• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Serienkiller: Diese Ableger haben ihre Reihe (fast) getötet

Gemar

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2014
Beiträge
1.938
Reaktionspunkte
454
Max Payne 3. Was war ich nach dem tollen zweiten Noir-Teil von der Optik und dem Setting von Teil 3 enttäuscht...

Für mich persönlich wäre zudem AC Unity fast das Ende der Serie geworden...
Ah stimmt, Max Payne 3, ein richtig beschissen gemachtes Spiel.
Ständigst wurde man per Zwischensequenz aus dem Geschehen gerissen. Ansonsten war es nicht schlecht, wenn man sich von den beiden Vorgängern stilistisch trennen konnte. Aber die Serie ist ja trotzdem am Ende.

Ein gutes Remaster der beiden ersten Teile würden Fans sicherlich sabbernd entgegenfiebern.
 

SpieleKing

Mitglied
Mitglied seit
26.05.2006
Beiträge
933
Reaktionspunkte
122
Gerade Dead Space 3 fand ich richtig gut. Auch Max Pain 3 fand ich klasse.
Eine Fortsetzung die richtig scheiße fand und auch einen Diamant unter den Rollenspielen zerstörte ( und hier auch eindeutig fehlt), ist Gothic 3, wie konnte man das nur vergessen?
 

Dodo1995

Mitglied
Mitglied seit
08.10.2008
Beiträge
347
Reaktionspunkte
70
Max Payne 3 ist ein Shooter Meisterwerk, das Gunplay ist schlicht unerreicht, jede Kugel wird physikalisch korrekt berechnet mit Eintritts aund Austrittswunde, Feinde reagieren glaubwürdig auf Beschuss(Fusstrffer-´> hinken) Jede Waffe hat ein eigene Nahkampfanimation und Exekutionanimation. Allein das alle Schusswaffen die Max an sich trägt sichtbar sind und nicht einfach aus dem nichts gezogen wird macht bis heute nicht ein einziges Spiel

Das Spiel war schlicht zu gut für die Welt.
 

sauerlandboy79

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
27.535
Reaktionspunkte
7.766
Ergänzung:

Assassin's Creed Origins

Zwar "nur" ein persönlicher Serienkiller, aber dass ein Spiel einen so heftigen Bruch zwischen meinem vormals liebsten Franchise und mir schafft (weil es sich überhaupt nicht mehr wie AC anfühlt)... Das ist schon ne Leistung. ;)
 
Oben Unten