PS5: Konsole verliert Duell gegen einen Schredder

Evolverx

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.11.2010
Beiträge
196
Reaktionspunkte
38
So einer bekommt von mir doch kein Like. Der gehört entmündigt und in eine Zwangsjacke gesteckt.
Einer wehrlosen Playstation so etwas anzutun ...
 

Limerick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2020
Beiträge
597
Reaktionspunkte
69
@mctrevor

Der gleichen Logik hatte er sich schließlich auch bedient. Einfach was behaupten ohne jeglichen Beleg. Fakt ist lediglich dass beide Konsolen komplett ausverkauft sind und das derjenige der momentan schneller produzieren kann mehr verkauft, da die Nachfrage deutlich größer als das Angebot ist. Da MS früher mit der Auslieferung begonnen hat werden sie momentan auch vorne liegen.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.054
Reaktionspunkte
4.567
Der gleichen Logik hatte er sich schließlich auch bedient. Einfach was behaupten ohne jeglichen Beleg.
kann gerne Fotos machen wenn ich mal wieder im MM bin. Die Series S (nicht die Series X) liegt dort seit Release herum und die Menge ist nicht merklich kleiner geworden. Von schwer zu bekommen kann zumindest lokal also nicht die Rede sein. Für mich ist eine Konsole ohne Laufwerk bzw. Möglichkeit physische Datenträger für Spiele nicht nutzen zu können, völlig uninteressant.
 

Limerick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2020
Beiträge
597
Reaktionspunkte
69
@lox-tt

Viel Spaß. Bei Amazon ist sie jedenfalls schon lange ausverkauft. Allerdings wurde auch schon längst erklärt warum sich gerade zu Beginn der neuen Generation Series X und PS5 wesentlich besser verkaufen. First mover greifen logischerweise zu den stärkeren Konsolen. Deine Behauptung stützt du damit also rein garnicht.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.298
Reaktionspunkte
7.185
Kann man genauso sagen Golf verliert Duell gegen einen Bigfoot-Truck. Idiotischer und komplett sinnbefreiter Test.
 

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
8.986
Reaktionspunkte
3.706
Laut Angaben des Youtubers hat er die Konsole einem Kumpel, der Covid-bedingt seinen Job verlor, für $1.500 abgekauft. Wenn die Werbeerlöse mehr einspielen als das, will er davon PS5en auf seinem Kanal verlosen (die dürften bei der Menge Views schon locker drin sein).
Ich halte von so Aktionen herzlich wenig. Aber eine verschwendete und zerstörte Konsole macht den Umweltbraten jetzt wirklich nicht fett, gegenüber zigmillionen die in spätestens 10 Jahren auch im Müll landen. ;)

Super!
Als nächstes bitte iPhones mit dem Schneidbrenner bearbeiten, Meißner Porzellan unter eine Dampfwalze legen, Brötchen in die Waschmaschine packen und sich wundern, warum Toaster nicht wasserdicht sind.

Was soll das bringen, Produkte für Vorgänge zu "testen", die vollkommen realitätsfern sind?

Naja, neu ist die Idee ja nicht. Bei "Will it Blend" werden iPhones schon seit 13 Jahren vernichtet. Immerhin um das eigene Produkt zu verkaufen. :B
 

Gobfried

Benutzer
Mitglied seit
05.06.2019
Beiträge
85
Reaktionspunkte
27
Na komm, nicht die Konsole dafür leiden lassen. Wenn Du beide hast, bist Du aber echt glücklich bei den Vorbestellungen gewesen. Oder bist Du ein Scalper? :S

Hatte Glück, bzw. den Braten gerochen und die PS5 gleich in der 1. Welle bestellt, bei der XBox war es ja nicht so schwierig eine zu bekommen.
 

McTrevor

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.01.2008
Beiträge
231
Reaktionspunkte
263
Hatte Glück, bzw. den Braten gerochen und die PS5 gleich in der 1. Welle bestellt, bei der XBox war es ja nicht so schwierig eine zu bekommen.

Wenn das jetzt ein bestimmter Forennutzer liest, wirst Du Dich rechtfertigen müssen, warum Du hier rumlügst. :-D
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.317
Reaktionspunkte
268
Wenn das jetzt ein bestimmter Forennutzer liest, wirst Du Dich rechtfertigen müssen, warum Du hier rumlügst. :-D

Vielleicht meint er eine Series S, da war zeitweise ganz gutes rankommen. Die Series X ist genauso wie die PS5 immer sofort ausverkauft gewesen, wenn man mal ehrlich ist. Da gibt es ebenso Forennutzer die das aber gerne etwas anders darstellen würden. ;) Die sind meiner Meinung nach Gedanklich auch nicht weiter als Herr Limerick. Fanboys gibt es eben auf beiden Seiten.
 

Gobfried

Benutzer
Mitglied seit
05.06.2019
Beiträge
85
Reaktionspunkte
27
Vielleicht meint er eine Series S, da war zeitweise ganz gutes rankommen. Die Series X ist genauso wie die PS5 immer sofort ausverkauft gewesen, wenn man mal ehrlich ist. Da gibt es ebenso Forennutzer die das aber gerne etwas anders darstellen würden. ;) Die sind meiner Meinung nach Gedanklich auch nicht weiter als Herr Limerick. Fanboys gibt es eben auf beiden Seiten.

Ich kann nur sagen das alle meine Kumpels die eine Series X wollten, heute eine haben. Bei der PS5 sieht es da schon anders aus.
Die PS5 war nach ca. 20min. ausverkauft, bei der XBox waren es ca. 40min. (Amazon). So habe ich es zumindest in Erinnerung.
Nicht zu vergessen, daß der Vorbestelltermin der PS5 nicht bekannt war, der der XBox aber schon (9.00h).
 
Zuletzt bearbeitet:

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.317
Reaktionspunkte
268
Ich kann nur sagen das alle meine Kumpels die eine Series X wollten, heute eine haben. Bei der PS5 sieht es da schon anders aus.
Die PS5 war nach ca. 20min. ausverkauft, bei der XBox waren es ca. 40min. (Amazon). So habe ich es zumindest in Erinnerung.
Nicht zu vergessen, daß der Vorbestelltermin der PS5 nicht bekannt war, der der XBox aber schon (9.00h).


Was natürlich viele Gründe haben kann. Niemand kennt ja die genauen Stückzahlen. Stand jetzt ist nur klar, dass beide Hersteller einer viel größeren Nachfrage als sie anbieten können gegenüber stehen. Das ist Fakt. Die Series S ist aber zeitweilig immer mal wieder gut verfügbar. Bei Series X und PS5 ist das nicht der Fall, bzw nur dann wenn die Hersteller über die nächste Welle sprechen.
 

Gobfried

Benutzer
Mitglied seit
05.06.2019
Beiträge
85
Reaktionspunkte
27
Was natürlich viele Gründe haben kann. Niemand kennt ja die genauen Stückzahlen. Stand jetzt ist nur klar, dass beide Hersteller einer viel größeren Nachfrage als sie anbieten können gegenüber stehen. Das ist Fakt. Die Series S ist aber zeitweilig immer mal wieder gut verfügbar. Bei Series X und PS5 ist das nicht der Fall, bzw nur dann wenn die Hersteller über die nächste Welle sprechen.

Vollkommen richtig! Ich sage ja auch nur, wie ich es empfunden habe.
 
Oben Unten