Rätsel für Zwischendurch

HerrKarl

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.07.2004
Beiträge
534
Reaktionspunkte
13
Rätsel für Zwischendurch

Huzzah!


Mir ist heute folgendes Rätsel eingefallen:

[3] [2] [1] ^
1 | 1 | 1
2 | 2 | 2
3 | 3 | 3 <==
4 | 4 | 4
5 | 5 | 5
[1] [2] [3] v

Ihr habt drei Spalten. In diesen Spalten könnt ihr Zahlen nach oben oder nach unten verschieben. Die rausgeschobene Zahl kommt auf der anderen Seite wieder rein (stellt es euch einfach vor wie eine Slot-Maschine).

Wenn ihr nun eine Spalte verschiebt, so verschieben sich deren Nachbarn um die eingeklammerte Zahl darüber bzw. darunter in dieselbe Richtung (je nachdem in welche Richtung ihr die Zahl verschiebt. Verschiebt ihr bspw. die mittlere Spalte um eines nach unten so verschiebt sich die rechte um drei nach unten und die linke um eines nach unten. Verschiebt ihr die mittlere um eins nach oben so verschiebt sich die rechte um eins nach oben und die linke um drei nach oben).

Die mittlere Spalte um eines nach unten verschoben würde dann so aussehen (linke Spalte um eines nach unten verschoben, rechte um drei):


[3] [2] [1] ^
5 | 5 | 3
1 | 1 | 4
2 | 2 | 5 <==
3 | 3 | 1
4 | 4 | 2
[1] [2] [3] v

Wie muss man die Rollen drehen, damit in der Zeile mit dem "<==" 1 | 2 | 3 steht?


MfG
 

seech

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.06.2005
Beiträge
518
Reaktionspunkte
0
AW: Rätsel für Zwischendurch

Wie verschieben sich denn die anderen Spalten, wenn man die rechte oder linke Spalte bewegt? Oder ist das gar nicht möglich?
 
TE
H

HerrKarl

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.07.2004
Beiträge
534
Reaktionspunkte
13
AW: Rätsel für Zwischendurch

Stell dir ein Fahrradschloss mit 3 Rollen vor die jeweils von 1-5 nummeriert sind.


Erste Rolle:

Drehst du die erste Rolle um eine Zahl abwärts (zB von 2 auf 1), dreht sich die zweite Rolle um zwei Stellen abwärts (zB von 4 auf 2).
Drehst du die erste Rolle um eine Zahl aufwärts (zB von 1 auf 2), dreht sich die zweite Rolle um zwei Stellen aufwärts (zB von 4 auf 1 - da wir ja nur 5 Zahlen haben)


Zweite Rolle:

Drehst du die zweite Rolle um eine Zahl abwärts, dreht sich die erste Rolle um eins abwärts und die dritte Rolle um drei abwärts (da sich alle Nachbarn mitbewegen).
Drehst du die zweite Rolle um eine Zahl aufwärts, dreht sich die erste Rolle um drei aufwärts und die dritte Rolle um eins aufwärts.


Dritte Rolle:

Selbiges wie erste Rolle.


Wie muss man die Rollen verdrehen, damit das Fahrradschloss am Ende auf 1 - 2 - 3 steht.?
 

MisterSmith

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2009
Beiträge
4.585
Reaktionspunkte
189
AW: Rätsel für Zwischendurch

Hab es jetzt nicht nachgeprüft, kann sehr gut sein das es Falsch ist:

rechts hoch
4 3 2
5 4 3
1 5 4
2 1 5
3 2 1

-------------

rechts hoch
2 5 3
3 1 4
4 2 5
5 3 1
1 4 2

--------------

links runter
1 3 5
2 4 1
3 5 2
4 1 3
5 2 4

---------------

rechts hoch

4 5 1
5 1 2
1 2 3
2 3 4
3 4 5
 
TE
H

HerrKarl

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.07.2004
Beiträge
534
Reaktionspunkte
13
AW: Rätsel für Zwischendurch

Ich glaube du hast das mit dem "Nachbar verschieben" auch über die Kanten gemacht.
Auch ein netter Ansatz, gemeint war es jedoch simpler.

Ein Verschieben am Rand bewirkt einfach nur, dass die mittlere Spalte um 2 nach oben/unten geschoben wird.
Vielleicht hätte ich es schon anfangs so ausformulieren sollen :B
 

MisterSmith

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2009
Beiträge
4.585
Reaktionspunkte
189
AW: Rätsel für Zwischendurch

Ich glaube du hast das mit dem "Nachbar verschieben" auch über die Kanten gemacht.
Auch ein netter Ansatz, gemeint war es jedoch simpler.

Ein Verschieben am Rand bewirkt einfach nur, dass die mittlere Spalte um 2 nach oben/unten geschoben wird.
Vielleicht hätte ich es schon anfangs so ausformulieren sollen :B
Ich hab mich an deinem Beispiel mit der mittleren Spalte orientiert, egal, war aber trotzdem ein netter Zeitvertreib. :top: ;)
 
Oben Unten