb:
also ich habe das problem, dass meine 7600gt agp von xpertvision nciht über 44°C kommt und gute 30fps zu wenig leistet, bei grakaauslastungs tests. Und eben auch bei spielen. Es gibt noch jemanden, der das selbe problem hat; Und die einzige gemeinsamkeit unserer systeme liegt darin, dass wir die selben grakas haben Und hatten; nämlich eine 5700Le und eine 7600gt
Die einzige logische erklärung wäre dann doch, dass irgendwo im windows noch datei reste liegen, die die 7600gt beeinflussen.

Hat sich sonst noch was geändert?
Und, nochmal, welche Treiberversionen nutzt du?

Bei Geforcetreibern hab ich nie irgendwas deinstalliert oder sonstwas, den neuen drauf und gut.
Installier halt mal ALLE Treiber neu und pack DirectX neu drauf und prüfs dann mal!

Ach ja, 7600GT und 30fps zu wenig? Seit wann kommt die Graka überhaupt auf 30fps :finger: :-D :finger: :P
 
TE
M

Manexus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.01.2004
Beiträge
297
Reaktionspunkte
0
ripitall am 10.02.2007 11:23 schrieb:
Manexus am 10.02.2007 11:07 schrieb:
also ich habe das problem, dass meine 7600gt agp von xpertvision nciht über 44°C kommt und gute 30fps zu wenig leistet, bei grakaauslastungs tests. Und eben auch bei spielen. Es gibt noch jemanden, der das selbe problem hat; Und die einzige gemeinsamkeit unserer systeme liegt darin, dass wir die selben grakas haben Und hatten; nämlich eine 5700Le und eine 7600gt
Die einzige logische erklärung wäre dann doch, dass irgendwo im windows noch datei reste liegen, die die 7600gt beeinflussen.

Hat sich sonst noch was geändert?
Und, nochmal, welche Treiberversionen nutzt du?

Bei Geforcetreibern hab ich nie irgendwas deinstalliert oder sonstwas, den neuen drauf und gut.
Installier halt mal ALLE Treiber neu und pack DirectX neu drauf und prüfs dann mal!

Ach ja, 7600GT und 30fps zu wenig? Seit wann kommt die Graka überhaupt auf 30fps :finger: :-D :finger: :P

Ja, DU
mein treiber ist der neuste, 93.71 der auf der beiliegenden cd funzt auch genauso schlecht.
ich hatte vorher auch nie probleme, aber es gibt ihn nun mal bei der 5700le und 7600gt
und ich hab wirklich shcon ALLES bis aufs 100% formatieren verscht.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
Manexus am 10.02.2007 10:00 schrieb:
ich hab auf c windows und bf2 installiert.
d hat damit genau so viel zu tun, wie Cuba oder Starship Troopers. Nämlcih gar nichts.
man wird ja wohl mal fragen dürfen... :rolleyes: :rolleyes:

Und mit "unter Windows formatieren" meine ich systemsteuerung, verwaltung, pc verwaltung, datenträger, formatieren.

ähm... das ist eigentlich nicht möglich... du kannst nicht c: formatieren über windows, während windows da noch drauf ist... kam da keine fehlermeldung? verwechselst du das vielleicht mit defragmentieren?

wenn du die partition mit windows drauf formatieren willst, dann geht das nicht anders als entweder über ein anderen betriebssystem oder indem du windows neu instalierst und vor der wahl, auf welche partition windows kopiert werden soll, dann c: erst noch formatierst. aber ohne windows neu instalieren geht kein formtieren der windows-partition. und natürlich sind dann auch alle daten auf c: weg.
 
TE
M

Manexus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.01.2004
Beiträge
297
Reaktionspunkte
0
Herbboy am 10.02.2007 11:43 schrieb:
Manexus am 10.02.2007 10:00 schrieb:
ich hab auf c windows und bf2 installiert.
d hat damit genau so viel zu tun, wie Cuba oder Starship Troopers. Nämlcih gar nichts.
man wird ja wohl mal fragen dürfen... :rolleyes: :rolleyes:

Und mit "unter Windows formatieren" meine ich systemsteuerung, verwaltung, pc verwaltung, datenträger, formatieren.

ähm... das ist eigentlich nicht möglich... du kannst nicht c: formatieren über windows, während windows da noch drauf ist... kam da keine fehlermeldung? verwechselst du das vielleicht mit defragmentieren?

wenn du die partition mit windows drauf formatieren willst, dann geht das nicht anders als entweder über ein anderen betriebssystem oder indem du windows neu instalierst und vor der wahl, auf welche partition windows kopiert werden soll, dann c: erst noch formatierst. aber ohne windows neu instalieren geht kein formtieren der windows-partition. und natürlich sind dann auch alle daten auf c: weg.

hm ja, damit meinte ich eigentlich nur D. hätte ich wohl nochmal erwähnen müssen.. :rolleyes:
 
