PS5 aus allen Perspektiven: Hochaufl?sende Fotos zu PlayStation 5 & Controller

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
417
Reaktionspunkte
56
Jetzt ist Deine Meinung zu PS5 aus allen Perspektiven: Hochauflösende Fotos zu PlayStation 5 & Controller gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: PS5 aus allen Perspektiven: Hochauflösende Fotos zu PlayStation 5 & Controller
 

80sGamer

Benutzer
Mitglied seit
26.10.2020
Beiträge
64
Reaktionspunkte
18
Sehr sehr hübsches ... PLASTIK!

Du kannst es polieren wie du willst. Es bleibt immer Plastik.
Die Welt ist Plastik.
 

Cyh

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.09.2011
Beiträge
29
Reaktionspunkte
18
Vielleicht gibts ja auch ein paar "hochauflösende Fotos" von irgenteinem Pickel auf irgenteinem Hinterteil...ist bestimmt fast genau so interessant.
 

Dai-shi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
438
Reaktionspunkte
95
Könnt ihr schon Details zu de Triggern liefern? Mich würde interessieren, wie das L/R 2 Trigger funktioniert. Ist da wirklich ein Motor drin, die den bewegt und somit das haptische Feedback liefert? Sprich, wenn man z.B. einen Bogen spannt und der Trigger ein den Wiederstand simuliert, den man dabei hat?
 

Tek1978

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.10.2011
Beiträge
467
Reaktionspunkte
205
Zum ausdrucken für die wo noch keine bekommen haben?
 

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
8.497
Reaktionspunkte
3.411
Verchromen/-golden/-kupfern/-... wär da noch drin. :finger:

Du kannst bei Amazon eine Brotschneidemaschine für €40 kaufen. Mit viel Plastik.
Oder du gehst zu Anbietern wie Manufactum. Hochwertige, langlebige Qualität die du weitervererben kannst. Für €129, €368 oder €2.999 (handbetrieben).

Weiß nicht ob eine Playstation aus 45kg Gusseisen, die du nach ein paar Jahren auch schon wieder einschmelzen kannst, wirklich eine Zielgruppe findet.
(Die Blu-Ray muss man damit natürlich selber kurbeln. :D)
 

Xello1984

Benutzer
Mitglied seit
04.03.2018
Beiträge
74
Reaktionspunkte
16
Was für ein absolut sinnbefreiter Artikel, nur um einen Artikel über die PS5 reingestellt zu haben. Vor paar Tagen hattet ihr berichtet, dass ihr die PS5 habt. Aufgrund des Informationsembargos seitens Sony habt "ihr" euch gedacht: Hey, so lange wir nichts weiteres über die PS5-Konsole berichten dürfen, hauen wir doch einfach mal Fotos davon rein. Auf die Main. Für Klicks und so

No Front. Diese Bullshit-Berichterstattungspolitik betreiben auch eure Kollegen von der Gamestar und Co.. Und es ist nur noch grausam, da man gefühlt nur noch 5% wirklich interessanten Content auf der Seite findet

PS: Zählt mal lieber eure Artikel, in denen es ums Aussehen der PS5 ging, inkl. der ganzen Fanconcepte. Und bringt darüber mal einen Artikel!
 

Xello1984

Benutzer
Mitglied seit
04.03.2018
Beiträge
74
Reaktionspunkte
16
Einen Kritiker zu kritisieren ist ziemlich albern und kindisch. Es ist mein Recht zu kritisieren (freie Meinungsäußerung etc. pp.) und ich lese PC Games seit über 20 Jahren (das wohl länger, als du alt bist).
Und nein, wenn du es genauer wissen willst, ich bin kaum noch hier. Hin und wieder bei Kaffeepausen, und sonst selten :)

