• Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Rocksmith+: Spielend Gitarre lernen, jetzt mit Bezahlabo

LukasSchmid

Redakteur
Mitglied seit
29.04.2014
Beiträge
405
Reaktionspunkte
294
Jetzt ist Deine Meinung zu Rocksmith+: Spielend Gitarre lernen, jetzt mit Bezahlabo gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Rocksmith+: Spielend Gitarre lernen, jetzt mit Bezahlabo
 

DarkSamus666

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
323
Reaktionspunkte
115
gut, dass es diesmal nicht über nen TV gemacht wird. Ich habe die 2014er Version gekauft (Hauptsächlich aufgrund des Jam-Kanals, der aber eh viel zu wenigkann und Harmoniewechsel nicht speichert, was halt lästig ist, wenn man halt nicht nur rein auf einer Tonart picken will) und der Audio-Lag machte das Spiel schlicht unspielbar. Das Spiel hätte mMn sogar eingezogen werden müssen und nur mit einem Umwandler verkauft werden dürfen.
 

simonfloris

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.06.2021
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
gut, dass es diesmal nicht über nen TV gemacht wird. Ich habe die 2014er Version gekauft (Hauptsächlich aufgrund des Jam-Kanals, der aber eh viel zu wenigkann und Harmoniewechsel nicht speichert, was halt lästig ist, wenn man halt nicht nur rein auf einer Tonart picken will) und der Audio-Lag machte das Spiel schlicht unspielbar. Das Spiel hätte mMn sogar eingezogen werden müssen und nur mit einem Umwandler verkauft werden dürfen.
Der A/D "Umwandler" und Dongle ist das Realtonekabel, um die Gitarre anzuschließen,wenn man eine gute Soundkarte bzw. Audiointerface hat, braucht man nichts weiteres, noch ein "Umwandler" für die D/A-richtung ist für Leute, die am Computer Musik machen reiner Elektroschrott. RS2014 selbst hat nahezu NULL Latenz im Gegensatz zum ersten Rocksmith.
Ich wäre wahrscheinlich nicht soweit auf der Gitarre ohne dieses "Spiel", naja, nach 1000+ h bin ich auch ein bisschen biased. Ersetzt keinen Lehrer oder Spielen in einer Band aber hilft ungemein. War klar, dass es jetzt zum Abo wird. Schade, es sei denn, der Content wird dadurch erheblich größer...
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.888
Reaktionspunkte
7.441
das originale rocksmith verschwindet am 17. oktober aus den stores.
wer verständlicherweise kein bock auf ein abo hat, sollte sich beeilen!

 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
14.185
Reaktionspunkte
1.618
Der A/D "Umwandler" und Dongle ist das Realtonekabel, um die Gitarre anzuschließen,wenn man eine gute Soundkarte bzw. Audiointerface hat, braucht man nichts weiteres, noch ein "Umwandler" für die D/A-richtung ist für Leute, die am Computer Musik machen reiner Elektroschrott. RS2014 selbst hat nahezu NULL Latenz im Gegensatz zum ersten Rocksmith.
Ich wäre wahrscheinlich nicht soweit auf der Gitarre ohne dieses "Spiel", naja, nach 1000+ h bin ich auch ein bisschen biased. Ersetzt keinen Lehrer oder Spielen in einer Band aber hilft ungemein.
Exakt meine Erfahrung. Rocksmith 1 + 2 zusammen auch über 1k Stunden.
 
Oben Unten