I

ich98

Gast
Manexus am 10.02.2007 11:54 schrieb:
hm ja, damit meinte ich eigentlich nur D. hätte ich wohl nochmal erwähnen müssen.. :rolleyes:

also: "C" beinhaltet Windows und BF2 und du formatierst "D" und wunderst dich, dass bei BF2 die alten Karten noch da sind? :-D

Wenn du richtig formatieren willst, dann mach das so:
1. sicher alle dir wichtigen Daten, Treiber usw.
2. Windows CD einlegen
3. von dieser CD booten
4. Windows Partition löschen, eine neue Partition erstellen, darauf dann Windows installieren
5. Windows starten Treiber, Programme usw. installieren, fertig. ;)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
Manexus am 10.02.2007 11:54 schrieb:
Herbboy am 10.02.2007 11:43 schrieb:
Manexus am 10.02.2007 10:00 schrieb:
ich hab auf c windows und bf2 installiert.
d hat damit genau so viel zu tun, wie Cuba oder Starship Troopers. Nämlcih gar nichts.
man wird ja wohl mal fragen dürfen... :rolleyes: :rolleyes:

Und mit "unter Windows formatieren" meine ich systemsteuerung, verwaltung, pc verwaltung, datenträger, formatieren.

ähm... das ist eigentlich nicht möglich... du kannst nicht c: formatieren über windows, während windows da noch drauf ist... kam da keine fehlermeldung? verwechselst du das vielleicht mit defragmentieren?

wenn du die partition mit windows drauf formatieren willst, dann geht das nicht anders als entweder über ein anderen betriebssystem oder indem du windows neu instalierst und vor der wahl, auf welche partition windows kopiert werden soll, dann c: erst noch formatierst. aber ohne windows neu instalieren geht kein formtieren der windows-partition. und natürlich sind dann auch alle daten auf c: weg.

hm ja, damit meinte ich eigentlich nur D. hätte ich wohl nochmal erwähnen müssen.. :rolleyes:
also, du hast nur D: formatiert, oder meinst du mit D nun, dass du nur Defragmentiert hast?

also nochmal: wiklich ALLES weg geht nur mit neuinstallation von windows und beim setup dann c: formatieren. andere partitionen musst du nicht unbedingt formatieren, irgendwelche datenreste dort stören nicht.

falls du windows sagen wir mal 10 monate oder läger schon drauf hast, dann is ne neuinstallaiton ohnehin keine schlechte idee.
 
TE
M

Manexus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.01.2004
Beiträge
297
Reaktionspunkte
0
d hatte ich mal nur zu testzwecken formatiert; habe dann die c festplatte abgestöpselt und auf d win. neuinstalliert und bf2. leider war dann da ebenhalt die sache mit der map, die in vanilla da war, obwohl sie erst ab patch 1.2 oder so erscheinen sollte
 

MICHI123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2004
Beiträge
4.067
Reaktionspunkte
52
ich98 am 10.02.2007 12:31 schrieb:
Manexus am 10.02.2007 11:54 schrieb:
hm ja, damit meinte ich eigentlich nur D. hätte ich wohl nochmal erwähnen müssen.. :rolleyes:

also: "C" beinhaltet Windows und BF2 und du formatierst "D" und wunderst dich, dass bei BF2 die alten Karten noch da sind? :-D

Wenn du richtig formatieren willst, dann mach das so:
1. sicher alle dir wichtigen Daten, Treiber usw.
2. Windows CD einlegen
3. von dieser CD booten
4. Windows Partition löschen, eine neue Partition erstellen, darauf dann Windows installieren
5. Windows starten Treiber, Programme usw. installieren, fertig. ;)
naja, das ist ja das normale Formatieren mit Windows, und dann kann man annähernd alle Dateien wieder herstellen...
 
TE
M

Manexus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.01.2004
Beiträge
297
Reaktionspunkte
0
MICHI123 am 10.02.2007 12:49 schrieb:
ich98 am 10.02.2007 12:31 schrieb:
Manexus am 10.02.2007 11:54 schrieb:
hm ja, damit meinte ich eigentlich nur D. hätte ich wohl nochmal erwähnen müssen.. :rolleyes:

also: "C" beinhaltet Windows und BF2 und du formatierst "D" und wunderst dich, dass bei BF2 die alten Karten noch da sind? :-D

Wenn du richtig formatieren willst, dann mach das so:
1. sicher alle dir wichtigen Daten, Treiber usw.
2. Windows CD einlegen
3. von dieser CD booten
4. Windows Partition löschen, eine neue Partition erstellen, darauf dann Windows installieren
5. Windows starten Treiber, Programme usw. installieren, fertig. ;)
naja, das ist ja das normale Formatieren mit Windows, und dann kann man annähernd alle Dateien wieder herstellen...

