Professor X-Schauspieler James McAvoy verbrannte Oblivion-Disc

GoodnightSolanin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2021
Beiträge
344
Reaktionspunkte
37
Jetzt ist Deine Meinung zu Professor X-Schauspieler James McAvoy verbrannte Oblivion-Disc gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: Professor X-Schauspieler James McAvoy verbrannte Oblivion-Disc
 
M

Monco

Gast
Ich kenn den Typen nicht, aber "Die Bunte" für Videospiele hält mich bei den wichtigen News auf dem Laufenden!
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.120
Reaktionspunkte
4.582
Ich kenn den Typen nicht, aber "Die Bunte" für Videospiele hält mich bei den wichtigen News auf dem Laufenden!
gerade X-Men: Zukunft ist Vergangenheit war großartig, wo er auch mitspielte als junger Professor Xavior
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.020
Reaktionspunkte
6.019
Ich kenn den Typen nicht, aber "Die Bunte" für Videospiele hält mich bei den wichtigen News auf dem Laufenden!
Ich kenne ihn. Ist sogar mMn ein guter Schauspieler.
Und inzwischen kennen ihn wohl mehr Gamer, als den Tüpen in Deinem Avatar ;)
gerade X-Men: Zukunft ist Vergangenheit war großartig, wo er auch mitspielte als junger Professor Xavior
Ich fand auch Wandet sehr cool. :-D
 
TE
GoodnightSolanin

GoodnightSolanin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2021
Beiträge
344
Reaktionspunkte
37
Ich kenn den Typen nicht, aber "Die Bunte" für Videospiele hält mich bei den wichtigen News auf dem Laufenden!
Das wird dir keiner verübeln, aber der Mann ist ja nun auch auf unserer Website kein Unbekannter. Wir haben bereits über zahlreiche seiner Filme berichtet, eine Kollegin hat (wie im Artikel verlinkt) ein ausführliches Porträt über McAvoy geschrieben und durch seine Rolle in Twelve Minutes ist er auch in der Gaming-Welt ein Name, den man gelesen hat. :)
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
27.130
Reaktionspunkte
7.490
McAvoy, McAvoy... Ach, das war doch der spitzohrige Faun aus "Der König von Narnia", richtig?

Wusste doch dass mir der Name vertraut vorkam...

^^
 

LarryMcFly

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
1.310
Reaktionspunkte
1.109
Ich kenne ihn. Ist sogar mMn ein guter Schauspieler.
Und inzwischen kennen ihn wohl mehr Gamer, als den Tüpen in Deinem Avatar ;)
Immerhin hats für "den Tüpen" zu einem Spiel gereicht, also wäre ich mit der Behauptung in Deutschland etwas vorsichtiger.
bud-spencer-terence-hill-slaps-and-beans-1.jpg

Da die nachfolgenden Generationen auch schön mit Bud Spencer Filmen gefüttert werden (jedenfalls in meinem Bekanntenkreis) und auch die Kids diese Filme lieben, behaupte ich mal, daß Mc Avoy in 50 Jahren kaum eine Sau mehr kennt - Bud Spencer und Terence Hill (in Deutschland) schon.:finger:
 

_Sascha_

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.08.2021
Beiträge
8
Reaktionspunkte
5
Da die nachfolgenden Generationen auch schön mit Bud Spencer Filmen gefüttert werden (jedenfalls in meinem Bekanntenkreis) und auch die Kids diese Filme lieben, behaupte ich mal, daß Mc Avoy in 50 Jahren kaum eine Sau mehr kennt - Bud Spencer und Terence Hill (in Deutschland) schon.:finger:
Ob du dich da nicht irrst. Keine Frage, Bud Spencer Filme sind einfach nur Kult. Aber wenn meine Generation momentan den Namen erwähnt, schaut bereits die nächste Generation komplett dumm aus der Wäsche. Dafür verstehen sie nicht, was an Teletbuies hätte damals falsch sein können (sind damit aufgewachsen) und kennen so viele heutige Stars, das man sich selbst plötzlich alt vorkommt.
 
Oben Unten