• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

RDR 2: Neue Lösung für Startprobleme auf PC, aber sie ist heftig

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
384
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu RDR 2: Neue Lösung für Startprobleme auf PC, aber sie ist heftig gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: RDR 2: Neue Lösung für Startprobleme auf PC, aber sie ist heftig
 

1xok

Mitglied
Mitglied seit
05.06.2016
Beiträge
1.516
Reaktionspunkte
482
Von so etwas kann man nur abraten, denn die Wahrscheinlichkeit, dass es dann irgendwann wieder nicht funktioniert ist hoch. Es muss ja Gründe für die Probleme geben. Aber für Rockstar BETA-Tester zu spielen, dafür wäre mir meine Zeit zu schade.
 
R

Robertius

Gast
Die beste Lösung lautet immer, auf ein fertiges Produkt zu warten. Gerade wenn man als Pc Besitzer eh schon lange hingehalten wurde, kann man auch getrost noch ein paar Wochen oder Monate warten. Der Preis ist dann sicher auch besser.
 

Shalica

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.02.2016
Beiträge
270
Reaktionspunkte
54
Für kein Spiel der Welt würde ich meine Kiste platt machen. Soweit kommt noch. Gerade Rockstar sollte ja wohl ein Qualitätsmanagement besitzen. Dafür dann auch noch 60 Tacken hinlegen. Ja ne is klar.
 

Drohtwaschl

Mitglied
Mitglied seit
08.03.2010
Beiträge
725
Reaktionspunkte
109
Nein man muss nichts platt machen, was ihr schon wieder einen unfug schreibt. einfach im av programm als ausnahme hinzufügen. bzw av prog deinstallieren und den defender seine arbeit machen lassen.

leute setzt nicht den rechner neu auf!!!! das spiel läuft super.
 

Batze

Registrierter Benutzer
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.073
Reaktionspunkte
4.734
Schwachsinn. Rockstar hat wohl einfach Mist gebaut, basta.
Wenn es bei ein oder anderen Probleme geben würde, mein Gott, gibt es immer. Aber hier häuft sich wohl zu viel.
Die haben einfach Mist gebaut. Fertig.
 

dermaxem

Mitglied
Mitglied seit
22.08.2014
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Euer Werbelink mit "jetzt kaufen" führt zu PS4-Version. Wenn schon Werbung, dann bitte richtig.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.475
Reaktionspunkte
6.345
Wehe, eine ES-Titel hätte solche Probleme gemacht... uiuiui
Da wären böse Worte gefallen.
Bei Rockstar kann man sich komischerweise mit ganz normalem Vokabular ausdrücken, was ich sehr angenehm empfinde.
 

Kellykiller

Mitglied
Mitglied seit
24.03.2005
Beiträge
680
Reaktionspunkte
184
Für kein Spiel der Welt würde ich meine Kiste platt machen. Soweit kommt noch. Gerade Rockstar sollte ja wohl ein Qualitätsmanagement besitzen. Dafür dann auch noch 60 Tacken hinlegen. Ja ne is klar.

GTA IV war zum Anfang glaube ich auch ne einzige Katastrophe wenn ich das noch richtig im Kopf habe.
 

positribe

Mitglied
Mitglied seit
16.03.2004
Beiträge
26
Reaktionspunkte
1
Für kein Spiel der Welt mache ich meinen PC platt! Eher lasse ich mir das Geld zurückerstatten. Der Support war bisher wenig hilfreich, die ausgerollten Patches, wenn sie denn installieren, helfen auch nicht.
 

positribe

Mitglied
Mitglied seit
16.03.2004
Beiträge
26
Reaktionspunkte
1
Nein man muss nichts platt machen, was ihr schon wieder einen unfug schreibt. einfach im av programm als ausnahme hinzufügen. bzw av prog deinstallieren und den defender seine arbeit machen lassen.

leute setzt nicht den rechner neu auf!!!! das spiel läuft super.

Ich habe alles versucht, aber es liegt nicht am Antivirenprogramm (ich benutze Bitdefender). Es liegt auch nicht an fehlenden Treibern oder Biosupdates oder sonst irgendwas. Es liegt schlicht und ergreifend am Spiel. Denn alles andere aus dem Launcher läuft bei mir problemlos.
 

