• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Rey kommt zurück, aber Star Wars-Fans können aufatmen: Episode 10 ist nicht gemeint

SimonHoffmann99

Spiele-Enthusiast/in
Mitglied seit
20.04.2022
Beiträge
1.444
Reaktionspunkte
5
Ich mochte Rey und würde mich sehr freuen, wenn Sie mit einem neuen Kinofilm wieder auf die große Leinwand kommt. Das große Ziel, der Wiederaufbau der Jedi, muss ja von jemandem begonnen werden :)
 
"Es bleibt zu hoffen, dass das Comeback von Ridley nicht zur erneuten Welle sexistischer Äußerungen führen wird, wie wir sie ebenso schon in anderen Hollywood-Projekten der vergangenen Jahre gesehen haben."

Füge hinzu:
Es bleibt zu hoffen, dass Disney und andere Hollywood-Projekte nicht erneut mit sexistischen Darstellungen, insbesondere extrem unsympathische Frauenrollen und männerfeindlicher Drehbüchern, provoziert, wie wir sie die vergangen Jahre sehen mussten.


Ich finds gut das Rey zurück kommt. Hoffentlich nutzen sie die Chance und geben dem Charakter mehr Profil.
Grundsätzlich war der Charakter nicht schlecht aber leider einfach viel zu flach und uninteressant geschrieben.
 
Na endlich: die Fans können aufatmen. Mein Favorit.
 
Zurück