Probleme beim Laden vom I Pod Nano zweite Generation

Nickkane

Benutzer
Mitglied seit
28.06.2004
Beiträge
37
Reaktionspunkte
0
Hallo I Pod Freunde,

habe meinen 4 GB I Pod Nano 2. Generation mal wieder aus der Schublade gezogen, benutzte ihn sehr selten. Nun habe ich ein Problem beim Aufladen der Batterie. Mein Betriebssystem Windows XP SP 3 unterstützt nicht das eine Update von I Tunes 9. :$

Aber mein Problem ist, habe den I Pod schon über den USB-Datenkabel ca. 3,5 h am Pc geladen und es wird volle Batterie angezeigt. :confused:

Warum bleibt nachdem Trennen der Bildschirm schwarz und beim Verbinden ist die Akkuanzeige leer?

Werfe ihn vorher über I Tunes und Gerätemanager aus. Glaube nicht das der Batterie kaputt ist und auch ein Zurücksetzen hat nicht geholfen. Auf dem Player ist das Update 1.1.3, leider greift die Garantie nicht mehr da ich das Gerät im Dezember 2006 erworben habe. :(
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.352
Reaktionspunkte
5.581
Hallo I Pod Freunde,

habe meinen 4 GB I Pod Nano 2. Generation mal wieder aus der Schublade gezogen, benutzte ihn sehr selten. Nun habe ich ein Problem beim Aufladen der Batterie. Mein Betriebssystem Windows XP SP 3 unterstützt nicht das eine Update von I Tunes 9. :$
Ich würd da mal nachhaken.
Hatte nach längerem Nichtgebrauch von Itunes Probleme jenes zu updaten.
Ich deinstallierte Itunes und lud mir die neuste Version runter. Danach lief das Teil auch wieder.
zZ hab ich 9.0.3.15 druff und ebenfalls XP und SP3.
 
TE
N

Nickkane

Benutzer
Mitglied seit
28.06.2004
Beiträge
37
Reaktionspunkte
0
Danke für die Antwort. Habe ITunes neu installiert, auch die Version 9.0.3.15 . Doch leider friert das Bild nachdem Aufladen, Auswerfen und Austecken von 3h ein und wenn ich ihn wieder anschließe fängt er wieder an zu Laden.

Wie kann man das Problem lösen? Der Akku kann doch nicht defekt sein.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Kannst Du den bei jemand mit nem anderen windows testen?

Irgendwie lächerlich, wenn ausgerechnet der ipod nicht mehr mit win XP kompatibel sein sollte - damit würde apple ja millionen von kunden in den hintern treten ^^
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.352
Reaktionspunkte
5.581
Eine weitere Möglichkeit wäre, mal in nem Applestore vorbeiszuschauen.
Da hats teilweise wirkliche Cracks drin, die jedes Problem und jeden Kniff kennen.

Der Kundendienst ist da wirklich nicht schlecht, auch wenn die Garantie abgelaufen ist.
 
TE
N

Nickkane

Benutzer
Mitglied seit
28.06.2004
Beiträge
37
Reaktionspunkte
0
Nochmals Danke für die Antwort. War heute im Apple Store im
Saturn. Der Vertreter des Mac Store meinte es könnte nur am Akku liegen, da das
Gerät über vier Jahre alt ist und er nur für zwei bis drei Jahre ausgelegt war.
Der Typ war ziemlich unfreundlich liegt vielleicht am Geschäft oder da er nur
Mac Books verkauft und ich in die andere Abteilung im 2 OG sollte, was ich leider vergessen habe.

Ziemlich blöd da ich den I Pod nicht häufig gebraucht hatte. Komisch ist nur
das ein volle Batterie angezeigt wird und nachdem Trennen das Bild einfriert und alles schwarz wird.
Habe jetzt I Tunes nach Anleitung desinstalliert und die Version 9.1.0.79 installiert.

Schade das Apple keinem Kundensupport per E-mail eingerichtet hat. Habe auch keinem Anderen mit diesem Problem gefunden. Vor ca. einem halben Jahr glaube lief alles noch.
 
Oben Unten