Resident Evil: Revelations 2: Vorbesteller-Extras für PS3- und PS4-Käufer

Sharlet

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.02.2011
Beiträge
12
Reaktionspunkte
4
Jetzt ist Deine Meinung zu Resident Evil: Revelations 2: Vorbesteller-Extras für PS3- und PS4-Käufer gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Resident Evil: Revelations 2: Vorbesteller-Extras für PS3- und PS4-Käufer
 

AC3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2014
Beiträge
979
Reaktionspunkte
47
uje uje uje... Wenn ich das schon höre. VORBESTELLER BONI.
Ist das Spiel wirklich so schlecht das man versucht die Niete jetzt schon unter die Leute zu bringen?
Nach dem Destiny FLOP müsste doch nun schon jeder begriffen haben das man sich Spiele auf keinen Fall vorbestellen sollte.
 

paysen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
891
Reaktionspunkte
116
uje uje uje... Wenn ich das schon höre. VORBESTELLER BONI.
Ist das Spiel wirklich so schlecht das man versucht die Niete jetzt schon unter die Leute zu bringen?
Nach dem Destiny FLOP müsste doch nun schon jeder begriffen haben das man sich Spiele auf keinen Fall vorbestellen sollte.

Naja, einige Spiele kann man sich definitiv vorbestellen. GTA V zum Beispiel, ich weiss ja schon, wie es ist, nur eben auf der PS3 :-D

Genauso würde ich ein Gran Turismo 7 ungesehen vorbestellen. Forza 6 ebenfalls, wenn ich eine Xbox hätte.
 
Oben Unten