Ryse: PC-Version mit 4K-Videos würde 150 GB Speicherplatz benötigen

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
877
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Ryse: PC-Version mit 4K-Videos würde 150 GB Speicherplatz benötigen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Ryse: PC-Version mit 4K-Videos würde 150 GB Speicherplatz benötigen
 

Longinos

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2011
Beiträge
287
Reaktionspunkte
26
Klar gebe ich RYSE eine Chance, aber nur als Budget titel weil 5Stunden Spielzeit mir keine 40Euro wert sind, selbst wenn das Spiel eine Traum Bewertung hätte!
 
Zuletzt bearbeitet:

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.872
Reaktionspunkte
6.050
Was ich hier nicht verstehe, warum liegen die Videos als Videos vor und werden nicht in Echtzeit in der CryEngine berechnet? Es ist doch logisch, dass 4k Bildmaterial mit einer guten Encodierung, d.h. keine sichtbaren Artefakte, massig viel Speicher verbraucht.

:|

Ich persönlich finde in der 3D Engine und vorallem in Echtzeit berechnete Zwischensequenzen deutlich besser. Schlimm find ich ja die Spiele, die schlecht encodierte Videos zeigen, wo die 3D Enginge verwendet wird.

Warum nicht in Echtzeit? :confused:
 
S

Seegurkensalat

Guest
Klar gebe ich RYSE eine Chance, aber nur als Budget titel weil 5Stunden Spielzeit mir keine 40Euro wert sind, selbst wenn das Spiel eine Traum Bewertung hätte!

Für 40 Euro geht das doch klar oder spielst Du dann auch keine Spiele wie Uncharted oder Infamous zu Release? Die sind ja auch in je in unter 10 Stunden durch und kosteten eine Stange Geld.
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
7.904
Reaktionspunkte
2.744
Heutzutage haben Festplatten doch schon Terabyte-Größen. Da wäre das doch halb so wild.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.872
Reaktionspunkte
6.050
... und wie kommen die 150GB auf die tollen TB Festplatten? :B ;)

Ich hab kein BluRay Laufwerk in meinem PC und werd mir auch so schnell keines kaufen, 150GB bei Steam laden ist selbst mit meinem VDSL50 Anschluss eine Aufgabe. ;)
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
7.904
Reaktionspunkte
2.744
Naja, aber Spiele werden doch eh immer größer. Ist nur noch ne Frage der Zeit, dann sind solche Größen normal.
 

Sanador

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.09.2010
Beiträge
1.649
Reaktionspunkte
496
Was, die schicken Cutscenes werden nicht in Echtzeit dargestellt, sondern sind nur Videos...Buh!
Das hat mich schon in Max Payne 3 wahnsinnig gestört, da die Bildqualität bei Videos zu meist schlechter ist.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.872
Reaktionspunkte
6.050
Mag ja alles sein ... aber sinnlose Datenmonster wie eben 4k Videos sind mMn unnütz, vorallem weil hier die entsprechende Technik eben diese Zwischensequenzen in Echtzeit und für einen Bruchteil des Datenvolumes darstellen könnte. ;)

Was hast du eigentlich für eine Internetverbindung das dich 150GB nicht jucken würden? :B :-D

Ich wollte die Tage mal in einen T-Point und mich nach VDSL Vectoring, sprich 100mbit, erkundigen. Nicht wg. diesem Download, sondern weil mich der Upload von bis zu 40mbit interessiert. 8)
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.872
Reaktionspunkte
6.050
Die Zeiten meiner FullHD Pornofilme sind schon lange vorbei ... aber vllt. kommen sie wieder, jetzt, wo ich verheiratet bin! :] :B

Aber bleiben wir beim Thema: Ryse selbst bietet nativen Support für 4k, liefert die Videos jetzt aber in 1080p aus. Wie funktioniert der Wechsel zwischen InGame <> Video? Werden die Videos dann lediglich hochskaliert? Wechselt die Auflösung?

Technisch ist mir das jetzt noch nicht ganz klar ...
 

Raiden-83

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.08.2014
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Mir ist es sowieso unbegreiflich warum PC-Spiele immer noch auf DVDs verkauft werden.
Rege mich da immer wieder auf wenn ich die Packung öffne und da liegen 3-4 DVDs.
60 € für ein Laufwerk ist wirklich nicht die Welt.
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.259
Reaktionspunkte
6.898
Solange die DVD nicht abgelöst wird, sind 4k-Spiele sowieso noch Zukunftsmusik. Und 150 GB via Download?! Halleluja! :B
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.745
Reaktionspunkte
1.279
Naja, aber Spiele werden doch eh immer größer. Ist nur noch ne Frage der Zeit, dann sind solche Größen normal.
Na, ich hoffe mal es dauert noch bis zur nächsten oder übernächsten Konsolen-Generation bis Spiele in der Größe normal sind. Wenn eine 1TB Platte mit 6 Spiele bereits voll ist, dann ist das schon nicht mehr so berauschend. Mal ganz davon abgesehen, dass VDSL in weiten Teilen Deutschlands Mangelware ist.
 

Longinos

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2011
Beiträge
287
Reaktionspunkte
26
Uncharted oder Infamous???? kenn ich nicht:schnarch:ne ernsthaft ich Spiele leiber nochmals Mass Effect 1 durch als mir ein Spiel bei release zu kaufen das nur 5 Stunden Story hatt
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten