Sharkon Venga und ASrock frage? Passt 4770 rein?

ScorpiaPheonix

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
147
Reaktionspunkte
0
MEIN GEHÄUSE ist SHarkon Venga und möchte fragen ob das mit einen ASrock770 crossfire mainboard und einer 4770 Radeon und 4 gb RAM funktionirt ob das mit der länge und breite ins gehäuse passt :confused: (bevor ich es ausmesse frage ich euch lieber :-D )
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Sharkon Venga und ASrock frage? Passt Crossfire rein?

Ich würd einfach ausmessen, geht bestimmt schneller als zu warten, bis einer mit zufällig der gleichen Kombi den Thread sieht :-D


Aber wenn das board ATX standard ist und das gehäuse auch, passt das. bei der Karte muss man dann halt schauen.
 
TE
ScorpiaPheonix

ScorpiaPheonix

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
147
Reaktionspunkte
0
AW: Sharkon Venga und ASrock frage? Passt Crossfire rein?

Das ausmessen ist blöd bei SHarkon venga ;( scharfe kanten wenig platz zum messen und die bauform ist ja ATX und das Mainboard auch dann wird es wohl passen oder?
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
AW: Sharkon Venga und ASrock frage? Passt Crossfire rein?

Klar muss das passen.

Gott sei Dank werden Grafikkarten im XFire/SLI Modus parallel eingebaut, nicht in Serie.
Dann könnts knapp werden. ;)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Sharkon Venga und ASrock frage? Passt Crossfire rein?

@svd: ging doch nicht um corssfire, war ein verfrühtes edit von mir, weil ich das wort "crossfire" in der Frage las ;)


@phoenix: kannst Du nicht einfach mal die Karte aufs Board stecken und dann board MIT Karte langsam ins gehäuse einführen, als ob Du das Board festschrauben wolltest? Da müßtest Du doch sehen, ob es arg eng wird oder nicht.
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
AW: Sharkon Venga und ASrock frage? Passt Crossfire rein?

Axo. :)

Naja, das Mainboard ist aber ca 25cm breit. Die HD4770 etwas mehr als 20cm lang...
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Sharkon Venga und ASrock frage? Passt Crossfire rein?

Axo. :)

Naja, das Mainboard ist aber ca 25cm breit. Die HD4770 etwas mehr als 20cm lang...
Das problem ist idR eher, dass zB der Festplattenkäfig über das Bpard hinaus reinragt und eine lange Karte dann nicht passt.

aber 20cm ist kurz, dann sollte das gehen
 
TE
ScorpiaPheonix

ScorpiaPheonix

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
147
Reaktionspunkte
0
AW: Sharkon Venga und ASrock frage? Passt Crossfire rein?

@svd: ging doch nicht um corssfire, war ein verfrühtes edit von mir, weil ich das wort "crossfire" in der Frage las ;)


@phoenix: kannst Du nicht einfach mal die Karte aufs Board stecken und dann board MIT Karte langsam ins gehäuse einführen, als ob Du das Board festschrauben wolltest? Da müßtest Du doch sehen, ob es arg eng wird oder nicht.
OK das problem ist ich möchte es mir kaufen die graka und das board ich habe es noch nicht in meinen besitz und deshalb frage ich ja :P . Das Board ist schon von ALTERNATE auf den weg weil es eh passt aber die graka ? naya ich werde es einfach ausmessen trotzdem danke! :-D
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Sharkon Venga und ASrock frage? Passt Crossfire rein?

Also, schau mal bei sharkoon das Bild "seitlich offen" an: http://www.sharkoon.com/html/p...

Der Käfig für die HDDs überlappen NICHT die rechten Bohrlöcher fürs Board, also überlappen die auch nicht das ein ein ATX-Board. Wenn nun Deine Karte aufgesteckt nicht über ein normales ATX-Board hinaus ragt, dann passt das. Wenn die Karte fast bis zum Boardrand geht, KÖNNTE es maximal ein Problem geben, wenn sich dort dann die HDDs noch ein Stück rausschauen und sich dann dort Kabel zusammenknubbeln. Aber da hast Du dann wiederum 5 Schächte, d.h. genug Platz zum "ausweichen", außer du hast 5 HDDs :-D

Aber da die Karte ja nur ca. 20cm lang ist, sollte das echt kein Problem sein. Der ATX-Standard soieht 24cm als Breite vor, d.h. erst eine Karte mit 24cm oder mehr würde über diese Borhlöcher rausragen. Und 4-5cm ragen die HDDS auf keinen Fall aus dem Käfig raus.
 
TE
ScorpiaPheonix

ScorpiaPheonix

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
147
Reaktionspunkte
0
AW: Sharkon Venga und ASrock frage? Passt Crossfire rein?

Also, schau mal bei sharkoon das Bild "seitlich offen" an: http://www.sharkoon.com/html/p...

Der Käfig für die HDDs überlappen NICHT die rechten Bohrlöcher fürs Board, also überlappen die auch nicht das ein ein ATX-Board. Wenn nun Deine Karte aufgesteckt nicht über ein normales ATX-Board hinaus ragt, dann passt das. Wenn die Karte fast bis zum Boardrand geht, KÖNNTE es maximal ein Problem geben, wenn sich dort dann die HDDs noch ein Stück rausschauen und sich dann dort Kabel zusammenknubbeln. Aber da hast Du dann wiederum 5 Schächte, d.h. genug Platz zum "ausweichen", außer du hast 5 HDDs :-D

Aber da die Karte ja nur ca. 20cm lang ist, sollte das echt kein Problem sein. Der ATX-Standard soieht 24cm als Breite vor, d.h. erst eine Karte mit 24cm oder mehr würde über diese Borhlöcher rausragen. Und 4-5cm ragen die HDDS auf keinen Fall aus dem Käfig raus.
Das board einzubauen wird das leicht gehen? oder ist das schwer man muss doch nur eigentlich die schrauben reinschrauben beim board oder? (HAB noch nie selbst zusammengebaut weißte :P :P )
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Sharkon Venga und ASrock frage? Passt Crossfire rein?

