Residence of Evil: Vigil - Fanprojekt erinnert an die Anfänge von Resident Evil

Icetii

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
655
Reaktionspunkte
40
Jetzt ist Deine Meinung zu Residence of Evil: Vigil - Fanprojekt erinnert an die Anfänge von Resident Evil gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Residence of Evil: Vigil - Fanprojekt erinnert an die Anfänge von Resident Evil
 

micha1006

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.07.2013
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Grafik sieht schön aus der Demo, die vorgerenderten Hintergründe strotzen vor Detailverliebtheit,aber..........nahezu unspielbar das Demo!
Die Steuerung ist unter aller Granate. Der Charakter schlittert eher über den Boden als das er laufen tut, überall hakt er an und kann nicht weiter. Hab nach 3 Minuten die Schnauze voll gehabt und die Demo wieder deinstalliert. Vielleicht klappts ja bei mach anderem besser. Hatte als Peripherie eine Ducky Shine 5 und Mionix Naos 8200.
 
Oben Unten