• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Qualität bei Aufnahme

barnicleboi

Mitglied
Mitglied seit
28.02.2007
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Qualität bei Aufnahme

Hallo

ich habe seit neustem ein großes problem mit meiner soundkarte: wenn ich eine aufnahme starte also den sound direkt von der soundkarte "abgreife" (einstellung "wave") dann ist die qualität beim späteren Hören grottenschlecht, kein vergleich zum Original. ich hab das jetzt schon mit "audicity" und "Audio Recorder Pro" probiert, und bei beiden ne qualität von 160 kbit/s frequenz 44100hz und so eingestellt: nichts... ich hab eine audigy 2 zs wenn es was bringt.

wenigstens danke fürs durchlesen und wenn was konstruktives kommt, werde ich auf füßen danken :)
 

bierchen

Mitglied
Mitglied seit
14.03.2002
Beiträge
4.094
Reaktionspunkte
0
AW: Qualität bei Aufnahme

Hast Du so eine Art Rauschen dabei?
Hatte ich damals auch, als ich sowas machen wollte. Der Clou ist, die Ausgangslautstärke nicht zu hoch einzustellen, dann wirds besser. Aber bei mir wars trotzdem nicht perfekt.

Was genau hast Du denn vor? Vielleicht gibts da eine Alternative.
 
TE
TE
B

barnicleboi

Mitglied
Mitglied seit
28.02.2007
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
AW: Qualität bei Aufnahme

bierchen am 28.02.2007 17:11 schrieb:
Hast Du so eine Art Rauschen dabei?
Hatte ich damals auch, als ich sowas machen wollte. Der Clou ist, die Ausgangslautstärke nicht zu hoch einzustellen, dann wirds besser. Aber bei mir wars trotzdem nicht perfekt.

Was genau hast Du denn vor? Vielleicht gibts da eine Alternative.


JAU GEIL danke, das wars auch denke ich, oder der zufall hat mir geholfen... heute abend kommt die weltpremiere von brianstorm der arctic monkeys im radio1 BBC... vielleicht gibs ja ne methode das komfortabler zu gestalten ;)
 

bierchen

Mitglied
Mitglied seit
14.03.2002
Beiträge
4.094
Reaktionspunkte
0
AW: Qualität bei Aufnahme

barnicleboi am 28.02.2007 18:00 schrieb:
bierchen am 28.02.2007 17:11 schrieb:
Hast Du so eine Art Rauschen dabei?
Hatte ich damals auch, als ich sowas machen wollte. Der Clou ist, die Ausgangslautstärke nicht zu hoch einzustellen, dann wirds besser. Aber bei mir wars trotzdem nicht perfekt.

Was genau hast Du denn vor? Vielleicht gibts da eine Alternative.


JAU GEIL danke, das wars auch denke ich, oder der zufall hat mir geholfen... heute abend kommt die weltpremiere von brianstorm der arctic monkeys im radio1 BBC... vielleicht gibs ja ne methode das komfortabler zu gestalten ;)
Ist das ein Internet-Stream? Wenn ja, wo gibts den? :-D
 
TE
TE
B

barnicleboi

Mitglied
Mitglied seit
28.02.2007
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
AW: Qualität bei Aufnahme

bierchen am 28.02.2007 18:24 schrieb:
barnicleboi am 28.02.2007 18:00 schrieb:
bierchen am 28.02.2007 17:11 schrieb:
Hast Du so eine Art Rauschen dabei?
Hatte ich damals auch, als ich sowas machen wollte. Der Clou ist, die Ausgangslautstärke nicht zu hoch einzustellen, dann wirds besser. Aber bei mir wars trotzdem nicht perfekt.

Was genau hast Du denn vor? Vielleicht gibts da eine Alternative.


JAU GEIL danke, das wars auch denke ich, oder der zufall hat mir geholfen... heute abend kommt die weltpremiere von brianstorm der arctic monkeys im radio1 BBC... vielleicht gibs ja ne methode das komfortabler zu gestalten ;)
Ist das ein Internet-Stream? Wenn ja, wo gibts den? :-D


http://www.bbc.co.uk/radio/aod/radio1.shtml

bittesehr!!!! 7pm - 9pm zeitverschiebung musste selber ausrechnen ;)
 
Oben Unten