MichaelG

Mitglied
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.924
Reaktionspunkte
7.427
Beim PC gibt es x-1000 unterschiedliche mögliche Konfigurationen. Da kann schon mal was schieflaufen. Bei RdR 2 halt mehr als normal. Aber Rockstar ist auch dafür bekannt, die Probleme mit Patches aus der Welt zu schaffen. Man muß denen nur die Zeit dafür geben. LA Noire ist auch ein kleiner Problemfall. Aber man bekommt das Spiel auch unter WIN 10 zum laufen.
 

Marcangeli

Mitglied
Mitglied seit
07.11.2019
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Nich verrückt machen, bei mir läufts mit nem i7 2600 K und ner RX480 8GB und 16 DDR3 Ram auf ner SSD alles in hoch mit Vulkan und 2400x1440 super spielbar - Frames zwischen 25 und 60 und sieht mega aus!
Wichtig: neue Vulkan Runtime und Windows auf 1903 und Virusprogramm aus/weg!!
 

LesterPG

Mitglied
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
5.802
Reaktionspunkte
1.189
Wehe, eine ES-Titel hätte solche Probleme gemacht... uiuiui
Ich denke mal du meinst EA Titel ?
Oder dachtest Du an den Epic Game Store ?

Ich habe alles versucht, aber es liegt nicht am Antivirenprogramm (ich benutze Bitdefender). Es liegt auch nicht an fehlenden Treibern oder Biosupdates oder sonst irgendwas. Es liegt schlicht und ergreifend am Spiel. Denn alles andere aus dem Launcher läuft bei mir problemlos.
Gerade der Bitdefender ist eine bekannte Hürde, möglicherweise kommen bei Dir aber auch mehrere Problemquellen zusammen.
Es ist ja nicht so das nur Bitdefender Nutzer Probleme haben. ;)

PS:
Ich weiß eh nicht warum 3rd Party AV noch so populär sind, diverse namhafte Fachzeitschriften und Sicherheitsexperten haben dargelegt das die weder signifikant besser zum MS AV sind, geschweige denn sicherer.
Inkompatibler aber durchaus ;)
 

Imhotep78

Mitglied
Mitglied seit
08.11.2019
Beiträge
3
Reaktionspunkte
1
Ja Klar ich mache mein 4wochen alten Pc platt, um alles neu zu Installieren habe den neuen Patch drauf alle treiber sind Aktuell und sonst hilft auch nix. Bin echt mal gespannt wann es läuft.
 

Shadow_Man

Mitglied
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.198
Reaktionspunkte
6.428
Ja genau, warum nicht gleich deltree *.* ? :B

Oder "Löschen Sie unser Spiel von ihrer Festplatte, so können Sie diversen Fehlern entgehen."
 

Drohtwaschl

Mitglied
Mitglied seit
08.03.2010
Beiträge
725
Reaktionspunkte
109
Ich habe alles versucht, aber es liegt nicht am Antivirenprogramm (ich benutze Bitdefender). Es liegt auch nicht an fehlenden Treibern oder Biosupdates oder sonst irgendwas. Es liegt schlicht und ergreifend am Spiel. Denn alles andere aus dem Launcher läuft bei mir problemlos.

Bitdefender im reiter schutrz - erweiterte gefahrenabwehr da musst du alles!!! freigeben rdr2 exe und alle rockstar sachen launcher unsd social club dann funzt es. nutze auf bitdefende und bei m,ir läufts einwandfrei
 

positribe

Mitglied
Mitglied seit
16.03.2004
Beiträge
26
Reaktionspunkte
1
Bitdefender im reiter schutrz - erweiterte gefahrenabwehr da musst du alles!!! freigeben rdr2 exe und alle rockstar sachen launcher unsd social club dann funzt es. nutze auf bitdefende und bei m,ir läufts einwandfrei

Sorry, hilft aber nicht. Ich kann alles einfügen oder den Bitdefender komplett deaktivieren, das Ergebnis bleibt der gleiche Fehler. Ich habe schon die kompletten Schutzmechanismen ausgehebelt und trotzdem startet das Spiel nicht.
 
Oben Unten