Du musst das board mal so ins Gehäuse halten, wie es später dann auch drin sein wird, und dir die stellen merken, wo das board löcher hat. An diese Stellen musst du dann bei der Gehäuse-Platte, wo das Board später draufkommt, Abstandhalter einschrauben, die sehen idR so aus: http://www.pc-world.de/pcwshop/catalog/images/1949.gif aber NUR da, wo das Board auch löcher hat. meistens sind es 6 oder 9. danach das board drauflegen, so verschieben, dass die löcher über den Abstandhaltern sitzen und die Boardanschlüsse hinten am Gehäuse passend rauskommen (vorher dort am Gahäuse das Slotblech, das beim Biard dabei ist, passend einstecken), danach Schrauben durch die löcher der Boards stecken und festschrauben (die schraubt man dann also durch das board durch in die Abstandhalter rein, die haben innen ein Gewinde). Handfrest festdrehen, also nicht wie ein irrer so feste es geht ;)

Manche Gehäuse haben bereits erhöhte Stelle wie "Vulkane", da wären dann keine Abstandhalter nötig.


Natürlich PC vom Strom, sich vorher erden.
 
TE
ScorpiaPheonix

ScorpiaPheonix

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
147
Reaktionspunkte
0
AW: Sharkon Venga und ASrock frage? Passt Crossfire rein?

Du musst das board mal so ins Gehäuse halten, wie es später dann auch drin sein wird, und dir die stellen merken, wo das board löcher hat. An diese Stellen musst du dann bei der Gehäuse-Platte, wo das Board später draufkommt, Abstandhalter einschrauben, die sehen idR so aus: http://www.pc-world.de/pcwshop/catalog/images/1949.gif aber NUR da, wo das Board auch löcher hat. meistens sind es 6 oder 9. danach das board drauflegen, so verschieben, dass die löcher über den Abstandhaltern sitzen und die Boardanschlüsse hinten am Gehäuse passend rauskommen (vorher dort am Gahäuse das Slotblech, das beim Biard dabei ist, passend einstecken), danach Schrauben durch die löcher der Boards stecken und festschrauben (die schraubt man dann also durch das board durch in die Abstandhalter rein, die haben innen ein Gewinde). Handfrest festdrehen, also nicht wie ein irrer so feste es geht ;)

Manche Gehäuse haben bereits erhöhte Stelle wie "Vulkane", da wären dann keine Abstandhalter nötig.


Natürlich PC vom Strom, sich vorher erden.
ICh habe gerade einen newsletter von ALTERNATE bekommen und sehe da eine Radeon HIS HD 5670 ICEQ FÜR NUR 97 euro die kostet gleich viel wie ne 4770HD und sie hat direct11 !! UND wollte fragen soll ich die 5670 lieber kaufen ist die schneller? und passt sie ins Sharkon Venga gehäuse.? ( mit Asrock 770 crossfire mainboard)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Sharkon Venga und ASrock frage? Passt Crossfire rein?

Nee, die Karte wäre langsamer als eine 4770. siehe auch hier: http://ht4u.net/reviews/2010/amd_ati_radeon_hd_5670/index34.php

Aber etwas stromsparender wäre die.


Aber wie wär es mit einer 5750: http://www.alternate.de/html/solrSearch/toArticle.html?articleId=395745&query=5750&referer=detail&link=solrSearch%2Flisting.productDetails oder http://www.alternate.de/html/solrSearch/toArticle.html?articleId=384541&query=5750&referer=detail&link=solrSearch%2Flisting.productDetails

die kostet knapp über 100€ bei alternate, wäre aber schneller als eine 4770 (findest Du auch in dem Link oben).
 
TE
ScorpiaPheonix

ScorpiaPheonix

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
147
Reaktionspunkte
0
AW: Sharkon Venga und ASrock frage? Passt Crossfire rein?

Nee, die Karte wäre langsamer als eine 4770. siehe auch hier: http://ht4u.net/reviews/2010/amd_ati_radeon_hd_5670/index34.php

Aber etwas stromsparender wäre die.


Aber wie wär es mit einer 5750: http://www.alternate.de/html/solrSearch/toArticle.html?articleId=395745&query=5750&referer=detail&link=solrSearch%2Flisting.productDetails oder http://www.alternate.de/html/solrSearch/toArticle.html?articleId=384541&query=5750&referer=detail&link=solrSearch%2Flisting.productDetails

die kostet knapp über 100€ bei alternate, wäre aber schneller als eine 4770 (findest Du auch in dem Link oben).
Der XFX 5750 bei Alternate liegt auch bei zubehör das game Assasins Creed bei. Bei der 5750 und bei den vergleich ist die 5750 wesentlich stärker als ne 4770 und fast fürn gleichen preis super!!! vielen dank ;) :-D
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Sharkon Venga und ASrock frage? Passt Crossfire rein?

UNd sie braucht auch noch weniger Strom als die 4770 ;)
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
AW: Sharkon Venga und ASrock frage? Passt Crossfire rein?

Und sie passt garantiert ins Venga. :)
 
Oben Unten