Samsung HD160HJ

DasKnolle

Benutzer
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
Hi Leute
ich bin noch ziemlicher Neuling hier und bitte erspart euch die dummen kommentare, falls euch etwas nicht an meinen fragestellungen passt.

Also: Ich habe vor kurzem die o.g. Samsung Festplatte gekauft. Ich betreibe diese im SATA modus unter einem AsRock 939Dual-Sata2 Mobo. Nun das Problem liegt daran, dass wenn ich etwas auf die Festplatte installiere oder was von einem anderen Datenträger rüberziehe, dann hackt und schnurrt die Musik, die im Hintergrund läuft (ich höre grundsätzlich Musik im Hintergrund).
Es wäre nett, wenn ihr mir da weiterhelfen könntet, wie ich dieses Problem beseitigen kann.
 
U

unpluged

Guest
DasKnolle am 22.02.2007 19:47 schrieb:
Hi Leute
ich bin noch ziemlicher Neuling hier und bitte erspart euch die dummen kommentare, falls euch etwas nicht an meinen fragestellungen passt.

Also: Ich habe vor kurzem die o.g. Samsung Festplatte gekauft. Ich betreibe diese im SATA modus unter einem AsRock 939Dual-Sata2 Mobo. Nun das Problem liegt daran, dass wenn ich etwas auf die Festplatte installiere oder was von einem anderen Datenträger rüberziehe, dann hackt und schnurrt die Musik, die im Hintergrund läuft (ich höre grundsätzlich Musik im Hintergrund).
Es wäre nett, wenn ihr mir da weiterhelfen könntet, wie ich dieses Problem beseitigen kann.

Möglichkeiten:

1. es liegt an den Aktivboxen
2. es liegt an der Soundkarte (PCI/Onboard)
3. evtl. doch nur Geräusche der Festplatte

oder was bedeutet "schnurrt die Musik" , wird die Musik stotternd abgespielt oder durch ein "Schnurren" überlagert ?!
 
TE
D

DasKnolle

Benutzer
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
unpluged am 22.02.2007 20:05 schrieb:
oder was bedeutet "schnurrt die Musik" , wird die Musik stotternd abgespielt oder durch ein "Schnurren" überlagert ?!

Nein ich meine, dass die Musik, während des Installieren bzw. Rüberziehen, langsamer wird und sich verzerrt also die Silben sind langezogen und TOTAL schlechte Qualtität.
 
U

unpluged

Guest
DasKnolle am 22.02.2007 21:37 schrieb:
unpluged am 22.02.2007 20:05 schrieb:
oder was bedeutet "schnurrt die Musik" , wird die Musik stotternd abgespielt oder durch ein "Schnurren" überlagert ?!

Nein ich meine, dass die Musik, während des Installieren bzw. Rüberziehen, langsamer wird und sich verzerrt also die Silben sind langezogen und TOTAL schlechte Qualtität.

Also kann mir nur vorstellen, daß der Chipsatz mit der Masse an Daten überfordert ist und dadurch die Samplerate (Bandbreite)der Onboard Soundkarte runterregelt. Probier mal eine PCI Soundkarte. In der "Hoffnung" du nutzt grade eine Onboard Soundkarte...

Edit:

Evtl. hast du auch noch nicht die richtigen Treiber installiert ?

Noma Edit:

Es könnte aber auch am ULI SATA Controller liegen

http://www.asrock.com/mb/download.asp?Model=939Dual-SATA2&s=939

Ist der Treiber installiert ?

ULi SATA driver ver:1058f

der sollte auf alle Fälle drauf sein.
 
TE
D

DasKnolle

Benutzer
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
unpluged am 22.02.2007 21:45 schrieb:
DasKnolle am 22.02.2007 21:37 schrieb:
unpluged am 22.02.2007 20:05 schrieb:
oder was bedeutet "schnurrt die Musik" , wird die Musik stotternd abgespielt oder durch ein "Schnurren" überlagert ?!

Nein ich meine, dass die Musik, während des Installieren bzw. Rüberziehen, langsamer wird und sich verzerrt also die Silben sind langezogen und TOTAL schlechte Qualtität.

Also kann mir nur vorstellen, daß der Chipsatz mit der Masse an Daten überfordert ist und dadurch die Samplerate (Bandbreite)der Onboard Soundkarte runterregelt. Probier mal eine PCI Soundkarte. In der "Hoffnung" du nutzt grade eine Onboard Soundkarte...

Edit:

Evtl. hast du auch noch nicht die richtigen Treiber installiert ?

Noma Edit:

Es könnte aber auch am ULI SATA Controller liegen

http://www.asrock.com/mb/download.asp?Model=939Dual-SATA2&s=939

Ist der Treiber installiert ?

ULi SATA driver ver:1058f

der sollte auf alle Fälle drauf sein.

Theoretisch ist er installiert, ich hattedie Asrock CD eingelegt und alles installiert, was draus war, trotzdem danke für den Rat
Ja ich benutze den Onboard Sound

Edit:
hab jetzt den Treiber nochmals instaliert und es funzt
Ich danke dir vielmals :top: :top: :top: :top:
 
Oben Unten