Dass man Fotos als News deklariert, obwohl nun wirklich JEDER Fan und nicht Fan von Playstation mittlerweile weiß, wie sie aussieht, ist ziemlich sage ich mal unpassend. Darüber sollte es keine zwei Meinungen geben, zumindest nicht, wenn man seriös tickt und sich als ein seriöses Computerspielemagazin bezeichnet. Aber gut, jetzt machen es 99% aller Magazine eh, von daher kann man Clickbait Artikel als NEWS BRANDING NEWS deklarieren und du willst das verteidigen?
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.453
Reaktionspunkte
4.238
Ort
Im schönen Franken
Die wenigsten Stammuser hier, wenn überhaupt, werden hier jünger als 20 Jahre sein. Wir sind doch fast alles alte Säcke schon :B
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
7.812
Reaktionspunkte
2.701
Ort
Hildesheim
Einen Kritiker zu kritisieren ist ziemlich albern und kindisch.
Auch nicht alberner als sich ständig über die Dinge zu beschweren die sich eh nicht ändern werden.

ich lese PC Games seit über 20 Jahren (das wohl länger, als du alt bist)
Wenn 84 dein Geburtsjahr ist, bin ich 8 Jahre älter. Wobei ich auch nicht wüsste, was das damit zu tun hätte.
 
L

LesterPG

Guest
Wenn 84 dein Geburtsjahr ist, bin ich 8 Jahre älter. Wobei ich auch nicht wüsste, was das damit zu tun hätte.
Jungspund :-D

Wobei ich ihm bezüglich der "Optiknewsberichterstattung" abgesehen von den "ersten Bildern" und dann vielleicht noch einmal "Detailphotos" durchaus beipflichten würde.
Spätesten die "hätte, wäre, könnte" News hätte man sich schenken können ! :rolleyes:
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
7.812
Reaktionspunkte
2.701
Ort
Hildesheim
Spätesten die "hätte, wäre, könnte" News hätte man sich schenken können ! :rolleyes:

Absolut. Und viele von uns kritisieren hier ja auch seit Jahren schon. Mir ist aber inzwischen klar geworden, dass sich daran nichts groß ändern wird. Mag sein dass manche da noch mehr Hoffnung haben. Mehr sag ich da auch nicht jetzt, ist schließlich alles off-Topic.
 

SGDrDeath

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.07.2002
Beiträge
1.598
Reaktionspunkte
430
Ort
Falkensee
Einen Kritiker zu kritisieren ist ziemlich albern und kindisch.
Ein Kritiker, der nicht mit Kritik an seiner Kritik klarkommt ist kein Kritiker sondern ein Möchtegern-Kritiker der nichts verstanden hat.

Es ist mein Recht zu kritisieren (freie Meinungsäußerung etc. pp.)
Ich glaub du hast die Tragweite dieser Äußerung nicht ganz verstanden, sonst wüsstest du das sie genauso bei ihm greift.

und ich lese PC Games seit über 20 Jahren (das wohl länger, als du alt bist).
Ach süß, ein Jungspund der meint damit angeben zu können. Spätestens da merkt man das jemand kein Argument hat und posen will.
 

DarkSamus666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
150
Reaktionspunkte
67
Ort
Zebes
Boah, langsam ist echt genug mit Playstation-Artikeln über schwarze Controller, weiße Controller, erste Bilder, hochauflösende Bilder, Bilder vom HDMI-Kabel, Bilder vom Karton, Bilder vom Auspacken, Bilder vom Einpacken, Bilder von Bildern der PS5.
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.366
Reaktionspunkte
2.471
Boah, langsam ist echt genug mit Playstation-Artikeln über schwarze Controller, weiße Controller, erste Bilder, hochauflösende Bilder, Bilder vom HDMI-Kabel, Bilder vom Karton, Bilder vom Auspacken, Bilder vom Einpacken, Bilder von Bildern der PS5.
Boah, langsam ist echt genug mit Mimimi Beiträgen über irgendwelche Artikel ..

*schnarch* ...

Gesendet von meinem ONEPLUS A6013 mit Tapatalk
 

DarkSamus666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
150
Reaktionspunkte
67
Ort
Zebes
Boah, langsam ist echt genug mit Mimimi Beiträgen über irgendwelche Artikel ..

*schnarch* ...

Gesendet von meinem ONEPLUS A6013 mit Tapatalk
Die gibt es von mir nicht oft, aber schau in die News-Sektion. Man kann über das auch einen Artikel veröffentlichen, ohne die ganze Sektion zuzumüllen. Ich habe geringe Erwartungen an die News-Redaktion, aber es ist halt schon beschämend, wenn man neben den üblicherweise schlecht recherchierten, oder schlecht kopierten Artikeln von Linken & Co täglich mit gefühlten 20 Artikel über Bilder der PS5 und ihrer Peripherie die wenigen guten Artikel, meist von der Gaming-Redaktion, verdrängen.
 

