• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Razer Pro Solution Pro Pad

Patti89

Mitglied
Mitglied seit
30.08.2003
Beiträge
299
Reaktionspunkte
0
hi,
wollte fragen, ob ihr das Razer Pro Solution Pro Pad (mousepad) empfehlen könnt, oder ob es bessere Produkte gibt, die die gleiche oder mehr leistung bringen. Ist ja schon recht teuer das Pad und wollte wissen, ob es die anschaffung wert ist. Viele Meinungen zu diesem Pad sind ja positiv, was sagt ihr zu dem teil?
 
M

Mr_Winner

Gast
Razer Pro Pad oder eXactMat

Hallo,
das würde mich auch interessieren.
ich schwanke gerade zwischen dem Razer Pro Pad und dem eXactMat

Kann mir da jemand helfen?
Ich lese zwar bei beiden viele positive Kritiken, aber mich interessiert ja auch mal ob ihr damit Erfahrungen gesammelt habt.
 

bullveyr

Mitglied
Mitglied seit
16.08.2006
Beiträge
542
Reaktionspunkte
1
AW: Razer Pro Pad oder eXactMat

Mr_Winner am 22.07.2007 22:32 schrieb:
Hallo,
das würde mich auch interessieren.
ich schwanke gerade zwischen dem Razer Pro Pad und dem eXactMat

Kann mir da jemand helfen?
Ich lese zwar bei beiden viele positive Kritiken, aber mich interessiert ja auch mal ob ihr damit Erfahrungen gesammelt habt.
welches der beiden ist natürlich geschmackssache (nicht jeder mag weiß :-D)

also ich bin mit meinem eXactMat[ sehr zufrieden (CH und DA darauf benutzt), flach genug, gute Form, niedriger Wiederstand und "präzise"

Für Low-senser natürlich etwas klein
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.930
Reaktionspunkte
6.639
AW: Razer Pro Pad oder eXactMat

bullveyr am 23.07.2007 08:55 schrieb:
Für Low-senser natürlich etwas klein
Wer was grösseres braucht, kann auch zur Mantis von Razer greifen.
Das Teil ist riesig. Kann man notfalls auch zurechtschneiden ;)
 
M

Mr_Winner

Gast
AW: Razer Pro Pad oder eXactMat

So, hab mich letztendlich für das Razer Pro Pad entschieden.
Ich finde weiß ist bestimmt ganz stylisch ;)

Mauspad zerschneiden ist nicht mein Ding, dann hab ich nachher ein schlechtes Gewissen :B
 

Ernie123

Mitglied
Mitglied seit
16.12.2006
Beiträge
814
Reaktionspunkte
0
AW: Razer Pro Pad oder eXactMat

Also ich meine mal nen Test gelesen zu haben und da waren die Oberflächen bis auf die Farbe identisch. Ich glaub die Pads haben auch die selbe Wertung bekommen. Ich hab das eXactMat und benutze das mit ner G7. Mit ner MX510 wars mir etwas laut. Die Füße der G7 sind deutlich größer und leiser.
 

Goliath110

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
AW: Razer Pro Pad oder eXactMat

bullveyr am 23.07.2007 08:55 schrieb:
also ich bin mit meinem eXactMat[ sehr zufrieden (CH und DA darauf benutzt), flach genug, gute Form, niedriger Wiederstand und "präzise"

Für Low-senser natürlich etwas klein
Kann mich nur anschließen. Benutze auch das eXactMat und bin sehr zufrieden damit. Nutze ausschließlich die Speed-Seite und die ist sehr präzise.
 
M

Mr_Winner

Gast
AW: Razer Pro Pad oder eXactMat

Uuuund mein Razer Pro Solution Pad ist schon angekommen (ein Lob an Amazon ^^)
Glücklicherweise am selben Tag wie meine neue G5 Refresh :)

Benutze die Maus jetzt auf der Speed-Seite des Mauspads und sie gleitet über die Oberfläche, bin wirklich zufrieden.

Fein, Fein, und ich finde es extrem Stylisch :B
 
Oben Unten