• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

PS5 bekommt einen Pro-Controller: Sony stellt modularen DualSense Edge vor

David Martin

Redakteur
Teammitglied
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
2.307
Reaktionspunkte
75
Website
www.videogameszone.de

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
2.343
Reaktionspunkte
368
Was ich nicht verstehe:
Wenn Sony schone einen individuellen anpassbaren Controller rausbringt, warum dann wieder so ein billiges Plastikteil und nicht einen richtigen Pro Controller aus wirklich hochwertigen Materialien? Dieser sieht vom Material her aus, wie ein gewöhnlicher Dualsense mit ein paar mehr Features. Wenn es so ist, dann lassen sie hier eine Chance ungenutzt liegen.
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
2.142
Reaktionspunkte
858
Wird wahrscheinlich ähnlich teuer wie der XBox Pro Controller.
Ein paar Austauschbare Sticks oder diese Paddles rechtfertigen für mich nicht den fast dreifachen Preis eines normalen Controllers.

warum dann wieder so ein billiges Plastikteil und nicht einen richtigen Pro Controller aus wirklich hochwertigen Materialien?
Aus welchem Material soll der Controller sonst sein? Welcher Controller ist nicht aus Plastik?
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
2.343
Reaktionspunkte
368
Wird wahrscheinlich ähnlich teuer wie der XBox Pro Controller.
Ein paar Austauschbare Sticks oder diese Paddles rechtfertigen für mich nicht den fast dreifachen Preis eines normalen Controllers.


Aus welchem Material soll der Controller sonst sein? Welcher Controller ist nicht aus Plastik?
Pro Controller haben sicherlich auch einen Kunstoff-Kern, aber oftmals ist dieser dann mit einer hochwertigen Beschichtung / Gripp überzögen. Man kennt das auch von manchen höherpreisigen Gamerlaptops. Da ist oftmals auch so eine weicheres aber sehr robustes Marerial drauf, das eine gewissen griffigkeit verleiht.
Ich mag mich täuschen, aber dieser neue PS Controller scheint aus genau dem gleichen Material zu sein wie der normale Dualsense und das ist nur mittelmässige im Vergleich zu Pro Controllern ab 100€ aufwärts.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2010
Beiträge
631
Reaktionspunkte
244
Eigentlich würde ich mich drüber freuen, weil er endlich Rücktasten hat was mir sehr wichtig ist. Aber warum nur 2 statt 4 Rücktasten?
 

McTrevor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.01.2008
Beiträge
563
Reaktionspunkte
523
Die Frage stellt sich mir gar nicht. Bei der Konsole (wenn ich sie mir in ein paar Jahren dann irgendwann hole) ist ein Controller dabei. Der wird genutzt bis er um ist, wie vorige Controller bei vorherigen Konsolen auch. Mein Dualshock 4 löppt auch noch den ganzen Jahren noch.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2010
Beiträge
631
Reaktionspunkte
244
Die Frage stellt sich mir gar nicht. Bei der Konsole (wenn ich sie mir in ein paar Jahren dann irgendwann hole) ist ein Controller dabei. Der wird genutzt bis er um ist, wie vorige Controller bei vorherigen Konsolen auch. Mein Dualshock 4 löppt auch noch den ganzen Jahren noch.
Rücktasten sind halt bei Shooter für mich ein muss, weil man dann den Daumen nicht mehr vom rechten Stick nehmen muss.
 

RevolverOcelot

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.02.2002
Beiträge
601
Reaktionspunkte
227
Was ich nicht verstehe:
Wenn Sony schone einen individuellen anpassbaren Controller rausbringt, warum dann wieder so ein billiges Plastikteil und nicht einen richtigen Pro Controller aus wirklich hochwertigen Materialien? Dieser sieht vom Material her aus, wie ein gewöhnlicher Dualsense mit ein paar mehr Features. Wenn es so ist, dann lassen sie hier eine Chance ungenutzt liegen.
Also so "hochwertig" wie der Xbox Elite Controller von dem man sehr viel negatives hört, indem die Facebuttons und die Schultertasten festhängen. Sehr "hochwertig" für den UVP von was 160€?
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2010
Beiträge
631
Reaktionspunkte
244
Also so "hochwertig" wie der Xbox Elite Controller von dem man sehr viel negatives hört, indem die Facebuttons und die Schultertasten festhängen. Sehr "hochwertig" für den UVP von was 160€?
In meinem Freundeskreis haben auch alle Probleme mit dem Elite Controller 1+2 und würden ihn nicht nochmal kaufen.
 