SGDrDeath

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.07.2002
Beiträge
1.598
Reaktionspunkte
430
Ort
Falkensee
Die gibt es von mir nicht oft, aber schau in die News-Sektion. Man kann über das auch einen Artikel veröffentlichen, ohne die ganze Sektion zuzumüllen. Ich habe geringe Erwartungen an die News-Redaktion, aber es ist halt schon beschämend, wenn man neben den üblicherweise schlecht recherchierten, oder schlecht kopierten Artikeln von Linken & Co täglich mit gefühlten 20 Artikel über Bilder der PS5 und ihrer Peripherie die wenigen guten Artikel, meist von der Gaming-Redaktion, verdrängen.
Ich verrate dir mal eine ganz einfach Lösung für dein Problem:

https://www.pcgames.de/classic/

Andere Möglichkeit: Du verschwindest hier einfach wenn es doch sooo schlimm hier ist. Oder bist du masochistisch veranlagt?
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
34.970
Reaktionspunkte
6.763
ich halte mich ja bekanntlich auch selten mit kritik an der hiesigen berichterstattung zurück.
aber in dem fall seh ichs schon ein wenig anders. das mögen promo-bilder sein, aber sie sind neu und in der headline steht genau das, was einen dann auch im artikel erwartet. aber vor allem: "die leute" interessiert das! die ps5 ist aktuell (neben cyberpunk vielleicht noch) das mit abstand angesagteste thema im bereich gaming, jedenfalls hierzulande. mich würde nicht wundern, wenn dieser artikel mehr clicks hätte als alle anderen vom selben tag addiert (oder noch mehr). so was kann sich pcgames einfach nicht entgehen lassen.
 

DarkSamus666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
150
Reaktionspunkte
67
Ort
Zebes
ich halte mich ja bekanntlich auch selten mit kritik an der hiesigen berichterstattung zurück.
aber in dem fall seh ichs schon ein wenig anders. das mögen promo-bilder sein, aber sie sind neu und in der headline steht genau das, was einen dann auch im artikel erwartet. aber vor allem: "die leute" interessiert das! die ps5 ist aktuell (neben cyberpunk vielleicht noch) das mit abstand angesagteste thema im bereich gaming, jedenfalls hierzulande. mich würde nicht wundern, wenn dieser artikel mehr clicks hätte als alle anderen vom selben tag addiert (oder noch mehr). so was kann sich pcgames einfach nicht entgehen lassen.
Ist klar, dass man hier Artikel zur PS5 verfassen muss, aber das geht mMn auch in nem vernünftigen Rahmen, ohne pro Tag damit die News-Sektion regelrecht zu überfluten.
Bei der Xbox Series X und der Switch schafft bzw schaffte man es ja auch.
 

Fraiser_

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
406
Reaktionspunkte
28
Mir fehlt ein Foto von der links hinteren Ecke des Batteriefachs mit 40 megapixel. Bitte nachholen.
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
1.933
Reaktionspunkte
988
Ist klar, dass man hier Artikel zur PS5 verfassen muss, aber das geht mMn auch in nem vernünftigen Rahmen, ohne pro Tag damit die News-Sektion regelrecht zu überfluten.
Bei der Xbox Series X und der Switch schafft bzw schaffte man es ja auch.

Mir fehlt ein Foto von der links hinteren Ecke des Batteriefachs mit 40 megapixel. Bitte nachholen.

Ich würde es ja mal nüchtern sehen.

Wie an anderer Stelle mal dargelegt (unter anderem Gamesaktuell Podcast) werden die PS5 News geclicked wie wahnsinnig. Die Series X News nicht so stark.

Klar dass man dann die Seite mit mehr PS5 News füllt, mit allem was man dazu finden kann.

Das mag einem auf die Nerven gehen, aber solche Seiten sind nunmal abhängig von Metriken, vor allem wenn sie Geld verdienen müssen durch Ads usw.

