(Real)VNC und Steuerung von 3D Anwendungen

T

The_Linux_Pinguin

Guest
Hallo,

da ich gelegentlich noch einen alten PC mit Windows 2000 im Netzwerk laufen lassen muss, habe ich mir um unnoetige Schritte zu sparen dort einen VNC Server installiert. Die Steuerung der normalen Windowsumgebung klappt auch ohne Probleme. Wenn ich aber eine 3D Anwendung die in einem Fenster laeuft steuern will, passiert mal rein gar nichts. Die Anwendungen reagiert auf kein Klicken, keine Tastatureingaben noch auf das Verschieben des Mauszeigers. Wird das Steuern von 3D (Direct3D) Anwendungen nicht utnerstuetzt oder muss ich irgendwo noch einen Haken setzen?
Falls das gar nicht moeglich ist, wuerde eine "Remote Desktop" Verbindung das Problem loesen? Die Serverseite dafuer bekomm ich wohl nur mit einer Windows 2000 Server Edition oder?

mfg
 
TE
R

ripitall

Guest
The_Linux_Pinguin am 19.05.2007 15:47 schrieb:
Hallo,

da ich gelegentlich noch einen alten PC mit Windows 2000 im Netzwerk laufen lassen muss, habe ich mir um unnoetige Schritte zu sparen dort einen VNC Server installiert. Die Steuerung der normalen Windowsumgebung klappt auch ohne Probleme. Wenn ich aber eine 3D Anwendung die in einem Fenster laeuft steuern will, passiert mal rein gar nichts. Die Anwendungen reagiert auf kein Klicken, keine Tastatureingaben noch auf das Verschieben des Mauszeigers. Wird das Steuern von 3D (Direct3D) Anwendungen nicht utnerstuetzt oder muss ich irgendwo noch einen Haken setzen?
Falls das gar nicht moeglich ist, wuerde eine "Remote Desktop" Verbindung das Problem loesen? Die Serverseite dafuer bekomm ich wohl nur mit einer Windows 2000 Server Edition oder?

mfg

probier mal radmin
 
Oben Unten