McTrevor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.01.2008
Beiträge
563
Reaktionspunkte
523

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
2.142
Reaktionspunkte
858
Solche Rücktasten wären für mich vielleicht ein Kaufgrund wenn man die am PC auch wirklich frei belegen könnte um einfach mehr Tasten zu haben. Aber beim XBox Elite Controller kann man ja scheinbar nur die Fronttasten auch auf die Rücktasten legen oder ?
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
2.343
Reaktionspunkte
368
Also so "hochwertig" wie der Xbox Elite Controller von dem man sehr viel negatives hört, indem die Facebuttons und die Schultertasten festhängen. Sehr "hochwertig" für den UVP von was 160€?
Der Xbox Elite Series 2 ist aktuell der hochwertigste Controller den es gibt.
Wer den schonmal in der Hand gehalten hat weiß das auch. Der kostet allerdings auch 160€....

Wenn der neue PS Controller wieder aus dem normalen Kunststoff ist, dann wird sony kaum soviel Geld dafür verlangen können.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2010
Beiträge
631
Reaktionspunkte
244
Der Xbox Elite Series 2 ist aktuell der hochwertigste Controller den es gibt.
Wer den schonmal in der Hand gehalten hat weiß das auch. Der kostet allerdings auch 160€....
Bringt einem nur nicht viel wenn das Teil nicht lange hält, sondern schon nach dem ersten Jahr Probleme macht. Kenne einige die ihn schon mehrmals einschicken mussten und auch in Foren ließt man viel an negativen Erfahrungen im Langzeittest.
 
Zuletzt bearbeitet:

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
2.343
Reaktionspunkte
368
Bringt einem nur nicht viel wenn das Teil nicht lange hält, sondern schon nach dem ersten Jahr Probleme macht. Kenne einige die ihn schon mehrmals einschicken mussten und auch in Foren ließt man so einiges an negativen Erfahrungen im Langzeittest.
Hält aber lange. Noch nie Probleme damit gehabt.
Ich frage mich gerade woher das Gerücht kommt, dass dem nicht so wäre.
Die offizellen und seriösen Testberichte sind eher voll des Lobes für den Controller. Scheint mir bei solchen Aussagen also eher um "alternative Fakten" zu gehen... ;)
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2010
Beiträge
631
Reaktionspunkte
244
Hält aber lange. Noch nie Probleme damit gehabt.
Ich frage mich gerade woher das Gerücht kommt, dass dem nicht so wäre.
Die offizellen und seriösen Testberichte sind eher voll des Lobes für den Controller. Scheint mir bei solchen Aussagen also eher um "alternative Fakten" zu gehen... ;)
Die offiziellen und seriösen Testberichte haben den aber auch nur ein paar Tage lang/max. 1 Woche getestet. In dem Zeitraum treten natürlich noch keine Probleme auf. Wir reden hier von Problemen über einen längeren Zeitraum. Und das sind auch keine Gerüchte, sondern Erfahrungen von vielen Spielern, die anfangs total begeistert waren, die dann aber irgendwann nur noch Probleme mit dem Controller hatten.
 
Zuletzt bearbeitet:

McTrevor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.01.2008
Beiträge
563
Reaktionspunkte
523
Hält aber lange. Noch nie Probleme damit gehabt.
Ich frage mich gerade woher das Gerücht kommt, dass dem nicht so wäre.
Die offizellen und seriösen Testberichte sind eher voll des Lobes für den Controller. Scheint mir bei solchen Aussagen also eher um "alternative Fakten" zu gehen... ;)
offizielle und seriöse Testberichte, die am zweiten Tag nach Verfügbarkeit eines Controllers erscheinen, haben auch sicher Langzeitverschleiß und ähnliches ausgiebig getestet. 🙄
 
G

Gast1661893802

Gast
Die offiziellen und seriösen Testberichte haben den aber auch nur ein paar Tage lang/max. 1 Woche getestet. In dem Zeitraum treten natürlich noch keine Probleme auf. Wir reden hier von Problemen über einen längeren Zeitraum. Und das sind auch keine Gerüchte, sondern Erfahrungen von vielen Spielern, die anfangs total begeistert waren, die dann aber irgendwann nur noch Probleme mit dem Controller hatten.
Nur wenn das so stark verbreitet wäre, dann würde quasi keiner aus der Gewährleistung herauskommen.
Ich habe einen seid 2017 (am PC) und bislang nicht ein Fitzelchen Probleme damit. 😉
 
Oben Unten