Probleme mit der CPU

Niccoo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.04.2015
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Hey,
Ich habe seit mehreren Wochen das Problem, das ich eine sehr hohe CPU Auslastung habe. Im Kompletten Leerlauf (Nur Skype, Steam und ein paar andere Hintergrundprogramme) 8% Auslastung, was ich okay finde. Wenn ich Chrome öffne (meist so 4 Tabs vll auch mal mehr) ist es auch noch im ok Bereich, aber sollte Twitch.tv dabei sein & auch ein Stream am laufen, schnellt die Auslastung hoch auf 45-50% im "windowmode" und 60-65% im "fullscreen". Anderes Beispiel auf Youtube, wenn das Video läuft, geringe Auslastung, aber sollte ich die Maus bewegen so das, dass Interface des Players angezeigt wird, schnellt auch da die Auslastung auf 40%. In Chrome steht bei den Infos für Nerds das es am Adobe Shockwave player liegt, aber außer Updaten fällt mir da auch nicht mehr ein. (Ist auf dem neusten Stand).
In Firefox habe ich das selbe Problem, Firefox an sich zieht 30% CPU und der Adobe Flashplayer auch nochmal 30%.
Mein Prozessor ist ein i5 4670K @3,40GHz
Ich habe bereits versucht:
- Runtime broker disabled
- Chrome cache geleert
- Shockwave neuste Version runtergeladen + installiert
Verglichen mit anderen Prozessoren ( i5 4690 ) ist meine Auslastung extrem hoch. Bei denen ist es in den selben Szenarien mit "normaler" Auslastung (4% bei Twitch im fullscreen).
#edit: Gerade herrausgefunden das wenn ich twitch offen habe & dan in ein anderes Tab gehe die CPU auch in einen etwas "normaleren" bereich ist. Etwa 10-12% & die CPU Temperatur liegt bei etwa 35-38Grad
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
"Verglichen mit anderen Prozessoren ( i5 4690 ) ist meine Auslastung extrem hoch" => wie meinst du das? Hast du mit dem gleichen PC mal einen i5-4690 ausprobiert? ^^ Wenn nein, dann kann man das nicht pauschalisieren. Es können Treiber oder auch Virenscanner oder Skype oder Maussoftware usw. usw. mit reinfunken und die Last erhöhen, selbst wenn du bei einem PC ZB den Indexdienst für die Festplatten an hast und beim anderen nicht, kann das Auswirkungen haben. Und du hast ja keine Voll-Auslastung - wo genau ist also das Problem?
 
TE
N

Niccoo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.04.2015
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Okay ja, der vergleich mit anderen Prozessoren war bei anderen PCs, habe da mir jz nicht mal eben den Prozessor geborgt zum testen :P Das Problem? Zum einen ist es dadurch nicht möglich zu zocken & ein Stream zu schauen gleichzeitig, da dann die Auslastung bei 95-100% ist (unspielbar). Auch habe ich häufig "Mikroruckler" als Beispiel, das Spiel (vll. D3) sagt ich habe 144FPS aber ich habe das Gefühl als würde das Bild kurz gefrieren. Als würden die FPS für ein ganz kurzen Moment droppen, was aber nicht der Fall ist, das könnte auch an der nahezu dauerhaft hohen CPU Auslastung liegen. Ja okay ich gebe zu, dass ist jetzt die Nadel im Heuhaufen suchen. Ich hätte kein Problem damit die SSD platt zu machen und Windoof neu drauf zu spielen, wenn ich wüsste das es das Problem vll beheben könnte. Aber ich kann absolut nicht sagen woran es liegt. Jede Vermutung kann & werde ich ausprobieren in der Hoffnung das irgendwie zu lösen.

Ganz nebenbei schmiert mir auch (vermutlich auch deshalb) Visual Studio alle paar Tastenanschläge ein.

Treiber habe ich soweit alle Aktuallisiert.
Skype ist es nicht, gerade getestet^^
Maussoftware? Nutze die Roccat Kone+, dort sind die Treiber auch aktuell und wenn ich die Maus an andere PCs schließe haben die nicht die Probleme^^
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Okay ja, der vergleich mit anderen Prozessoren war bei anderen PCs, habe da mir jz nicht mal eben den Prozessor geborgt zum testen :P Das Problem? Zum einen ist es dadurch nicht möglich zu zocken & ein Stream zu schauen gleichzeitig, da dann die Auslastung bei 95-100% ist (unspielbar).
ach so, ich dachte jetzt, es sei INSGEAMT bei 40-60%... sind die anderen Tests denn auch mit "Zocken UND Stream" ?


Auch habe ich häufig "Mikroruckler" als Beispiel, das Spiel (vll. D3) sagt ich habe 144FPS aber ich habe das Gefühl als würde das Bild kurz gefrieren. Als würden die FPS für ein ganz kurzen Moment droppen, was aber nicht der Fall ist, das könnte auch an der nahezu dauerhaft hohen CPU Auslastung liegen. Ja okay ich gebe zu, dass ist jetzt die Nadel im Heuhaufen suchen. Ich hätte kein Problem damit die SSD platt zu machen und Windoof neu drauf zu spielen, wenn ich wüsste das es das Problem vll beheben könnte. Aber ich kann absolut nicht sagen woran es liegt. Jede Vermutung kann & werde ich ausprobieren in der Hoffnung das irgendwie zu lösen.
was für eine Graka hast du denn? Kannst du ausschließen, dass es vlt an der Leitung liegt?

Beende auch mal testweise wirklich ALLES andere, selbst den virenscanner.
 
TE
N

Niccoo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.04.2015
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Nein, die anderen Tests sind nur mit Stream, wenn ich Spiele habe ich (vermutlich) normale Auslastung. Ein Beispiel csgo etwa 30-60% je nach map usw. Daher würde ich vermuten ich das es ehr an Chrome oder ähnlichen liegt. Die Restlichen speccs bei einem Rechner der fast sein 2 Jähriges feiert.

CPU: i5-4670k
GraKa: R9 290trix-oc
MB: Asus B85-Plus
SSD: Samsung 840Evo 128GB
HDD: 2xWD je 1TB
RAM: 16GB DDR3 bei 1600

Ich hatte ALLES geschlossen, und auch wirklich alles. Ich kenne mich damit ja eig. auch selbst aus und bis Dato konnte ich alle Probleme selbst lösen. Aber jz weiß ich einfach nicht mehr weiter :S
 

GTAEXTREMFAN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.01.2009
Beiträge
2.175
Reaktionspunkte
693
Ich hatte ein ähnliches "Problem" mit der CPU Auslastung. Der Hintergrund war wahrscheinlich irgendwelche Win1o Datein bzw. das Upgrade. Nach Installation eines GWX-Blockers war wieder Ruhe ;)
 
TE
N

Niccoo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.04.2015
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Naja Windows10 habe ich schon Installiert, schon ziemlich lange und die Mikroruckler hatte ich definitiv auch schon vorher nur ich hatte es damals Ignoriert da ich damit einigermaßen leben konnte. Nur da ich jetzt weiß das es an der zu hohen CPU Auslastung liegt, möchte ich gerne was dagegen unternehmen :-D
 
Oben Unten