Risen: Erfolge -> 360?

lorgan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.10.2004
Beiträge
234
Reaktionspunkte
0
Hi,

nachdem ich meinen PC aufgerüstet habe, spiele ich seit einiger Zeit mit großem Vergnügen Risen (auch wenn es ein paar klene Punkte gibt, die ich anders gestaltet hätte^^). Ich finde die Erfolge sehr gut verteilt, besser als bei so manchem 360 Spiel. Und da sind wir schon beim Punkt angekommen: Risen ist ja ein Game for Windows und hat zudem Erfolge, offenbar die gleichen wie bei der 360. Gibt es eine Möglichkeit, die PC-Erfolge mit meinem 360-Gamertag zu synchronisieren? Ich habe in meiner Freundesliste einen Bekannten, der z.B. Erfolge für Halo 2 (PC) bei seinen 360 Erfolgen stehen hat.
Ich finde Erfolge generell eine tolle Sache, die zum tieferen Spielen anregen. Aber ich möchte die dann auch irgendwo stehen haben, wenn das Spiel vorbei ist...eben wie bei der 360. Gleiches gilt übrigens auch für Dragen Age...wäre schön, wenn solche Spiele an meinen Windows-Live Account gekoppelt wären...in den Spielen finde ich allerdings keine Möglichkeit, sowas einzustellen. Ich fürchte daher, dass es somit keinen Weg gibt. Fragen schadet aber nicht :)

Danke
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.015
Reaktionspunkte
6.163
lorgan am 03.12.2009 09:49 schrieb:
Und da sind wir schon beim Punkt angekommen: Risen ist ja ein Game for Windows und hat zudem Erfolge,
Risen für PC ist kein GfWL Titel. Das Spiel hat zwar Erfolge, die die gleichen sind wie auf der 360, aber es gibt dafür keine GS.
 
TE
L

lorgan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.10.2004
Beiträge
234
Reaktionspunkte
0
Danke, das hatte ich mir gedacht.
Auf der Packung von Risen steht "Games for Windows". Also gibt es einen Unterschied zwischen dem und "Games for Windows Live"? Verwirrend, macht aber sicher irgendwie Sinn^^
Allerdings machen die Erfolge wenig Sinn, wenn man sie nicht präsentieren kann oder nicht zumindest im Spiel irgendwelche Boni darauf erhält. Nun ja, das ist aber nur meine Meinung.

Gut, Frage ist beantwortet - danke.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.015
Reaktionspunkte
6.163
lorgan am 03.12.2009 11:45 schrieb:
Gut, Frage ist beantwortet - danke.
Ja, hier gibt es Unterschiede ... Games for Windows Live, kurz GfWL, nutzen die Vorzüge des Live Netzwerkes, sprich die Verknüpfung von 360 Gamertag mit dem auf dem PC etc.pp.

Games for Windows ist lediglich eine Art "Gütesiegel", dass die Spiele unter Windows getestet worden sind und ohne Probleme funktionieren. Jedenfalls in der Theorie. ;)

Und ja, du hast Recht: es macht überhaupt keinen Sinn Spiele mit eigenen Archievementsystem auf den Markt zubringen wo irgendwelche Vergleichs- bzw. Veröffentlichungsmethoden fehlen.

Von mir aus könnte jedes PC Spiel auch ein Live Titel sein & GS bieten, ich hätte nichts dagegen. Aber leider gehts nicht immer nach mir. ;)
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.015
Reaktionspunkte
6.163
Gunter am 03.12.2009 12:00 schrieb:
[quote uid="8373139" unm="Rabowke"] aber es gibt dafür keine GS.
[quote uid="8373304" unm="Rabowke"]Von mir aus könnte jedes PC Spiel auch ein Live Titel sein & GS bieten[/quote] ich hab den thread nun 3x gelesen und bin scheinbar zu doof ... was ist "GS"? :B [/quote]
Du vollb00n ey!!1eins. :B

GS steht nicht für Gamestar, sondern für Gamerscore. Die 'Belohnung' bei Live Titel für das Erreichen von bestimmten Dingen im Spiel. Ein 360 Spiel bietet im Normalfall 1.000 GS pro Titel.

Schau dir mal unsere Kriegskuh an ... er hat die 100.000 Punkte geknackt, ich dümpel bei 8.500 Punkten & hab meine Xbox360 seit Ende 2006. :B :S
 
G

Gunter

Gast
wtf wenn ich dein posting zitiere, hauts alles zusammen.
selber b00n du kqnp wtf lol!!1 :B

die 100k punkte von der kriegskuh sind heftig - will gar net wissen, wie wenig ich hab. aber meine 360 wird auch nur alle heiligen zeiten angeworfen. meine steam-achievements dürften etwas besser ausfallen. :-D
 
TE
L

lorgan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.10.2004
Beiträge
234
Reaktionspunkte
0
Okay...das ist jetzt OT...aber es gibt ernsthaft Leute, die 100.000 GS haben? Ich habe meine 360 auch seit ungefähr 2006 und erst vor kurzem die 10.000er Marke überschritten. Erstens fehlt mir die Zeit, dieses Spiel bis zum letzten Erfolg zu spielen und zweitens sind die Erfolge manchmal alles andere als leicht zu erreichen (macht ja Sinn). Aber selbst mit DLC, Arcade-Titeln und geliehenen Spielen könnte ich maximal 65.000 haben. Wahnsinn...
 

crackajack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.09.2005
Beiträge
4.377
Reaktionspunkte
0
Schau dir mal unsere Kriegskuh an ... er hat die 100.000 Punkte geknackt, ich dümpel bei 8.500 Punkten & hab meine Xbox360 seit Ende 2006. :B :S
Grob 1000x bzw. 80x soviel wie ich. :B

Finde ich auch schade dass das Live-System den Weg zum PC noch nicht so recht gefunden hat. Wobei ich ja in nächster Zeit endlich zwei weitere Titel zum sehr einsamen Kane&Lynch dazukaufen werde.^^

Kostet Live eigentlich dem Publisher etwas? Bei MP denke ich mal das der Entwickler dafür zahlen muss wenn er sich einklinkt, aber bei Risen wär's ja nun wirklich nur Punkteupload und kein Mördertraffic. Das könnte MS doch freigeben?
 
Oben Unten