Wer fleissig natürlich sein Abo bezahlt kann natürlich dann gerne wünschen, dass die Inhalte der Seite sich nach anderen Ansprüchen richten sollten. ;)
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
589
Reaktionspunkte
106
Ich würde es ja mal nüchtern sehen.

Wie an anderer Stelle mal dargelegt (unter anderem Gamesaktuell Podcast) werden die PS5 News geclicked wie wahnsinnig. Die Series X News nicht so stark.

Klar dass man dann die Seite mit mehr PS5 News füllt, mit allem was man dazu finden kann.

Das mag einem auf die Nerven gehen, aber solche Seiten sind nunmal abhängig von Metriken, vor allem wenn sie Geld verdienen müssen durch Ads usw.

Wer fleissig natürlich sein Abo bezahlt kann natürlich dann gerne wünschen, dass die Inhalte der Seite sich nach anderen Ansprüchen richten sollten. ;)


Auf der anderen Seite gibts für die PS5 aber immernoch viel zu wenige Infos. Was ist jetzt beispielsweise mit RDNA2? Microsoft behauptet da in die nächsten Xbox Konsolen dort exklusiv das volle RDNA 2 Grafiksetup bei der Architektur eingebaut zu haben. Sony setzt demnach auf eine Zwischenlösung von RDNA1 und RDNA2. Von sony gibts dazu bisher keine Stellungnahme, so das man Stand jetzt davon ausgehen muss, dass MS da recht behält. Sonst könnte Sony dieses Defizit schießlich einfach aus der Welt schaffen, machen sie aber nicht.
 

Fraiser_

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
406
Reaktionspunkte
28
Ich würde es ja mal nüchtern sehen.

Wie an anderer Stelle mal dargelegt (unter anderem Gamesaktuell Podcast) werden die PS5 News geclicked wie wahnsinnig. Die Series X News nicht so stark.

Klar dass man dann die Seite mit mehr PS5 News füllt, mit allem was man dazu finden kann.

Das mag einem auf die Nerven gehen, aber solche Seiten sind nunmal abhängig von Metriken, vor allem wenn sie Geld verdienen müssen durch Ads usw.

Wer fleissig natürlich sein Abo bezahlt kann natürlich dann gerne wünschen, dass die Inhalte der Seite sich nach anderen Ansprüchen richten sollten. ;)

Haha, das möchte ich sehen wenn die Artikel augrund von ein paar Abonennten umgestellt werden.
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
589
Reaktionspunkte
106
Was ist an dem Thema denn so wichtig für den Endanwender? Frage ist ernst gemeint, da ich mich mit dem Thema noch nicht befasst habe.


Es ist vor allem wichtig das es von den Entwicklern in der breite auch genutzt wird, damit die neuen Features auch zum Einsatz kommen, denn damit lässt sich grafisch mehr aus den Spielen raus holen. Neue PC Karten von AMD und Xbox Series X unterstützen beide das volle Feature Spektrum. Da die PS5 das nicht macht bremst sie die Entwicklung und den technischen Fortschritt zwangsläufig aus. Leider.
 

McTrevor

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.01.2008
Beiträge
176
Reaktionspunkte
218
Es ist vor allem wichtig das es von den Entwicklern in der breite auch genutzt wird, damit die neuen Features auch zum Einsatz kommen, denn damit lässt sich grafisch mehr aus den Spielen raus holen. Neue PC Karten von AMD und Xbox Series X unterstützen beide das volle Feature Spektrum. Da die PS5 das nicht macht bremst sie die Entwicklung und den technischen Fortschritt zwangsläufig aus. Leider.

Im Prinzip also wie jede NVidia-Grafikkarte? Und jede AMD-Karte, die den Befehlssatz noch nicht unterstützt? Ist dann nicht auch der PC als Plattform hier als Fortschrittsbremse zu nennen? Wenn man also exklusiv für für diesen Befehlssatz implementiert, wären die Mindestanforderung am PC eine Highend-Grafikkarte von AMD? Bis aktuelle Highend-Karten von AMD sich als Mindestvoraussetzung bei Spielen vertretbar durchsetzen, dürften doch noch mindestens 5, realistisch eher 10 Jahre vergehen. Erst ab diesem Zeitpunkt kann die PS5 doch wirklich eine bremsende Wirkung entwickeln.
 
Oben Unten