Und das will ich ja gerade verhindern ^^
 
I

ich98

Gast
Manexus am 10.02.2007 13:02 schrieb:
Und das will ich ja gerade verhindern ^^

aber nur mit bestimmten Programmen, die danach suchen und nur bis die Daten überschrieben worden sind ;)
Und die Daten, die dann noch da sind, wird BF2 nicht finden und die Treiberreste werden auch nicht gefunden, falls vorhanden.
 

bierchen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.03.2002
Beiträge
4.094
Reaktionspunkte
0
Manexus am 10.02.2007 13:02 schrieb:
MICHI123 am 10.02.2007 12:49 schrieb:
ich98 am 10.02.2007 12:31 schrieb:
Manexus am 10.02.2007 11:54 schrieb:
hm ja, damit meinte ich eigentlich nur D. hätte ich wohl nochmal erwähnen müssen.. :rolleyes:

also: "C" beinhaltet Windows und BF2 und du formatierst "D" und wunderst dich, dass bei BF2 die alten Karten noch da sind? :-D

Wenn du richtig formatieren willst, dann mach das so:
1. sicher alle dir wichtigen Daten, Treiber usw.
2. Windows CD einlegen
3. von dieser CD booten
4. Windows Partition löschen, eine neue Partition erstellen, darauf dann Windows installieren
5. Windows starten Treiber, Programme usw. installieren, fertig. ;)
naja, das ist ja das normale Formatieren mit Windows, und dann kann man annähernd alle Dateien wieder herstellen...

Und das will ich ja gerade verhindern ^^
Fürs Wiederherstellen brauchst Du aber Spezialprogramme, so einfach geht das nicht. Und wenn Du alle Partitionen übers Win-Setup formatiert hast, dann kann sich BF2 sicher nichts merken von dem, was da vorher mal da war.
Also machs halt mal.

:S
 
TE
M

Manexus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.01.2004
Beiträge
297
Reaktionspunkte
0
hab ich doch schon!
auf d war früher auch mal wind. + bf2 drauf, hab die platte jetzt mitlerweile 2-4mal formatiert seiddem; aber die datei reste von bf2 sind immer noch da! da hilft das nichts mit windows zu formatieren; ich brauche ein programm, das die festrplatte richtig, komplett usw. formatiert. Und das kann windows ebenhalt nicht, richtig, sicher und komplett formatieren.
 

lowwriter

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.09.2002
Beiträge
297
Reaktionspunkte
0
Manexus am 10.02.2007 13:47 schrieb:
hab ich doch schon!
auf d war früher auch mal wind. + bf2 drauf, hab die platte jetzt mitlerweile 2-4mal formatiert seiddem; aber die datei reste von bf2 sind immer noch da! da hilft das nichts mit windows zu formatieren; ich brauche ein programm, das die festrplatte richtig, komplett usw. formatiert. Und das kann windows ebenhalt nicht, richtig, sicher und komplett formatieren.


Also ich kann mich den Vorrednern nur anschliessen, ohne spezielle Programme kann man nach einem normalen "WIndows Setup Formatieren" nichts mehr wieder herstellen. BF kann das schon garnicht und der NVidia Treiber auch net :-o

Wenn du übers Setup Alle Partitionen löschst und alle Festplatten Formatierst und neu Partitionierst dann kann man die Daten zwar wiederherstellen, aber für Windows sind sie dann weg, genauso wie für alle deine Spiele und Treiber.

lowwriter
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
Manexus am 10.02.2007 13:47 schrieb:
hab ich doch schon!
auf d war früher auch mal wind. + bf2 drauf, hab die platte jetzt mitlerweile 2-4mal formatiert seiddem; aber die datei reste von bf2 sind immer noch da! da hilft das nichts mit windows zu formatieren; ich brauche ein programm, das die festrplatte richtig, komplett usw. formatiert. Und das kann windows ebenhalt nicht, richtig, sicher und komplett formatieren.

mach es mal so: sichere wichitge daten auf einer anderen partition als c: oder d:, falls du weitere hast, ansonsten halt auf DVDs

dann PC neustarten, windows CD rein, windowssetup starten, und BEVOR du aussuchst, wo windows neu drauf soll: formatieren. und zwar c: UND d:

dann kann es unmöglich sein, dass ohne ein etxra wiederherstellungstool noch alte daten von c: oder d: wieder auftauchen
 
TE
M

Manexus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.01.2004
Beiträge
297
Reaktionspunkte
0
Herbboy am 10.02.2007 14:38 schrieb:
Manexus am 10.02.2007 13:47 schrieb:
hab ich doch schon!
auf d war früher auch mal wind. + bf2 drauf, hab die platte jetzt mitlerweile 2-4mal formatiert seiddem; aber die datei reste von bf2 sind immer noch da! da hilft das nichts mit windows zu formatieren; ich brauche ein programm, das die festrplatte richtig, komplett usw. formatiert. Und das kann windows ebenhalt nicht, richtig, sicher und komplett formatieren.

mach es mal so: sichere wichitge daten auf einer anderen partition als c: oder d:, falls du weitere hast, ansonsten halt auf DVDs

dann PC neustarten, windows CD rein, windowssetup starten, und BEVOR du aussuchst, wo windows neu drauf soll: formatieren. und zwar c: UND d:

dann kann es unmöglich sein, dass ohne ein etxra wiederherstellungstool noch alte daten von c: oder d: wieder auftauchen

ok, werde euren Rat befolgen. Danke schön, für die vielen anregenden Beitrage :) :)
 
Oben Unten